Mehr zum Thema Anlagensicherheit

Starkes Licht

Hochleistungs-LEDs in Leuchten für den Ex-Bereich

Fachartikel03.10.2003 Wichtige Bestandteile von Anzeige- und Hinweistafeln in Gebäuden wie an Straßen, Bremsleuchten, Ampeln und Bahnsignalen sowie medizinischen Geräten sind heute ultrahelle LEDs. Sie können die Farbe wechseln, verbrauchen wenig Strom und erzeugen wenig Wärme. Jetzt werden sie auch in Lampen für explosionsgefährdete Bereiche verwendet. mehr

Eigene Überwachungselektronik

Erdungsklammer Bond-Rite

Produktbericht30.09.2003 Die Erdungsklammer Bond-Rite macht Erdungsvorgänge durch eine blinkende LED sichtbar und überwacht den kompletten Erdkreis mehr

Baureihe für den Ex-Bereich

Blitzleuchten Reihe 6161

Produktbericht29.09.2003 Die explosionsgeschützten Blitzleuchten der Reihe 6161 sind als Signal- oder Warnleuchten in Ex-Zone 1 und 2 sowie in staubgefährdeten Bereichen der Zone 21 und 22 einsetzbar mehr

Gute Sicht im Ex-Bereich

Explosionsgeschützte Feldleuchten

Produktbericht26.09.2003 Ex-geschützte, glasfaserverstärkte Leuchtkörper (GRP) sind als Fluoreszenzlampen oder Halogenfluter mit Ausgangsleistungen von 2 x 58 W oder als Fluter bis zu 1000 W erhältic mehr

18 LEDs bringen es an den Tag

Taschenlampe ELBLite 14

Produktbericht11.09.2003 Für Kontrollen an dunklen Stellen in Ex-Bereichen chemischer Anlagen wurde die Taschenlampe ELBLite 14 entwickelt mehr

Verhindert Schlimmes

Funkenlöschanlage BS 7

Produktbericht06.06.2003 Mit der Funkenlöschanlage BS 7 können Zündinitiale schon kurz nach ihrer Entstehung unschädlich gemacht werden. mehr

Risiken beurteilen

Explosionsschutzdokument nach Atex 137

Fachartikel05.06.2003 Ab dem 1. Juli 2003 gelten für den betrieblichen Arbeitsschutz neue Anforderungen. So muss für neu geschaffene Arbeitsbereiche ein Explosionsschutzdokument erstellt werden. Spätestens bis zu 30.06.06 muss dieses auch für vorhandene Arbeitsbereiche vorliegen. mehr

Sicher mit SIL

Steuerungen im Normungskontext

Fachartikel05.06.2003 Bei verfahrenstechnischen Prozessen kann es zu einer ganzen Reihe von gefährlichen Situationen kommen. Um diese zu vermeiden, gilt es Grenzwerte und Abläufe im Prozess exakt zu überwachen. Moderne Sicherheitstechnik bietet hierfür wirtschaftliche Lösungen, die auch den jeweiligen Normen entsprechen. mehr

CT-Leser wählen Top Ten

Die resonanzstärksten Themen aus CT 3/2003

Fachartikel15.05.2003 Die CHEMIE TECHNIK-Leser haben mit ihren Kennziffer-Anfragen abgestimmt und die resonanzstärksten Fachartikel und Produkte der März-Ausgabe gewählt. mehr

„Sicherheit trotz Kostendruck steigern“

Konzepte zur Unfallverhütung gefragt

Fachartikel15.05.2003 In den letzten Jahrzehnten ist die Zahl der Unfälle in der chemischen Industrie deutlich gesunken. Dennoch birgt der Umgang mit Chemikalien immer Gefahren. Wir fragten nach den Hauptpotenzialen, die Sicherheit weiter zu steigern, sowie nach den Erwartungen für die Achema 2003. mehr

Fachforum IX. Explosionsschutz, ATEX und Pulvertransport

ATEX Richtlinien 94/9/EG & 99/92/EG zum 01.07.2003

Produktbericht14.05.2003 Schwerpunkte des Fachforums am 06.05.2003 sind Grundlagen des Explosionsschutzes, der Elektrostatik und die allgemeinen Auswirkungen der ATEX auf die betriebliche Praxis. mehr

Hohe Ansprechgenauigkeit

Berstscheibe FAS

Produktbericht15.04.2003 Die Berstscheibe FAS steht einer Gesamttoleranz von ±3 % zur Verfügung. mehr

Misst CO und Temperatur

Brandfrüherkennungsmelder COBT

Produktbericht06.03.2003 CO-Sensoren und das Brandmeldesystem 3000 machen den Brandfrüherkennungsmelder aus mehr

Öffnet schon ab 0,35 bar

Umkehrberstscheibe LPS

Produktbericht05.03.2003 Eine Besonderheit der Umkehrberstscheibe LPS ist deren niedriger Ansprechdruck. mehr



Loader-Icon