15 Big Bags automatisch entleeren

Big Bag Komponentenanlage

09.08.2002 Mit dieser Big Bag Komponentenanlage lassen sich Teilmengen aus 15 Big Bags automatisch entleeren

Immer mehr Schüttgut-Produzenten verwenden anstelle von Containern, Fässern und Säcken die preisgünstigen Big Bags. Für einen Lebensmittelhersteller wurde eine Komponentenanlage konzipiert und realisiert, bei der aus 15 Big Bags Teilmengen entsprechend einer Rezeptur in eine Containerwaage entleert werden. Die Anlage erfüllt folgende Anforderungen: Bedienung durch einen Mann, automatische Rezeptverwiegung aus mehreren Komponenten, schwerdosierbare Produkte, Komponenten mit verschiedenen Schütt- und Fließverhalten, 250 Rezepturen aus bis zu 15 Komponenten, leichte Reinigung und staubarmer Prozess.


Basis der automatisierten Einheit ist eine Siemens SPS, die das automatische Ein- und Ausfahren der Kettenzüge, die Containerbefüllung und die Dosierung steuert. Ein Panel ermöglicht das komfortable Bedienen der Anlage. Auftragsbezogene Daten werden der Steuerung zugesendet und von dieser, je nach Bedarf, an die eichfähigen Waage über einen Kommunikationsprozessor weitergeleitet. Die Rezept-Eingabe und -Verwaltung erfolgt über einen PC. Nach Abschluss der Verwiegung wird ein Chargenprotokoll ausgedruckt. Alle 15 Kettenzüge können über eine Funkfernsteuerung zusätzlich manuell verfahren werden.


Um die Anlage noch Bedienerfreundlicher zu gestalten, werden die Big Bag-Ausläufe automatisch gestrafft. Ist ein Wechsel fällig, wird dem Anlagenfahrer angezeigt an welcher Station ein neuer Big Bag eingesetzt werden soll. Der Big Bag-Auslauf wird an ein Doppelring-System angedockt. Das Öffnen und Schließen erfolgt über eine Einhebel-Bedienung. Für mehr Bedienerkomfort wird der Außenring abgesenkt, somit entsteht ein größerer Bewegungsfreiraum um den Big Bag Auslaufstutzen über das Innenrohr zu ziehen. Der Big Bag-Auslauf wird erst dann geöffnet, wenn das System staubdicht geschlossen ist. Der in dem System entstehende Staub wird über den Ringkanal abgesaugt.


Powtech 02, Halle 7/645

Loader-Icon