Trenntechnik

Trenntechnik

Mechanische und thermische Trennverfahren spielen auf dem Weg hin zu reinen Chemikalien eine wesentliche Rolle. Alle Aspekte dazu finden Sie in der Rubrik Trenntechnik.

19. Apr. 2022 | 10:56 Uhr
Hochleistungszentrifuge Typ Hiller DP45N
Hochleistungszentrifuge Typ Hiller DP45N

Hiller rüstet Kläranlage Grünstadt mit Hochleistungszentrifuge aus

Der Zentrifugenhersteller Hiller hat die Kläranlage Grünstadt mit einer Hochleistungszentrifuge vom Typ DP45N ausgerüstet.Weiterlesen...

Aktualisiert: 15. Mär. 2022 | 08:25 Uhr
Recycling
++ Aktuelle Infos im Newsticker ++ Update

Alle Entwicklungen zum Thema Kunststoff-Recycling

Vor allem chemisches Recycling wird zu einer immer wichtigeren Waffe im Kampf gegen Plastikmüll. Unser Newsticker informiert Sie über aktuelle Projekte und Entwicklung rund um das Kunststoff-Recycling.Weiterlesen...

14. Mär. 2022 | 06:55 Uhr
Zellengasfilter
Baukasten für sauberen Wasserstoff

Filterelemente für Gasfiltration

Der Wasserstoff-Trend erfordert nicht nur Anlagen zur Produktion und Speicherung des Energieträgers. Zu dessen Weiterverarbeitung sind auch die Anforderungen an die Reinheit des Gases mit entsprechender Ausrüstung wie Gasfiltern zu erfüllen.Weiterlesen...

09. Dez. 2021 | 10:30 Uhr
zwei installierte Dekanterzentrifugen
Anzeige
Zeit, Energie und Chemikalien sparen

Dekanterzentrifugen optimieren Rückgewinnung wertvoller Chemikalien in der Zellstoffproduktion

Der schwedische Forstkonzern Södra Cell hat seine Rotations-Vakuum-Trommelfilter im Zellstoffwerk Mönsterås durch Dekanterzentrifugen von Alfa Laval ersetzt. So konnte das Unternehmen den Energie-, Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Entwässerung von Grünlaugenrückständen reduzieren sowie den Platzbedarf seiner Anlagen senken.Weiterlesen...

03. Dez. 2021 | 06:54 Uhr
Bokela Bocross Dynamic Filter
Nicht mit zu wenig zufriedengeben

Dynamische Crossflow-Filtration

Beim Eindicken von feinkörnigen Suspensionen wie Kalziumcarbonat begnügen sich Unternehmen häufig mit niedrigeren Konzentrationen als möglich wären. Eine dynamische Crossflow-Filtration könnte das ändern.Weiterlesen...

11. Okt. 2021 | 00:01 Uhr
Kaltwalzen der Coils in einem der Werke von Outokumpu.
Anzeige
Minimierung von Zeitaufwand, Reinigungsmitteln und Kosten.

Mehr Nachhaltigkeit in der Stahlproduktion

Edelstahl ist eine nachhaltige Materialoption für viele Branchen, denn er ist widerstandsfähig, langlebig und recycelbar. Das finnische Unternehmen Outokumpu, einer der weltweit führenden Stahlproduzenten, setzt zur Entfettung der Endprodukte auf leistungsstarke Separationstechnologie von Alfa Laval.Weiterlesen...

07. Okt. 2021 | 06:38 Uhr
Smartes Filtersystem mit Sensoren, Dashboard und Smarter Filterbox
Smarte Filterbox für digitale Datenverarbeitung

Differenzdruckmessung zur Überwachung der Filtration

Neben einer rein visuellen Kontrolle und der Weiterleitung eines analogen Signals zur SPS gewinnt die digitale Verarbeitung von Prozessdaten in der modernen Produktion immer stärker an Bedeutung. Auch bei der Filterüberwachung setzen sich digitale Lösungen durch.Weiterlesen...

01. Okt. 2021 | 06:45 Uhr
Silikon
Einstufige Filtration macht den Reiz aus

Abtrennen von Verunreinigungen in der Silikonherstellung

Die Silikonherstellung ist auf ein komplexes Netzwerk von Prozesstechnologien angewiesen, darunter das Entfernen von Feststoffen, Spuren von Wasser und Gelen aus einem Zwischenprodukt. Ein Hersteller von Silikonprodukten hat diesen traditionell zweistufigen Prozess auf eine einstufige Filtrationstechnik umgestellt.Weiterlesen...

26. Aug. 2021 | 06:10 Uhr
Rühr- und Begasungssystem
Sonderbehandlung für spezielles Abwasser

Adaptiertes SBR-Verfahren für die Öl- und Gasindustrie

Abwässer aus der Öl- und Gasindustrie müssen meist vorbehandelt werden. Ein biologisches Verfahren dafür ist das sogenannte SBR-Verfahren, das sich an die jeweilige Abwasserzusammensetzung anpassen lässt und eine hohe Reinigungsleistung bietet.Weiterlesen...

18. Aug. 2021 | 07:55 Uhr
Erneuerbare Energien für Wasserstoff
Iridiumoxid für Elektrolyse

KIT-Forscher wollen Katalysatoren für Wasserstoff-Herstellung verbessern

Erstmals konnten Karlsruher Forscher die Prozesse an der Oberfläche des Iridiumoxid-Katalysators für die Elektrolyse zur Herstellung von Wasserstoff untersuchen. Dies soll dazu beitragen, verbesserte und effizientere Katalysatoren zu entwickeln.Weiterlesen...