Mehr zum Thema Armaturen

Regelventil Ecotrol DN 700 Hoher Durchflusskoeffizient

Regelventil Ecotrol DN 700

Produktbericht17.06.2015 Mit der Neuentwicklung der Nennweite DN 700 (28“) rundet Arca die bewährte Baureihe der Ecotrol Regelventile nach oben hin ab. Dieses Ventil wurde speziell für den Einsatz als Pumpgrenzregelventil an Turboverdichtern optimiert, ist jedoch für alle Regelanwendungen bei flüssigen und gasförmigen Medien einsetzbar. mehr

Dichtungswerkstoff 75 FKM 38269 Zahlreiche Zulassungen

Dichtungswerkstoff 75 FKM 38269

Produktbericht17.06.2015 Das neue 75 FKM 38269 von Freudenberg Sealing Technologies dient als Werkstoff für O-Ringe und verkörpert zahlreiche Eigenschaften. Dank der Zulassungen nach FDA 21 CFR 117.2600, EU (VO) 1935/2004 und der Einstufung in Class I der 3-A Sanitary Standards eignet sich das Material weltweit für die Lebensmittelindustrie. mehr

Gleitschieberventile Sonderwerkstoffe trotzen korrosivem Angriff

Gleitschieberventile

Produktbericht10.06.2015 Für den Einsatz in hoch korrosiven Anwendungen hat Schubert & Salzer seine Gleitschieberventile jetzt auch in Sonderwerkstoffen ausgeführt. Die Ventile regeln flüssige, dampf- und gasförmige Medien präzise, schnell und wirtschaftlich. mehr

Elliptisches Rippenrohr CW-Rohr Elliptisch für mehr Effizienz

Elliptisches Rippenrohr CW-Rohr

Produktbericht09.06.2015 In Hallenheizgeräten, Hochöfen, Kraftwerkskühlern oder industriellen Trocknern kommen seit fast hundert Jahren elliptische Rippenrohre zum Einsatz. Viele glaubten, dieser Rohrtyp sei bereits ausentwickelt, denn die elliptische Form ist aerodynamisch günstig und erfordert ohnehin wenig Antriebsenergie auf der Luftseite. mehr

Juni 2015 Und es hat gefunkt!

Sichere Schlauchleitungen in Ex-Räumen

Fachartikel05.06.2015 Zündfähige elektrostatische Aufladungen entstehenbeispielweise, wenn ein Isolator und ein anderer Stoff miteinander in Kontakt kommen und anschließend wieder getrennt werden. Man spricht in diesem Fall von der sogenannten Ladungstrennung. Ladungstrennung ist praktisch immer vorhanden, wenn Fluide durch Schlauchleitungen gefördert werden. Insbesondere bei Schlauchleitungen kommen Kombinationen aus zum Teil isolierenden Kunststoffen oder Elastomeren und Metallen zum Einsatz. Dies erschwert eine elektrostatische Beurteilung. mehr

Juni 2015 Finden statt suchen

Reinigungseffizienzklassen unterstützen die Düsenwahl

Fachartikel05.06.2015 Anlagenbetreiber haben keine Zeit. Dennoch müssen sie dafür sorgen, dass ihre Anlagen sowie genutzte Behälter sauber bleiben, um eine gleichbleibende Produktqualität sicherzustellen. Ein wirtschaftliches, günstiges und vor allem schnelles und sicheres Reinigungssystem muss also her – und das so schnell wie möglich. Der Düsen-Hersteller Lechler hat sein Portfolio an Reinigungsdüsen deshalb nun in Reinigungseffizienzklassen unterteilt und vereinfacht dadurch die Auswahl. mehr

Gleitschieberventile Multitalente im Regeln

Gleitschieberventile

Produktbericht04.06.2015 Die Gleitschieberventile von Schubert & Salzer regeln flüssige, dampf- und gasförmige Medien präzise, schnell und wirtschaftlich. Sie sind kompakt, benötigen geringe Antriebskräfte und weisen günstige strömungstechnische Kenndaten sowie variable Kvs-Werte auf. mehr

