Strom, Energie, Gesetz, Recht, Anwalt, Stecker, Strompreis, Stromkosten, Unrecht, Gericht, Einspruch, Energiegesetz, Energiekosten, Stromgesetz, Netzstecker, Kosten, Erhöhung, Kartell, Paragrafenzeichen, Beratung, Klage, Abrechnung, Monopol, Energieberatung, klagen, Strompreisbremse, Kabel, Stromkabel, Energiemonopol, Stromstecker, Stromanbieter, Strommonopol, Konzept, Würgegriff, Abzocke, Illustration, Werbung, Symbol, Grafik, 3D, Energierechnung, Energieversorgung, Stromrechnung, Stromverbrauch, Verbrauch, Stromfalle, Verbraucher, nachzahlen, Tarif, Energiekonzern, Kilowattstunde Ein echter Kraft-Wärme-Akt

Neues Energiesammelgesetz führt KWK-Privilegierung wieder ein

Betreiber von Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mussten 2018 lange zittern – und das trotz der Rekordtemperaturen. Nachdem der Gesetzgeber die Förderung von hocheffizienten KWK-Anlagen zunächst nicht wie versprochen über 2017 hinaus verlängerte, fand sich kurz vor Weihnachten 2018 doch noch eine Lösung. Einige Anlagenbetreiber gehen bei der neuen Regelung allerdings leer aus. mehr


Energie & Utilities

Lastspitzen sind teuer. Bild: Adobe Stock Transparenz rauf, Energiekosten runter

Internet der Dinge hilft, Energiekosten zu reduzieren

Fachartikel15.02.2019 Komplexe Betriebsumgebungen, aber kaum Echtzeit-Informationen: Terminals, Raffinerien und Chemiewerke sind in Sachen Energieumsatz nur selten transparent. Per Sensorik und Software im industriellen Internet der Dinge erhalten Anlagenbetreiber nun Einblick in ihre betrieblichen Abläufe – die Voraussetzung für eine weitgehende Energieoptimierung. mehr

df37970f-3af7-4ec0-be55-7766a0ca835e Stromkosten im Griff

Ganzheitliches Energiemanagement in der Chemieindustrie

Fachartikel12.02.2019 Im Strommarkt steigen sowohl die Preise als auch die Komplexität. Das trifft viele Unternehmen in der energieintensiven Chemieindustrie ganz besonders. Ein ganzheitliches betriebliches Energiemanagement kann helfen, diese Kostensteigerungen abzudämpfen. mehr

Der Folienhersteller RKW baut seinen Standort in den USA weiter aus. Bild: RKW Anlagenbau

Folienhersteller RKW investiert in USA

News18.02.2019 Der deutsche Folienhersteller RKW will 18,8 Mio. US-Dollar in seinen Produktionsstandort Franklin, Kentucky, investieren. mehr

Anzeige
geldsegen Warmer Geldregen vom Vater Staat

Neues Förderprogramm für energieeffiziente Prozesswärme

Fachartikel13.02.2019 Strom allein genügt nicht. Wer sich aus der Prozessindustrie dem Thema Energieeffizienz nähert, der stellt schnell fest, dass Wärme meist der weitaus größere Brocken ist. Um die Effizienz der Anlagen zu steigern und den Kohlendioxidausstoß zu mindern, werden seit 1. Januar Effizienzprojekte bei Prozesswärme gefördert. Vater Staat gibt pro Projekt bis zu 25 Mio. Euro. mehr

November 2014 Europäischer Herkunftsnachweis

Air Products zertifiziert erneuerbaren Wasserstoff

News11.02.2019 Der Gasehersteller Air Products startet ein Pilotprojekt zu Herkunftsnachweisen (Guarantees of Origin, GO) für nachhaltigen, erneuerbaren Wasserstoff, der in den Niederlanden im Rahmen des CertifHy-Programms produziert wird. mehr


Mehr zum Thema Energie & Utilities
Modulare Automation Kompressorschutz wird elektrisch

Interview mit Dr. Eckhard Roos, Leiter Industry Segment Management Process Industries, Festo

Fachartikel11.02.2019 Um einen Turbinenkompressor wirksam vor verheerenden Druckstößen zu schützen, muss ein effektives Anti-Surge-Ventil (ASCV) schnell und präzise arbeiten: zwei Aspekte, die für derzeit normalerweise pneumatisch betätigte ASCV eine enorme Herausforderung darstellen. Zusammen mit Shell Global Solutions (SGSI) hat der Automatisierungstechnik-Anbieter Festo daher einen elektrischen Servoantrieb für ASCV mit einer neuartigen Fail-Safe-Funktion entwickelt. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Fraunhofer startet Projektzentrum für Energiespeicher

News08.02.2019 Die Fraunhofer-Gesellschaft hat das neue Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme ZESS gestartet. In der Einrichtung in Braunschweigt sollen mobile und stationäre Energiespeichersysteme an die industrielle Reife herangeführt werden. mehr

Aufmacherbild_1 Dem Rost keine Chance

Korrosion überwachen und Kosten einsparen

Fachartikel08.02.2019 Hohe Anlagenverfügbarkeit und niedrige Instandhaltungskosten sind entscheidende Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Betrieb einer Chemieanlage. Korrosionsbedingte Schäden können ungeplante Stillstände und Sicherheitsprobleme auslösen und erhebliche Kosten durch aufwendige Reparaturen nach sich ziehen. mehr

Lobbe hat bei Dow einen Roboter zur Reinigung eines Großtanks eingesetzt. Bild: Lobbe Unbemannte Tankfahrt

Roboter reinigt Großtank bei Dow

Fachartikel07.02.2019 Der Industriedienstleister Lobbe hat bei Dow Böhlen einen Roboter zur Reinigung eines 40.000 Kubikmeter fassenden Tanks eingesetzt. Das Gerät ersetzt die mühsame Handreinigung im Chemieschutz-Anzug. mehr

