Thermische Verfahren

Thermische Verfahren

Viele Produktionsprozesse der Chemie laufen nur mit der richtigen Wärmetönung optimal. In unserer Rubrik Thermische Verfahren fassen wir alle Aspekte rund um das Heizen und Kühlen von Prozessen und die Trocknung von Stoffen.

05. Feb. 2015 | 05:27 Uhr
Januar/Februar 2015 2015
Coole Technik, nicht nur für kühles Blondes

Magnetokalorische Kühlung

Magneto…was? Auf diesen Nenner ließen sich Anfang Januar die Reaktionen der Redaktionskollegen auf die Frage nach dem magnetokalorischen Effekt bringen. Auslöser war die eher unscheinbare Meldung von der Konsumer-Elektronikmesse CES über einen neuen magnetokalorischen Weinkühler. Das in der Schulphysik und auch im Ingenieurstudium bislang vernachlässigte Phänomen könnte die Kühltechnik revolutionieren.Weiterlesen...

18. Sep. 2014 | 10:35 Uhr
Oktober 2014
Hochspannend

Sparpotenzial bei industriellen Elektroerhitzern

Nicht mehr wegzudenken: Industrielle Elektroerhitzer sind heutzutage bereits fester Bestandteil bei fast jeder Anlagenplanung mit thermischen Verfahren. Die Vorteile des elektrischen Erwärmens von Luft, Gasen, festen  oder flüssigen Stoffen sind unter anderem Verfügbarkeit, Wartungsarmut und nicht zuletzt die schnelle, unkomplizierte Planung und Inbetriebnahme ohne Berücksichtigung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes, also ohne Emissionen am Einsatzort.  Weiterlesen...

12. Sep. 2014 | 06:18 Uhr
September 2014
In einem Schritt

Trocknung durch Wirbelschicht-Sprühgranulation

Die thermische Trocknung stellt in nahezu allen Wirtschaftszweigen einen wesentlichen Prozess dar, um flüssige oder feuchte Rohstoffe in feste trockene Produkte zu überführen. Dabei wird im Allgemeinen Wasser oder ein anderes Lösemittel durch Verdunsten oder Verdampfen aus dem Rohstoff entfernt. Zur Durchführung von trocknungstechnischen Anwendungen steht eine Vielzahl von Verfahren und Apparaten zur Verfügung. Die Auswahl geeigneter Verfahren ist in der Regel komplex und hängt von den jeweils vorliegenden Rahmenbedingungen ab.Weiterlesen...

11. Sep. 2014 | 08:18 Uhr
September 2014
Problem im Griff

Stabile Produktionsbedingungen mit Taupunkt- und Luftmengenregelung

Falsche oder wechselnde Restfeuchtewerte des Materials können während und nach der Verarbeitung von Kunststoffen gewaltige Probleme verursachen. Für stabile Produktionsbedingungen kann eine Trocknungsanlage mit automatischer Temperatur- und Taupunkt-Nivellierung kombiniert mit einer Luftmengenregelung beitragen.Weiterlesen...

11. Sep. 2014 | 07:32 Uhr
September 2014
Hygiene und Ex-Schutz - kein Widerspruch

Explosionsschutz in Sprühtrocknungsanlagen

Wie der Betreiber durch richtungsweisenden Schutz vor Staubexplosionen nicht nur die Produktionssicherheit erhöht, sondern auch Kosten reduziert, was neue Normen dazu beitragen und was eine EHEDG-zertifizierte Berstscheibe damit zu tun hat, schildert dieser Beitrag. Weiterlesen...

10. Sep. 2014 | 09:48 Uhr
September 2014
Klingen zu Schaufeln

Vakuumtrockner für die pharmazeutische Industrie

Es ist das Gesetz der Marktwirtschaft: Ein Betrieb muss sich daran messen lassen, wie viel Produkt er in welcher Zeit ausstößt. Um hier repräsentative Ergebnisse erreichen zu können, ist nicht zuletzt der finale Schritt der Trocknung entscheidend: so schnell es geht – dabei aber so schonend, dass das Produkt nicht am Ende der Prozesskette zerstört wird.Weiterlesen...

17. Jul. 2014 | 06:37 Uhr
Juli 2014
Weg mit Abluft, her mit Wärme!

Mithilfe einer Nachverbrennungsanlage heizen, trocknen und das Klima schonen

Ein Mensch atmet täglich mindestens 10.000 l Luft ein und aus. Da die Luft aber ein Trägermedium ist, können neben den notwendigen Bestandteilen wie Sauerstoff auch schädliche Verbindungen in den Körper gelangen. Unter anderem belasten Kohlenwasserstoff-Verbindungen aus Lösemitteln oder anderen Quellen Organismen. Um sowohl seine Mitarbeiter als auch bei einem Freisetzen der Abluft andere Lebewesen sowie die Umwelt vor verunreinigter Abluft zu schützen, muss ein Anlagenbetreiber diese Luft aufbereiten und von schädlichen Verbindungen säubern.Weiterlesen...

31. Mär. 2014 | 06:48 Uhr
Wirbelschichtanlage
Kontinuierlich Wirbeln

Wirbelschichtanlage

DMR hat den laut eigenen Angaben kleinsten kontinuierlich arbeitenden druckstoßfesten Wirbelschicht-Granulator zum Erstellen von Rezepturen, Mustermengen und Kleinproduktionen entwickelt.Weiterlesen...

12. Dez. 2013 | 06:07 Uhr
Dezember 2013
Kleines System, große Wirkung

Die Trocknung von Suspension zu feinem Pulver in einem Schritt

Mit einem Suspensionstrockner ist es möglich, Suspensionen zu feinem Pulver zu trocknen – ohne Agglomeration.Weiterlesen...

05. Sep. 2013 | 09:53 Uhr
Kein Bild vorhanden
Fokus Lebensmittelindustrie und Pharmaverpackung

Ilmac 2013

Auf der Ilmac treffen sich vom 24. bis 27. September 2013 in der Messe Basel Fachleute aus Pharma, Chemie, Nahrungsmittel, Getränke, Kosmetik und Biotechnologie. Die im Dreijahresrhythmus stattfindende Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie ist die umfassendste Leistungsschau für Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in der Schweiz. Darüber hinaus ist sie eine Plattform zur Wissensvermittlung und Beziehungspflege.Weiterlesen...