Kooperation von Siemens und Evonik

Power-to-X-Projekt Rheticus startet in Phase 2

Evonik und Siemens haben das gemeinsame Forschungsprojekt Rheticus II gestartet. Ziel ist eine effiziente und leistungsfähige Versuchsanlage, die Spezialchemikalien erzeugt – aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser sowie Strom aus erneuerbaren Quellen und Bakterien. mehr


Energie & Utilities

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Preisverfall für Polysilicium

Wacker muss Prognose senken und will sparen

News16.10.2019 Der Chemiekonzern Wacker hat seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 deutlich gesenkt. Das Unternehmen geht davon aus, dass Umsatz und Gewinn schwächer ausfallen werden als bislang prognostiziert. Ausschlaggebend seien vor allem die „extrem niedrigen Preise“ für Polysilicium. Wacker kündigte ein Sparprogramm an. mehr

John Goodenough fand heraus, dass Cobaltoxid das Potenzial der Lithium-Batterie verdoppelte. (Bild: Johan Jarnestad/The Royal Swedish Academy of Sciences) Energie & Utilities

Chemie-Nobelpreis für Entwicklung der Lithium-Batterie

News10.10.2019 Der Nobelpreis für Chemie 2019 geht zu gleichen Teilen an John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino „für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien“, die seit ihrer Einführung die Welt revolutioniert haben. mehr

Borealis und Neste starten strategische Kooperation um Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie für Kunststoffe voranzutreiben. Borealis wird ab Ende 2019 Polypropylen aus erneuerbarem Rohstoff mit Nestes erneuerbarem Propan produzieren. Bild: Neste PP aus erneuerbaren Rohstoffen

Borealis und Neste kooperieren bei Kunststoff-Kreislaufwirtschaft

News17.10.2019 Der Kunststoff-Hersteller Borealis hat mit dem Synthesekraftstoff-Spezialisten Neste eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Bereits ab Ende 2019 wollen die Unternehmen Polypropylen aus erneuerbarem Rohstoff produzieren. mehr

Die Polycarbonatabfälle sollen zum Beispiel zur Herstellung von Laptops zum Einsatz kommen. (Bild: Covestro) Abfälle für die Elektronikindustrie

Covestro und Partner entwickeln Recycling-Konzept

News14.10.2019 Ein Kernelement zum Aufbau einer Kreislaufwirtschaft ist es, den Kohlenstoffkreislauf mit recycelten Rohstoffen zu schließen. Der Werkstoff-Konzern Covestro hat daher mit verschiedenen Partnern ein neues Konzept zum Post-Consumer-Recycling von Polycarbonatabfällen und deren Nutzung in der Elektronikindustrie entwickelt. mehr

Chemische Industrie Baden-Württembergs lehnt IEKK ab Studie zur CO2-Minderung der Branche

VCI: Treibhausgas-neutrale Chemie ist technologisch möglich

News10.10.2019 Die deutsche chemische Industrie kann ihren Treibhausgasausstoß mithilfe neuer Produktionstechnologien bis 2050 fast vollständig reduzieren, so das Ergebnis einer durch die Dechema erstellten VCI-Studie. Die Studie nennt auch die nötigen Rahmenbedingungen und Investitionen. mehr


Mehr zum Thema Energie & Utilities
Ebbt der LNG-Boom ab? Terminalprojekte in Frage gestellt Offshore-Gasförderung

Fluor, JGC und Technip setzen LNG-Projekt in Mosambik um

News10.10.2019 Ein Konsortium der Anlagenbauer Fluor (USA), JGC (Japan) und Technip FMC (Frankreich) hat den Auftrag für ein LNG-Projekt in Mosambik erhalten. mehr

Borealis und Ecoplast haben in Österreich eine neue Kunststoffrecycling-Anlage eingeweiht. Bild: Borealis Kreislaufwirtschaft

Borealis und Ecoplast weihen Kunststoffrecycling-Anlage ein

News07.10.2019 Die Kunststoffhersteller Borealis und Ecoplast haben am österreichischen Standort Wildon, Steiermark, eine Anlage zum Kunststoffrecycling eingeweiht. Mit der neuen Produktionslinie wird eine bestehende Anlage um 60 % erweitert. mehr

Der neue Produktionsstandort von Lanxess in Changzhou, China, ist konform mit modernen Umweltstandards ausgerüstet. (Bild: Lanxess) Wachsender Trend zu Leichtbau-Materialien

Lanxess nimmt in China Anlage für Hochleistungskunststoffe in Betrieb

News26.09.2019 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am 25. September 2019 sein Werk am Standort Changzhou, China, offiziell eröffnet. In der Compoundieranlage werden Hochleistungskunststoffe der Marken Durethan und Pocan hergestellt, insbesondere für die Automobilbranche sowie die Elektro- und Elektronikindustrie. mehr

Siemens errichtet ein Industriekraftwerk im Chemiepark Marl. (Bild: Siemens) Evonik ersetzt letztes Kohlekraftwerk

