In allen Klimazonen ergonomisch arbeiten

Betätigungsvorsätze für Ex-Steuerkästen

21.03.2018 Mit den Betätigungsvorsätzen von R. Stahl lassen sich Ex-geschützte Steuerkästen für Anlagen und Maschinen anwendungsgerecht auslegen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • ergonomisch
  • mit Handschuhen bedienbar
  • anpassungsfähig

Das flexible Produktprogramm von R. Stahl umfasst Druck-, Pilzdruck-, Pilzschlüssel-, Pilzsperr-, Doppeldruck- und Leuchtdrucktaster. Sehr praktisch ist die Möglichkeit, einen Vorsatz mit bis zu vier Kontaktelementen zu bestücken. Im Portfolio enthalten sind neben Tastern auch Drehgriffe, Schlüsselschalter und LED-Leuchtmelder. Es ist möglich, die farbigen Kalotten der LED-Leuchtmelder direkt am Deckel einfach auszutauschen. Die Betätigungsvorsätze können mit diversen Schildträgern und Abschließvorrichtungen kombiniert werden.

Die langlebigen Vorsätze der Serie 8602/3 in Schutzart IP66 sind für den weltweiten Einsatz in Ex-Bereichen konzipiert. Sie eignen sich insbesondere auch für extreme Klimabedingungen, denn je nach Ausführung bleiben sie bei -60 bis +70 °C voll funktionstüchtig. Alle Vorsätze können auch mit Handschuhen bedient werden. Durch integrierte Kodierung können Dreh- und Schlüsselschalter ohne weiteres Zubehör auf die Funktionen „rastend/tastend“ bzw. „Schlüssel nicht abziehbar“ eingestellt werden. 1806ct901

Hannover Messe 2018 Halle 9 – D69

Achema 2018 Halle 11.1 – C45

Equipment, cables and piping as found inside of a modern industrial power plant

Für Ex-Steuerkästen bietet R. Stahl eine breite Palette robuster Befehls- und Meldegeräte zum weltweiten Einsatz auch unter extremen Umgebungsbedingungen an. Bild: R. Stahl

Loader-Icon