Atex-konform

Atex-konformer Kältemittelverdichter

12.12.2005 Im Bereich von Kälte-Klimaanlagen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen sind noch nicht viele Komponenten mit Atex-Kennzeichnung auf dem Markt verfügbar.

Anzeige

Im Bereich von Kälte-Klimaanlagen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen sind noch nicht viele Komponenten mit Atex-Kennzeichnung auf dem Markt verfügbar. Als Komponente mit größten Herausforderungen gilt in einer Kälteanlage der Verdichter, da es hier zu einer Kombination und Überschneidung von elektrischem und mechanischem Explosionsschutz kommt. Jetzt wurden zwei halbhermetische Hubkolbenverdichter für den Einsatz in der Kategorie 2 zertifiziert. Sie eignen sich für den Einsatz in explosiver Atmosphäre der Zone 1 bis zu einem Temperaturbereich T3 entsprechend 200°C. Nach Begutachtungen, Risikoanalysen und Untersuchungen wurde für die erste Verdichter-Baureihe Pluscom 34 die EG-Baumusterprüfbescheinigung durch den TÜV erteilt.

Loader-Icon