Für getauchte Systeme

Bio-Cel Modul

12.09.2005 Das Bio-Cel Modul ist speziell für den Einsatz in Membranbioreaktoren (MBR) konzipiert.

 

Das Bio-Cel Modul ist speziell für den Einsatz in Membranbioreaktoren (MBR) konzipiert. Durch seine großflächigen, selbst tragenden Membrantaschen verbindet es die Vorteile klassischer Kapillar- und Plattenmodule. Die 2 mm dünnen Membrantaschen werden rahmenlos parallel zueinander installiert, ermöglichen dadurch eine hohe Packungsdichte und besitzen ein geringes Gewicht. So wird einer laminaren Grenzschicht im Randbereich und damit einer Randverblockung entgegengewirkt. Zudem ist das Modul nach oben hin offen, so das eine Verzopfung mit Haaren oder Fasern vermieden wird.

Loader-Icon