Für viele Anwendungen konfigurierbar

Edelstahl-Kupplungsbaureihen UPA und UPB

Produktbericht04.06.2015 Die Edelstahl-Kupplungsbaureihen UPA und UPB von Stäubli Connectors gibt es in zahlreichen Nennweiten und Dichtungsvarianten und können dadurch für nahezu jeden Einsatzfall in der Prozessindustrie konfiguriert werden. Die Kupplungen sind für Flüssigkeiten und Gase gleichermaßen geeignet und stehen optional in Ausführungen nach FDA (Food and Drug Administration) oder USP (US Pharmacopeia) Class VI Spezifikation zur Verfügung. mehr

Steuerung für Absperrorgane ICS Auf und zu, immerzu

Steuerung für Absperrorgane ICS

Produktbericht03.06.2015 Der Antriebs- und Armaturenhersteller Bar stellt seine Bar-ICS vor, eine direkt auf den pneumatischen Antrieb aufgebaute elektro-pneumatische Steuerung für Absperrorgane mit einer aufblasbaren Dichtung. Mit der Steuerung wird der funktionelle Ablauf der Auf/Zu-Bewegung von solchen Armaturen koordiniert. mehr

Verteilventil 553 Modular verteilen, mischen und sammeln

Verteilventil 553

Produktbericht03.06.2015 Neben hohen Druck- und Temperaturanforderungen sind im Anlagenbau zunehmend modular aufgebaute und erweiterbare Ventillösungen beliebt. Aufgrund seiner individuellen Anpassungsmöglichkeiten lässt sich das modulare Verteilventil 553 von Gemü flexibel für Anwendungen einsetzen, bei denen unterschiedliche Medien verteilt, gemischt oder gesammelt werden. mehr

Juni 2015 Zertifiziert und dokumentiert

TÜV-geprüfte Rohrklassen für schnelles und sicheres Engineering

Fachartikel02.06.2015 Die Material-Zuordnung zeitraubend selbst erarbeiten – in vielen Unternehmen ist dieses Vorgehen noch gang und gäbe. Bisher ging viel Zeit für Recherche und Berechnungen passender Materialien drauf, denn je Klasse können tausende Komponenten zu prüfen sein, und im Zweifelsfall oder nach Modifikation des Mediums muss der Planer bei der Komponentenauswahl noch einmal nachrechnen. Diesen Aufwand soll die Plattform Engineering Base (EB) vom Software-System-Anbieter Aucotec reduzieren. mehr

Rohrdrehgelenke ADG I-Line Für flüssige und gasförmige Güter

Rohrdrehgelenke ADG I-Line

Produktbericht02.06.2015 Die ADG-Rohrdrehgelenke der Reihe I-Line wurden für chemische und petrochemische Anwendungen entwickelt. Ausgelegt für langsame Dreh- und Schwenkbewegungen ermöglichen sie jegliche räumliche Bewegung. mehr

Juni 2015 Regelbereich optimiert

Dreifach exzentrische Klappe mit dualer Funktion

Fachartikel28.05.2015 Dreifach exzentrische Klappen sind auf dem Gebiet der dicht schließenden Auf-Zu-Armaturen immer weiter auf dem Vormarsch. Die vielen Vorteile, die diese Bauart von Armaturen mit sich bringt, wie absolute Dichtigkeit, Kompaktheit, leichte Automation oder Reibungsfreiheit und dahingehend lange wartungsfreie Intervalle, sind die Gründe für die wachsende Beliebtheit dieser Bauart. mehr

Juni 2015 Fluiden den Weg weisen

Geradsitzventile mit Membranantrieb realisieren Regelaufgaben

Fachartikel28.05.2015 Einfach ist eben nicht immer auch besser: Um flexibel Einfluss auf den Volumenstrom in einer Rohrleitung zu nehmen, reicht eine simple Auf/Zu-Steuerung oftmals nicht aus, da dieser innerhalb eines auf die Regelaufgabe abgestimmten Bereichs präzise eingestellt werden muss.  Dabei kann es sich um Anwendungen in der Energieerzeugung, Chemie- und Umwelttechnik, Wasseraufbereitung und nahezu allen Bereichen der verarbeitenden Industrie handeln, wie das Reinigen von Druckfiltern. mehr



Loader-Icon