Neue Alternative kommt ans Licht

Atex-LED-Stiftlampen 1975Z0 und 1975Z1

05.09.2019 Peli hat sein Angebot an tragbaren Beleuchtungssystemen ergänzt. Die einfach handhabbare LED-Stiftlampe 1975Z0 ist für Atex-Zone 0 (Kategorie 1), das Modell 1975Z1 für ATEX Zone 1 (Kategorie 2) zertifiziert.

Entscheider-Facts

  • Für Atex-Zone 0 bzw. 1
  • 117 bzw. 94 lm
  • geringes Gewicht

PELI_1975Z0_3_4_A

Die Taschenlampen wiegen lediglich 54 g. (Bild: Peli)

Die 1975Z0 ist aus einem Aluminiumkern und einer robusten Polymerhülle gefertigt. Ihr Gehäuse und Drehkopf bestehen aus antistatischem PC/PBT-Material mit verstärktem Aufprallschutz. gibt mit ihren 117 lm 2,25 h lang Licht. Die 1975Z1 hingegen erzeugt 94 lm, besitzt dafür eine längere Laufzeit von 8,25 h. Sie ist mit ABS umspritzt.

Die LED-Stiftlampen werden mit zwei AAA-Batterien betrieben wiegen mit diesen lediglich 54 g. Sie besitzen einen Druckschalter am Lampenende und einen Clip, mit der sie sich an der Hemdtasche befestigen lassen. Der Hersteller hat die handlichen Taschenlampen als leistungsstarke neue Alternative zur Mitylite-Serie entwickelt.

 

Zu den Websites des Herstellers.

Loader-Icon