Tomal Big Bag Entleerstation mit Tomal Multischneckendosierer zur staubfreien, genauen Dosierung von Pulveraktivkohle (PAK).

Bild: Prominent

Diese Genauigkeit wird ohne gravimetrische Wiegeeinrichtung erzielt. Die Big Bag Entleer- und Dosierstation mit Multischneckendosierer, Einspültrichter und Injektor benetzt, dispergiert und dosiert staubfrei die Aktivkohle sehr genau. Die Entleer- und Dosierstation ist für die Verwendung von Big-Bags mit Auslaufstutzen konstruiert. Der Big Bag wird mit Hilfe eines Gabelstaplers in das Gestell eingehängt. Die Andockstation des Dosierers ist auf den Auslaufstutzen des Big-Bags abgestimmt und gewährleistet eine staubfreie Entleerung. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bietet der Hersteller eine Rütteleinrichtung. Der selbstreinigende Mechanismus des Multischneckendosierers gewährleistet eine störungsfreie Dosierung der Aktivkohle. Sie wird dem Benetzungstrichter reproduzierbar mit einer Genauigkeit > 1 % zugeführt. Durch die hohe Genauigkeit wird genau die benötigte Menge Aktivkohle dosiert, mit der eine optimale Adsorption der Spurenstoffe erzielt wird. Eine Überdosierung und damit verbundene Kosten werden vermieden. Ein Venturi-Mischer führt die entstandene Suspension dem Abwasser zu. In der Regel adsorbiert die Aktivkohle bis zu 80 % der Spurenstoffe und sinkt in einem Sedimentationsbecken langsam auf den Grund. Dieser Vorgang kann durch Zugabe von Flockungsmittel beschleunigt werden. Der entstehende Schlamm aus Aktivkohle und Fällmittel wird anschließend mit dem Klärschlamm entwässert, getrocknet und einer thermischen Verwertung zugeführt.

Zur Homepage.

Entscheider-Facts

  • konzipiert für Big Bags
  • störungsfreie Dosierung
  • Genauigkeit > 1 %

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?