Einfacher Einstieg

Bildverarbeitungssystem In-Sight 7010

27.09.2012 Industrielle Bildverarbeitung gewährleistet hundertprozentige Qualität, liefert wichtige Beiträge für einen reibungslosen Prozess, sorgt f+ür vollständige Produktrückverfolgung und erzielt darüber hinaus für den Anwender zusätzlichen Mehrwert.

Bildverarbeitungssystem In-Sight 7010

Die integrierte Autofokus-Funktion des Bildverarbeitungssystems erschließt maximale Flexibilität für viele Produktionssituationen (Bild: Cognex)

Das neue, kleine Bildverarbeitungssystem In-Sight 7010 von Cognex wurde speziell für Prüfanwendungen entwickelt, bei denen Bildverarbeitungssensoren nicht ausreichen, standardmäßige Bildverarbeitungssysteme jedoch nicht rentabel wären. Jedes Detail ist auf einen möglichst einfachen Einsatz mit schneller Installation inklusive Prozesskommunikation ausgelegt. Es handelt sich um ein vollkommen autarkes System mit Autofokusobjektiv und integrierter Beleuchtung, das in einem einem IP67-Industriegehäuse minimaler Abmessung untergebracht ist. Anwendungen können über die intuitive Easybuilder Benutzeroberfläche schnell konfiguriert werden. Auch die Bildverarbeitungsbibliothek des In-Sight 7010 wurde vereinfacht: Der Schwerpunkt liegt auf jenen Tools, die bei weniger komplexen Anwendungen am häufigsten verwendet werden. Mit einer Bildrate von über 100 fps kann das System selbst bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten problemlos mithalten.

 

 

 

Loader-Icon