Markt

BASF konzentriert Pflanzenschutzaktivitäten

20.08.2003

Der Unternehmensbereich Pflanzenschutz der BASF wird seine globalen Funktionen zum 1. April 2004 im Research Triangle Park (RTP) in Raleigh, North Carolina, USA, und in Limburgerhof bei Ludwigshafen konzentrieren. Etwa 80 Stellen am Hauptsitz der BASF Corporation in Mount Olive, New Jersey, USA, werden von dieser Entscheidung betroffen sein. Zur Zeit sind die globalen Funktionen des Unternehmensbereichs Pflanzenschutz an zwei Standorten in den USA und einem Standort in Europa angesiedelt.


„Die Konzentration der globalen Aktivitäten an unseren beiden größten und wichtigsten Standorten wird die Effektivität und Effizienz innerhalb des BASF-Unternehmensbereichs Pflanzenschutz weiter erhöhen“, sagt Hans W. Reiners, Leiter des Unternehmensbereichs Pflanzenschutz. „Die Nähe zu den beiden größten regionalen Geschäftseinheiten und zu unseren beiden Forschungs- und Entwicklungszentren wird den Zeit- und Kostenaufwand für Reisen deutlich reduzieren und die Kommunikationswege verkürzen.“

Loader-Icon