Handling von Flüssigkeiten vereinfacht

Behältersystem Viscotainer

15.10.2010 Mit dem Viscotainer von Viscotec wurde eine Lösung entwickelt, um das Handling von Flüssigkeiten, speziell Farbpasten in der Kunststoffindustrie, sicher, sauber und einfacher zu gestalten.

Das Behältersystem umfasst im Wesentlichen einen Kunststoffbehälter mit integrierter Dosier-/ Aufbereitungsfunktion, der sich zur Dosierung und zum Transport von Farbpasten, Additiven oder Nanosuspensionen eignet sowie einer Steuer- und Antriebseinheit. Über die reine Effizienzsteigerung des Prozesses hinausgehend liegt der Vorteil des Systems im nahezu kontaktlosen Umgang mit sensiblen Medien. Alle Bestandteile, die mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen, sind von den technisch notwendigen Peripheriebauteilen getrennt. Zusätzliche Funktionen, wie beispielsweise Entfeuchten, Temperieren oder Aufbereiten des Mediums durch Zirkulation oder gegebenenfalls auch ein Hinzufügen eines Rührwerkes sind möglich und steigern zusätzlich den Nutzwert. Das Behältersystem eignet sich als Mehrwegsystem. Der Behälter, der alle flüssigkeitsberührenden Teile beinhaltet, ist dabei das zirkulierende Objekt, die Peripherie-Bauteile bleiben vor Ort; dies vermeidet zusätzliche Transportkosten.
K 2010 Halle 11 E 08

Loader-Icon