Erleichtert vorbeugende Wartung

CBM Predictor für „Abnormal Condition Detection“ bei Sicherheitsventilen

29.09.2020 Ideation stellt mit den ersten ausgelieferten Kundenprojekten den neuen CBM Predictor, ein multifunktionales Wireless iIOT Gerät für „Abnormal Condition Detection“ (ACD) vor.

Entscheider-Facts

  • Bluetooth-Datentransfer
  • Ex-geschützt, IP67
  • -20 bis 70 °C

Sicherheitsventile, zumeist mechanische Geräte ohne Anbindung an ein PLT System, werden heute auf Grund nicht vorhandener Informationen über ihren Zustand intervallweise ausgebaut und überprüft. Der Predictor, ein Eishockeypuck-großes Gerät hilft, diese vorbeugenden Wartungsintervalle extrem zu strecken. Die Installation erfolgt am Sicherheitsventil selbst und erfordert keine zusätzliche Infrastruktur. Auf ein Sicherheitsventil montiert, liefert das Gerät zuverlässig Informationen zu Pop (Öffnen und Schließen der Feder) und Leak (Leckage des Ventils). Die Informationen werden dabei direkt im Predictor anhand von Vibrationsmessungen und einem ausgefeilten Algorithmus erstellt und gespeichert. Per Bluetooth 5.0 Low Energy (BLE) wird der Instandhalter zuverlässig auf seiner Android App über abnormale Zustände eines Ventils informiert und die Informationen eventuell noch weitergeleitet Richtung Wartungssoftware via einen IOT/NB Gateway. Übermittelt werden die Daten wie auch die Firmware gesichert über encryptet wireless BLE4 oder BLE 5. Das Gerät ist zertifiziert für Schutzart IP67, Explosionsschutz Ex 2G Ex ib IIC T4 Gb, Atex Directive (2014/34/EU) CAM B. Betrieben werden kann es von -20 bis 70 °C. Weitere Applikationen sind unter Anderem die Überwachung von Heat Tracing, Feuchtegehalt, Ex geprüfte Elektroschränke oder Leckage von ESDVs.

Ideation-Predictor

Bild: Ideation

Zur Homepage.

Loader-Icon