Thermische Verfahren

Thermische Verfahren

Viele Produktionsprozesse der Chemie laufen nur mit der richtigen Wärmetönung optimal. In unserer Rubrik Thermische Verfahren fassen wir alle Aspekte rund um das Heizen und Kühlen von Prozessen und die Trocknung von Stoffen.

12. Dez. 2016 | 11:00 Uhr
Der Lightguide Pure-UV kombiniert zwei Technologien von Hönle für eine gesteigerte Trocknungsleistung.
Mehr UV, weniger Temperatur

UV-Trockner Lightguide Pure-UV

Mit dem Lightguide Pure-UV kombiniert die Hönle Gruppe die Technologien zweier bewährter Trocknungssysteme in einem einzigen UV-Modul. Entstanden ist ein kompaktes, leistungsstarkes und dennoch energiesparendes UV-System zum schnellen und zuverlässigen Aushärten von Lacken und Farben auf temperaturempfindlichen Substraten.Weiterlesen...

11. Nov. 2016 | 08:44 Uhr
glatt-innovation-center-ic-drohnenfoto-01_pressrelease
Produkt- und Verfahrensentwicklung

Glatt eröffnet Innovation Center in Binzen

Der Pharmatechnologie-Spezialist Glatt hat im südbadischen Binzen ein neues Innovation Center eröffnet. Auf 7.000 Quadratmetern können Kunden dort Prozesse und Produkte mit neuesten Batch- und Konti-Prozessen sowie Analysetechnik optimieren.Weiterlesen...

27. Sep. 2016 | 06:41 Uhr
Schnell und schonend: der Infrarot-Drehrohrtrockner IRD
Trocknen in Minuten statt Stunden

Infrarot-Drehrohrtrockner IRD

Der Infrarot-Drehrohrtrockner IRD von Kreyenborg eignet sich zur Kristallisation und Trocknung von Neuware oder Mahlgut für eine breite Menge verschiedener Kunststoffe. Da die Maschine kontinuierlich arbeitet, entfällt die energieintensive Trockenluftaufbereitung komplett.Weiterlesen...

09. Sep. 2016 | 16:15 Uhr
Kein Bild vorhanden
Variabler Trockenluftdurchsatz

Trockenlufttrockner Somos RDT-200

Der stationäre Trockenlufttrockner Somos RDT-200 von Protec hat einen nutzbaren Trockenluftdurchsatz von 140 bis 300 m³/h. Weiterlesen...

06. Sep. 2016 | 06:58 Uhr
1: Silicagel ist das derzeit am häufigsten eingesetzte Adsorbens in Adsorptions-Kälteanlagen. Es ist hochporös und bindet Wasserdampf.
Abgesicherte Adsorption

Hybride Kühlung für die Verfahrens- und Prozesstechnik

Der Hybrid Chiller von Sortech vereint umweltschonende Effizienz der Adsorption mit der Präzision der Kompression. Das Gerät arbeitet wie Adsorptions-Kälteaggregate mit überschüssiger Wärme als Antriebskraft, erhält durch die Kopplung mit der Kompression eine höhere Leistungsfähigkeit.Weiterlesen...

04. Jul. 2016 | 06:09 Uhr
Juli 2016
Aufgebohrt zu voller Leistung

Reinigungsverfahren für Rohrbündel-Wärmeübertrager

Die Effizienz von Rohrbündel-Wärmeübertragern nimmt mit der Zeit ab, wenn Beläge in den Rohren den Wärmetransport einschränken. Das RTC-Reinigungssystem entfernt solche Beläge wirtschaftlich und ressourcensparend. Sowohl Wasser- als auch Energiekosten sinken im Vergleich mit üblichen Instandhaltungsarbeiten um das bis zu 50-Fache.Weiterlesen...

09. Jun. 2016 | 06:57 Uhr
Juni 2016
So trocken wie frisch gewickelt

Sicher Entfeuchten in der chemischen Industrie

Bei der Verarbeitung von Schüttgütern müssen Betreiber darauf achten, die Feuchtigkeit möglichst gering zu halten. Denn sonst drohen Probleme bei der Verarbeitung. Mit einer modularen Lösung können Anwender die für sich passende Entfeuchtungslösung zusammenstellen.Weiterlesen...

03. Jun. 2016 | 07:52 Uhr
JUMAG Tonnenkessel FLO1060-V1_15042016
Voll Dampf

Hochdruck-Sattdampfkessel Flo1060

Der Dampfkessel Flo1060 von Jumag produziert Dampf mit einer Rate von über 1 t/h. Mit bis zu vier Kesseln als modularer Mehrfachanlage sind bis 4 t/h möglich.Weiterlesen...

10. Mai. 2016 | 06:16 Uhr
Mai 2016
Heiße Luft: Grüner Trend im Klärwerk

Effizientes Heizen mit Abwärme

Wenn schon Geld in die Hand nehmen, dann richtig: Als in der Kläranlage Wertach die Erneuerung der 23 Jahre alten Ölheizung für das Betriebsgebäude ins Haus stand, ging es in der Gemeinde zunächst darum, vordergründig Ersatz zu schaffen. Weiterlesen...

28. Apr. 2016 | 10:33 Uhr
L&R ECOPRO-Anlage
Effiziente Summe effizienter Teile

Kälteanlagen Ecopro

Für die Ecopro-Serie von Kälteanlagen haben die Entwickler effiziente Komponenten über eine intelligente Steuerung verknüpft. Dies ermöglicht eine bedarfsgerechte Betriebsweise und senkt den Gesamt-Energieverbrauch.Weiterlesen...