Trenntechnik

Trenntechnik

Mechanische und thermische Trennverfahren spielen auf dem Weg hin zu reinen Chemikalien eine wesentliche Rolle. Alle Aspekte dazu finden Sie in der Rubrik Trenntechnik.

2 Vergleich vorher-nachher
Mehr Leistung bei weniger Verbrauch

Zentrifugale Schlammentwässerung

Schlammentwässerung bedeutet in der Abwasseraufbereitung bares Geld – geht es doch darum, die Entsorgungskosten des entwässerten Schlamms so gering wie möglich zu halten. Neben der Entwässerungsleistung und einer hohen Trockensubstanz spielen weitere Parameter wie Polymer- und Energieverbrauch eine entscheidende Rolle. Ein neuer Dekanter erreicht hier eine besonders hohe Effizienz.Weiterlesen...

Flottweg Schlammentwässerung Xelletor-Baureihe
Chemietechnik.de

Dekanterzentrifuge Xelletor-Baureihe

Die Zentrifugen der Xelletor-Baureihe ermöglichen mehr Entwässerungsleistung bei weniger Energie- und Flockungsmittelverbrauch.Weiterlesen...

atech bevatech
Keramische Membranen

Kostengünstige Membrane zur Getränkefiltration

Der Membranfilter-Spezialist Atech Innovations hat sein Portfolio an keramischen Membranen um eine neue Membrane für die Filtration von Getränken ergänzt. Weiterlesen...

Der Magnetfilter von Goudsmit entfernt sehr kleine Eisenteilchen ab einem Mikrometer aus industriellen Flüssigkeiten. (Bild: Goudsmit)
Chemietechnik.de

Magnetfilter für Flüssigkeiten

Der neu entwickelte Magnetfilter von Goudsmit ist in der Lage, sehr kleine Eisenteilchen ab 1 µm in industriellen Flüssigkeiten wie Schmieröl, Lösungsmitteln oder Kühlflüssigkeit aufzufangen.Weiterlesen...

Pfeile
Horizontal, vertikal – ganz egal?

Kriterien für die Auswahl der passenden Schälzentrifuge

Grundsätzlich lassen sich die Kriterien in drei Kategorien unterteilen, die bei der Wahl einer horizontalen oder einer vertikalen Schälzentrifuge von Bedeutung sind: installationsbedingte Faktoren, verfahrenstechnische und maschinenbauliche Anforderungen sowie nicht zuletzt die Frage nach den Kosten und der Wirtschaftlichkeit des Betriebs.Weiterlesen...

Siebmaschine von Allgaier
Effizient und trennscharf

Langdeck-Klassiermaschine M-Sizer extend

Die Langdeck-Klassiermaschine MSizer extend von Allgaier zeichnet sich durch eine hohe Leistung und hohe Flexibilität aus.. Ein neues Siebdeckkonzept und veränderte Neigungswinkel sorgen für eine hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit.Weiterlesen...

Aufmacher
Filtert nur, wo es nötig ist

Extruderabsaugung mit flexiblem Luftvolumenstrom

Filteranlagen sollten aus Kostengründen nur dort arbeiten, wo sie benötigt werden. Allerdings war es bislang nicht möglich, Nassabscheide-Anlagen in der Kunststoff-Industrie so flexibel zu gestalten, dass sich der Luftvolumenstrom an die Zahl der benötigten Extruder anpasst. Ein Anbieter von Absauganlagen hat das geändert und für BASF Leuna eine Anlage entwickelt, die genau dies kann und damit bis zu 30 % Energie spart.Weiterlesen...

Containment Hepa Ex-Schutz
Im Dreiklang mit dem Prozess

Anspruchsvolle Stäube sicher filtern

Anspruchsvolle Stäube gibt es per Definition nicht. Stattdessen unterscheidet man in Produkteigenschaften wie kohäsiv, abrasiv, hygroskopisch, explosiv, nach Partikelgrößen, nach Fließverhalten, nach Schüttgewicht und Ähnlichem. Hinzu kommt in der chemischen Industrie, insbesondere im Pharmabereich, oftmals zusätzlich die Vorgabe, dass der Bediener besonders zu schützen ist.Weiterlesen...

48-02 TC_BatteriePulver
Die Frequenz für Effizienz

Ultraschallsieben von Pulver

Die Wende hin zur E-Mobility bedeutet auch für die Batterieherstellung eine gewaltige Herausforderung. So muss die Produktion in der Zukunft nicht nur deutlich kostengünstiger vonstattengehen, sondern auch wesentlich schneller. Weiterlesen...

Heinkel Horizontalschaelzentrifuge
Dauerbetrieb mit hohem Durchsatz

Horizontalschälzentrifuge H 630 C

Die Horizontalschälzentrifuge H 630 C von Heinkel ist speziell für den Dauerbetrieb bei hohem Durchsatz ausgelegt. Sie eignet sich bei der Abtrennung mittlerer bis großer Produktmengen, die vor dem Trockenschleudern gewaschen werden. Weiterlesen...