Der VDMA sieht vor allem die Briten gefordert, konstruktiv in die Brexit-Verhandlungen zu gehen. (Bild: psdesign1 – Fotolia) Gesetzliche Regelwerke

Großbritannien plant offenbar keine Reach-Zusammenarbeit

Mit dem Brexit wird Großbritannien auch die Zusammenarbeit mit der EU-Chemikalienbehörde Echa aufgeben. Damit benötigt der Inselstaat auch ein eigenes Reach-Regelwerk. Das hat drastische Folgen für die ganze Chemieindustrie. mehr


Chemikalien

Behälter und Flaschen für Aluminium-Triethyl Erweiterungsprojekt

Nouryon verdoppelt Kapazität für organische Peroxide in Brasilien

News25.06.2020 Der Spezialchemie-Konzern Nouryon hat ein Ausbauprojekt in seinem Werk in Itupeva, Brasilien, abgeschlossen. Die Erweiterung wird die Kapazität des Standorts für organische Peroxide mehr als verdoppeln. mehr

-60 Prozent Gebäude  09.07.2019 Der Chemiekonzern Oxeal will am Standort Oberhausen eine neue Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren bauen. Damit will das Unternehmen seine Produktionskapazität um fast ein Drittel steigern.  Bild:  Oxea  Die komplette Meldung finden Sie hier. Desinfektionsmittel und Verpackungsdruck

Oxea verdreifacht Lieferungen von n-Propanol

News17.04.2020 Das Chemieunternehmen Oxea hat im zweiten Quartal 2020 die Liefermengen von n-Propanol in Europa verdreifacht. Grund ist die hohe Nachfrage bei Herstellern von Handdesinfektionsmitteln und aus der Druckindustrie. mehr

Die Erweiterung der Hochdurchsatz-Forschungsanlage von Clariant in Palo Alto soll die Entwicklung von Katalysatoren sowie deren Markteinführung beschleunigen. (Bild: Clariant) Hochdurchsatz-Forschung

Clariant verdoppelt F&E-Kapazitäten für Katalysatoren in Palo Alto

News29.06.2020 Clariant Catalysts will mit erheblichen Investitionen in sein F&E-Zentrum für Hochdurchsatz-Katalysatoren im kalifornischen Palo Alto die Entwicklung von Katalysatoren sowie die Markteinführung insgesamt erheblich beschleunigen. mehr

Hydrolysereaktor der Universität Hohenheim. (Bild: Sebastian Reinhardt, Fraunhofer ICT) Verfahren für Biogasanlagen

Grüne Produktion von Plattform-Chemikalien

News17.04.2020 Mit einem neuartige Verfahrenskonzept für zweiphasige Biogasanlagen lassen sich neben Biogas zusätzlich organische Säuren für die stoffliche Verwertung gewinnen. Diese können als Plattformchemikalien dienen und herkömmliche Grundchemikalien aus fossilen Rohstoffen ersetzen. mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Sicherheit & Umwelt

Oxea hebt Force Majeure in Oberhausen teilweise auf

News14.04.2020 Die Produktionsanlagen des Chemiekonzerns Oxea für 2-Ethylhexansäure, Propionaldehyd Europa und TCD Alkohol am Standort Oberhausen laufen wieder auf voller Kapazität. Der Konzern hatte am 21. Februar 2020 Force Majeure erklärt. mehr


Mehr zum Thema Chemikalien
Portrait of young Caucasian man dressed in work wear using tablet while standing in heating plant. Hilfe für Chemieunternehmen

Chemieverband VCI startet Corona-Helpdesk für Chemieunternehmen

News03.04.2020 Der Chemieverband VCI hat auf seiner Webseite eine Initiative gestartet, über die sich Verbandsmitglieder Hilfe bei Fragen zu den Auswirkungen der Coronakrise holen können. mehr

Lanxess übernimmt "Clean and Disinfect" von Chemours 11.000 Liter Isopropanol

Wacker spendet Alkohol für Desinfektionsmittel

News26.03.2020 Der Münchner Chemiekonzern Wacker hat bereits am vergangenen Wochenende unbürokratisch Chemikalien zur Herstellung von 15.000 Litern Handdesinfektionsmittel für bayerische Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen gespendet. mehr

Helix-Struktur von Kollagen, das Evonik synthetisch produziert Fermentativer Herstellungsprozess

Evonik meldet Durchbruch bei synthetischem Kollagen

News17.03.2020 Der Spezialchemiekonzern hat einen Durchbruch bei der Herstellung von synthetischem Kollagen vermeldet: Der Prozess kommt komplett ohne tierisches Ausgangsmaterial aus. mehr

160901_lanxess_tower Geschäftsbericht 2019

Lanxess rechnet mit Ergebnisrückgang wegen Corona-Virus

News12.03.2020 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat „in einem anhaltend herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld“ seine Jahresziele für 2019 erreicht. Die operative Entwicklung sieht der Konzern als stabil, voraussichtlich wird die Coronavirus-Epidemie jedoch das Ergebnis 2020 belasten. mehr

Der Chemieverband VCI hat am 11. März 2020 die zahlen für das vergangene Jahr sowie die Prognose für 2020 vorgestellt. Bild: Adobe Stock Chemiekonjunktur in Deutschland

