Reste staubfrei entleeren

Centri-Sifter Zentrifugalsichter

09.05.2005 Der Centri-Sifter Zentrifugalsichter mit integrierter Sackentleerstation und Staubsammler entfernt Reste aus manuell entleerten Säcken und schützt den Bediener sowie die Anlagenumgebung vor Staubkontamination

Anzeige

Der Centri-Sifter Zentrifugalsichter mit integrierter Sackentleerstation und Staubsammler entfernt Reste aus manuell entleerten Säcken und schützt den Bediener sowie die Anlagenumgebung vor Staubkontamination. Konstruiert für die Unterbringung auf einem Zwischengeschoss, entlädt das System die gesammelten Materialreste direkt in die Verarbeitungsmaschine. Der bei der Sackentleerung gebildete Staub wird von zwei Kerzenfiltern gebunden und in regelmäßigen Abständen abgereinigt. Das abgelöste Material fällt in den Sichter, wo es zusammen mit den übrigen Schüttgutresten durch Zentrifugalkraft beschleunigt wird und einen horizontalen Siebzylinder passiert. Von dem Sieb nicht durchgelassene, gröbere Partikel werden abgeführt.

Loader-Icon