Doppelsiebmaschine CSM1542
Die Doppelsiebmaschine ist mit der ATEX-Kategorie 1/2D T135 °C erhältlich und eignet sich somit für den Einsatz in den Zonen 20 (innen) und 21 (außen).  (Bild: Gericke)

Die Doppelsiebmaschine ist mit der ATEX-Kategorie 1/2D T135 °C erhältlich und eignet sich somit für den Einsatz in den Zonen 20 (innen) und 21 (außen). (Bild: Gericke)

Die Doppelsiebmaschine CSM1542 von Gericke überzeugt auch mit Leistungen von über 60.000 kg/h. Die Siebmaschine eignet sich für die Müllereibranche ebenso wie für andere Lebensmittel und chemische Verarbeitungslinien. Als Alternative zu den Standard-Nylonsieben bietet der Hersteller auch Lochbleche und Spaltsiebe, die eine hohe Sicherheit und Standzeit bieten. Beim Einsatz in Sicherheitsanwendungen, wie beim Entfernen von Fremdkörpern, sind die Siebmaschinen in der Lage, Wirkungsgrade von über 99,95 % zu erzielen.

infoDIRECT 1012ct321

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Gericke AG

Althardstrasse 120
8105 Regensdorf
Switzerland