Veolia Industrie, Industriepark, Industrieservice Druck für die Energiekosten

Effiziente Druckluft-Wärme-Kraftwerke im Industriepark Düren

Fachartikel04.02.2019 Druckluft ist ein teurer Energieträger, bei dessen Erzeugung viel Wärme entsteht. Damit diese nicht mehr ungenutzt bleibt, hat der Betreiber des Industriepark Düren-Niederau moderne gasbetriebene Druckluft-Wärme-Kraftwerke (DWKW) installiert, welche die Abwärme für die Dampferzeugung verwerten. mehr

Stüwe Schrumpfscheibe für Rührwerksantriebe 21.12.18 Sicherer Antrieb

Schrumpfscheiben für Rührwerks- und Mischerantriebe

Produktbericht28.01.2019 Beim Anfahren von Rührwerken können enorme Kräfte auftreten. Die Betriebssicherheit von Rührwerken und Mischern hängt deshalb erster Linie vom Antriebssystem ab: Diese müssen eine hohe Betriebssicherheit bieten und einfach zu warten und zu montieren sein. mehr

Die Eröffnung der Anlage fand in einer feierlichen Zeremonie statt. (Bild: BASF) Größter Markt für Antioxidantien

BASF eröffnet neue Großanlage in China

News24.01.2019 BASF hat in China eine neue Großanlage für die Produktion von Antioxidantien eröffnet. Die Fabrik am Standort Caojing in Shanghai soll eine Kapazität von 42.000 t/a erreichen. In einem ersten Schritt hat der Chemiekonzern jetzt die Anlagen für Pulvermischung, Flüssigformulierungen und Formgebung in Betrieb genommen. mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Neue Großanlage geplant

Oxea will Carbonsäure-Produktion ausbauen

News23.01.2019 Oxea hat angekündigt, die Machbarkeit einer neuen Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren zu prüfen. Außerdem will das Chemieunternehmen seine Herstellungsverfahren in den bestehenden Produktionsanlagen verbessern und Engpässe beseitigen. mehr

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt wollen Clariant, Exxonmobil und die Renewable Energy Group die Herstellung von Biokraftstoffen aus Zellulose voran bringen. Bild: Scanrail - stock.adobe.com Biodiesel aus Stroh

Clariant und Exxonmobil forschen gemeinsam an Biokraftstoffen

News23.01.2019 Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant hat mit Exxonmobil und der Renewable Energy Group eine Forschungsvereinbarung unterzeichnet. Bei der Kooperation soll das Potenzial von aus Agrarreststoffen gewonnenen Zellulose-Zuckern als Rohstoff für die Herstellung von Biokraftstoffen untersucht werden. mehr

Die Pipeline soll Rohöl von Kanada in die USA transportieren. (Bild: tomas – Fotolia) Erdgas-Import nach Deutschland

Bilfinger baut Gasbehandlungs-Anlage an Schweizer Grenze

News22.01.2019 Für die Trans Europa Naturgas Pipeline (TENP) soll der Industriedienstleister Bilfinger eine komplette Deodorierungsanlage in Baden-Württemberg an der deutsch-schweizerischen Grenze bauen. Der Auftrag umfasst das Engineering, die Montage sowie die Inbetriebnahme und hat ein Volumen von 36 Mio. Euro. mehr

Bild: fotos4u – AdobeStock Structured Polymers

Evonik übernimmt US-Start-up für 3D-Druckmaterialien

News21.01.2019 Der Spezialchemiekonzern Evonik übernimmt das amerikanische Start-up Structured Polymers, ein Experte für 3D-Druckmaterialien. Durch die Akquisition erweitert Evonik sein Produktportfolio an speziellen Kunststoffpulvern für additive Fertigung. mehr

Kunststoffeinsatz in Europa Überraschende Einblicke

Daten & Fakten zur Kunststoffproduktion und zu Plastikmüll

News17.01.2019 Wo werden eigentlich die meisten Kunststoffe produziert, wie sieht es mit dem Kunststoffrecycling in Europa aus und woher stammt der Löwenanteil der Kunststoffabfälle in den Ozeanen? Unsere Bildergalerie zu den Fakten gibt überraschende Einblicke. mehr

Die EU will die Mengen an Kunststoffabfällen reduzieren. Bild: vchalup - fotolia Alliance to End Plastic Waste

Internationale Allianz will Plastikmüll komplett beseitigen

Fachartikel16.01.2019 Fast 30 Unternehmen aus der ganzen Welt haben sich in der „Alliance to End Plastic Waste“ zusammengetan, um mit Projekten im Wert von 1,5 Mrd. US-Dollar den Plastikmüll aus der Umwelt fernzuhalten. Die Partner decken gemeinsam die gesamte Plastik-Wertschöpfungskette ab, von Rohstofflieferanten wie Shell über Chemieriesen wie BASF und Dow und Kunststoffhersteller wie Covestro, bis hin zu Konsumgüter-Anbietern wie Henkel und Procter&Gamble. mehr

Prototyp der Co-Elektrolyse-Anlage. Im Industriemaßstab soll die Anlage 21.000 t/a CO2-Emissionen einsparen. (Bild: Sunfire) Power to X

Sunfire produziert Synthesegas aus Ökostrom

News16.01.2019 Das Energieunternehmen Sunfire hat eine Anlage zur Co-Elektrolyse im November 2018 in Betrieb genommen und seither mehr als 500 Stunden erfolgreichen Testbetrieb verbucht. Die Anlage produziert in einem Schritt Synthesegas aus Wasser, CO2 und Ökostrom, mehr



Loader-Icon