Siemens errichtet Industriekraftwerk im Chemiepark Marl

News26.09.2019 Siemens wird im Chemiepark Marl in Nordrhein-Westfalen ein hocheffizientes Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk schlüsselfertig errichten. Auftraggeber ist der Spezialchemiekonzern Evonik Industries, das Projektvolumen liegt im unteren dreistelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr

klein Gummierte Folien 5 Mehrschichtige Lösung

Multilayer-Dichtungen für Chemieanlagen

Fachartikel26.09.2019 Chemieanlagen erfordern bei der Montage der Dichtungen aufgrund der zahlreichen Gesetze und Normen ein großes Maß an Sachverstand: Jeder kann ermessen, welches Schadenspotenzial eine chemische Anlage in Ballungsräumen hat, wenn Dichtungen versagen. Hier sind Expertenwissen und Erfahrung unabdingbar. mehr

Alt und neu: An die lange Geschichte des Betriebes erinnert eine alte Backsteinfassade. (Bild: Lanxess) Standort Leverkusen

Schwefelsäurebetrieb von Lanxess feiert Jubiläum und Ausbau

Fachartikel25.09.2019 Der Schwefelsäurebetrieb von Lanxess in Leverkusen hat sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Fast pünktlich zum Jubiläum sollen in den nächsten Wochen außerdem eine neue Produktionsstraße, welche die Kapazität für chemisch reine Schwefelsäure vergrößert, sowie ein modernes Laborgebäude in Betrieb gehen. mehr

Close up hand throwing empty plastic bottle into the trash Recycling Concept Future for Plastics – Plastics for Future?

Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie

Fachartikel25.09.2019 Vor drei Jahren, auf der K 2016, stand eine Sonderausstellung und Podiumsdiskussion mit dem Titel „Kunststoff – Werkstoff des 21. Jahrhunderts“ unter dem Claim „Plastics shape the Future“. Im Jahr 2019 hat „for Future“ sicherlich ein ganz anderes Ausmaß angenommen, als die Teilnehmer der Veranstaltung erwarten konnten. mehr

Das Start-up stellt lederähnliche aber tier-freie Materialien her. (Bild: Evonik) Nicht-tierische Produkte

Evonik investiert in Start-up für Lederersatz

News23.09.2019 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat in das US-amerikanische Start-up Modern Meadow investiert. Dieses Unternehmen stellt biotechnologische Materialien her, die von Leder inspiriert sind, jedoch keine Tierhäute enthalten. Evonik will so dem Nachfragetrend zu nicht-tierischen Produkten Rechnung tragen. mehr

Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. An seinem weltweit größten Standort baut der Konzern seine Gesamtkapazität für Polyamid 12 (PA 12) um mehr als 50 Prozent aus.Mehr zum Projekt Bild:  Evonik Investition über 400 Mio. Euro

Evonik feiert Spatenstich für Polyamid-12-Komplex in Marl

News19.09.2019 Die Bauarbeiten für die bisher größte Investition des Spezialchemieunternehmens Evonik in Deutschland haben offiziell begonnen. An seinem weltweit größten Standort baut der Konzern seine Gesamtkapazität für Polyamid 12 (PA 12) um mehr als 50 Prozent aus. mehr

Covestro-Kunststoffe Globales F&E-Netzwerk erweitert

Covestro erweitert Forschungslabor in Japan

News18.09.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro hat sein Forschungszentrum in Japan erweitert. Das Unternehmen will dort Lösungen und Werkstoffentwicklungen mit Schwerpunkt im Automobil- und Bausegment anbieten. mehr

Die Kraftwerkssparte von Siemens hat einen Großauftrag in Frankreich ergattert: Das Unternehmen soll für die Total-Tochter Compagnie Electrique de Bretagne ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk errichten.Mehr zum Projekt Bild:  Siemens Gaskraftwerk

Siemens baut GuD-Kraftwerk in Frankreich

News17.09.2019 Die Kraftwerkssparte von Siemens hat einen Großauftrag in Frankreich ergattert: Das Unternehmen soll für die Total-Tochter Compagnie Electrique de Bretagne ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk errichten. mehr

190306_DSC00302_50%_RGB_300dpi Strom auch im Ernstfall

Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Lithium-Ionen-Batterien

Fachartikel17.09.2019 Aufgrund der Produktionsqualität sowie aus Sicherheits- und Umweltgründen dürfen chemische Herstellungsprozesse nicht unterbrochen werden. Die Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Stromversorgung ist daher unerlässlich. mehr

Spetec_1908pf030_Reinraum_Werkbank_v1 Partikelfreiheit auf kleinem Raum

Werkbank für Reinräume

Produktbericht17.09.2019 Die Reinraum-Werkbank von Spetec kann individuell und in der geforderten Reinraumklasse gefertigt werden. Das heißt in punkto Größe, Ausstattung und Ausführung wird sie den jeweiligen Erfordernissen angepasst. mehr

Vom Weltall aus zu sehen: Rauchfahnen über den angegriffenen Ölförderanlagen von Saudi Aramco. Bild: Nasa Worldview Ölförderung

Angriff auf Förderanlagen halbiert saudische Ölproduktion

News16.09.2019 Der Drohnenangriff auf Ölförderanlagen zwingt den saudischen Energiekonzern Aramco seine Produktion vorübergehend zu halbieren. Der Anschlag, zu dem sich jemenitische Houti-Rebellen bekannt haben, betrifft Anlagen im Osten des Landes. mehr



Loader-Icon