Chemieproduktion steigt leicht, Risiken nehmen zu

News12.03.2020 Die wirtschaftliche Lage der chemischen Industrie in Deutschland hat sich im 4. Quartal 2019 verbessert. Dennoch blieb das Niveau deutlich unter Vorjahr. mehr

VCI Q4 2019 Die Chemieproduktion in Deutschland - ohne Pharma - ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken . Bild VCI Bildergalerie zur Situation der Chemieindustrie

Chemiekonjunktur – Ausblick 2020 und Rückblick 2019

News12.03.2020 Kennzahlen zur Chemiekonjunktur und Ausblick des Chemieverbands VCI für 2020. mehr

Das Unternehmen erwartet auch in 2017 ein schwieriges Umfeld. (Bild: Clariant) Wechsel im Vorstand

Clariant bekommt neuen CFO

News12.02.2020 Der Spezialchemie-Konzern Clariant bekommt zum 1. April 2020 einen neuen Finanzchef: Der bisherige Leiter der Geschäftseinheit Additives, Stephan Lynen, übernimmt den Posten des CFO Patrick Jany. mehr

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Leichtbaumaterialen für Spezialanwendungen baut der Konzern außerdem seine Produktion von geschlossenzelligen Hochleistungshartschäumen der Marke Rohacell am Standort Mobile, Alabama, in USA aus.Mehr zum Projekt Bild: Evonik Standort in Indien

Evonik weiht Pilotanlage für Hydrierkatalysatoren ein

News07.02.2020 Wie Evonik jetzt bekanntgab, hat der Spezialchemie-Konzern bereits Anfang Januar am indischen Standort Dombivli eine neue Pilotanlage in Betrieb genommen. Sie soll dazu dienen, die Herstellungsprozesse von Hydrierkatalysatoren für Öle und Fette zu optimieren. mehr

Italmatch Chemicals Group übernimmt das Projekt RecoPhos Project Technology für die Herstellung von elementarem Phosphor (P4) aus sekundären "Abfall"-Rohstoffen. (bild: Italmatch Chemicals) Projekt-Übernahme

Italmatch baut Phosphor-Recycling aus

News20.01.2020 Der italienische Spezialchemie-Konzern Italmatch übernimmt das Phosphorrecycling-Projekt Recophos von Israel Chemicals. Das Projekt ist Teil der Entwicklung eines Prozesses für die Rückgewinnung von elementarem Phosphor aus „Abfall“-Rohstoffen. mehr

Einweihung der neuen Produktionsanlage in Geeshacht. (V.l.n.r): Olaf Schulze, Bürgermeister der Stadt Geesthacht, Lauren Kjeldsen (Evonik), Mathias Jammer (Evonik). (Bild: Evonik) Steigende Nachfrage

Evonik erweitert Kapazität für Silikone

News15.01.2020 Evonik hat eine Mehrzweck-Produktionsanlage für Silikone und silanterminierte Polymere am Standort Geesthacht eröffnet. Der Konzern will dort einerseits mehr, andererseits flexibler produzieren können. mehr

Chemieorganisationen stellen Positionspapier vor: Innovationstreiber in der Materialforschung Synthese-Durchbruch

„Dream Reaction“ in der Carbonylchemie

News07.01.2020 Einem Forscherteam unter Führung von Evonik und dem Leibniz-Instituts für Katalyse (LIKAT) ist ein Durchbruch auf dem Gebiet der Carbonylierungs-Chemie gelungen, einer der bedeutendsten Reaktionsklassen in der chemischen Industrie. mehr

Polymere sind ein globales Milliardengeschäft mit wachsender Tendenz. Bild: Gerhard Seybert – AdobeStock Fokus aufs Kerngeschäft

Clariant verkauft Masterbatch-Geschäft für 1,5 Mrd. Dollar

News20.12.2019 Der Spezialchemie-Konzern Clariant hat beschlossen, sein Geschäft mit Farbstoffen und Additiven für Kunststoffe in Form von Masterbatches an Polyone zu verkaufen. Die Aktionäre können sich nicht nur über den Verkaufspreis von über 1,5 Mrd. Dollar freuen. mehr

Produktionsanlage für das Fungizid Xemium am BASF-Verbundstandort in Ludwigshafen. (Bild: BASF) Energieeffiziente Dampfreformierung

BASF und Linde erhalten ICIS-Award für Prozessinnovation

News19.12.2019 Für einen Durchbruch in der Dampfreformierung mit geeigneten Katalysatoren erhalten die Konzerne BASF und Linde die Auszeichnung für „Best Process Innovation“ des Informationsdienstes ICIS. mehr

Bioethanol-Produktionmenge ist 2012 um 7,4 % gestiegen Lobbycontrol kritisiert fehlende Transparenz

Verdeckte Finanzierung von Glyphosat-Studien durch Monsanto

News05.12.2019 Im Streit um Nutzen und Risiken durch den Unkrautvernichter Glyphosat sollen wissenschaftliche Studien als Argumente dienen. Recherchen des ARD-Magazins Monitor und der Organisation Lobbycontrol zufolge hat jedoch die Herstellerfirma Monsanto solche Studien verdeckt mitfinanziert. mehr



Loader-Icon