Strom, Energie, Gesetz, Recht, Anwalt, Stecker, Strompreis, Stromkosten, Unrecht, Gericht, Einspruch, Energiegesetz, Energiekosten, Stromgesetz, Netzstecker, Kosten, Erhöhung, Kartell, Paragrafenzeichen, Beratung, Klage, Abrechnung, Monopol, Energieberatung, klagen, Strompreisbremse, Kabel, Stromkabel, Energiemonopol, Stromstecker, Stromanbieter, Strommonopol, Konzept, Würgegriff, Abzocke, Illustration, Werbung, Symbol, Grafik, 3D, Energierechnung, Energieversorgung, Stromrechnung, Stromverbrauch, Verbrauch, Stromfalle, Verbraucher, nachzahlen, Tarif, Energiekonzern, Kilowattstunde Ein echter Kraft-Wärme-Akt

Neues Energiesammelgesetz führt KWK-Privilegierung wieder ein

Betreiber von Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mussten 2018 lange zittern – und das trotz der Rekordtemperaturen. Nachdem der Gesetzgeber die Förderung von hocheffizienten KWK-Anlagen zunächst nicht wie versprochen über 2017 hinaus verlängerte, fand sich kurz vor Weihnachten 2018 doch noch eine Lösung. Einige Anlagenbetreiber gehen bei der neuen Regelung allerdings leer aus. mehr


Energieversorgung

Lastspitzen sind teuer. Bild: Adobe Stock Transparenz rauf, Energiekosten runter

Internet der Dinge hilft, Energiekosten zu reduzieren

Fachartikel15.02.2019 Komplexe Betriebsumgebungen, aber kaum Echtzeit-Informationen: Terminals, Raffinerien und Chemiewerke sind in Sachen Energieumsatz nur selten transparent. Per Sensorik und Software im industriellen Internet der Dinge erhalten Anlagenbetreiber nun Einblick in ihre betrieblichen Abläufe – die Voraussetzung für eine weitgehende Energieoptimierung. mehr

df37970f-3af7-4ec0-be55-7766a0ca835e Stromkosten im Griff

Ganzheitliches Energiemanagement in der Chemieindustrie

Fachartikel12.02.2019 Im Strommarkt steigen sowohl die Preise als auch die Komplexität. Das trifft viele Unternehmen in der energieintensiven Chemieindustrie ganz besonders. Ein ganzheitliches betriebliches Energiemanagement kann helfen, diese Kostensteigerungen abzudämpfen. mehr

Am Standort Rheinberg installiert Solvay einen neuen Kraftwerk-Kessel. (Bild: Solvay) Nachwachsende Rohstoffe

Solvay will mit Biomasse-Kessel CO2-Emissionen senken

News27.02.2019 Solvay investiert in seinem Rheinberger Werk in einen neuen Biomasse-Kraftwerkkessel. Damit will der Chemiekonzern die CO2-Emissionen des Standorts um über 30 Prozent senken und gleichzeitig seine Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. mehr

Anzeige
geldsegen Warmer Geldregen vom Vater Staat

Neues Förderprogramm für energieeffiziente Prozesswärme

Fachartikel13.02.2019 Strom allein genügt nicht. Wer sich aus der Prozessindustrie dem Thema Energieeffizienz nähert, der stellt schnell fest, dass Wärme meist der weitaus größere Brocken ist. Um die Effizienz der Anlagen zu steigern und den Kohlendioxidausstoß zu mindern, werden seit 1. Januar Effizienzprojekte bei Prozesswärme gefördert. Vater Staat gibt pro Projekt bis zu 25 Mio. Euro. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Fraunhofer startet Projektzentrum für Energiespeicher

News08.02.2019 Die Fraunhofer-Gesellschaft hat das neue Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme ZESS gestartet. In der Einrichtung in Braunschweigt sollen mobile und stationäre Energiespeichersysteme an die industrielle Reife herangeführt werden. mehr


Mehr zum Thema Energieversorgung
Veolia Industrie, Industriepark, Industrieservice Druck für die Energiekosten

Effiziente Druckluft-Wärme-Kraftwerke im Industriepark Düren

Fachartikel04.02.2019 Druckluft ist ein teurer Energieträger, bei dessen Erzeugung viel Wärme entsteht. Damit diese nicht mehr ungenutzt bleibt, hat der Betreiber des Industriepark Düren-Niederau moderne gasbetriebene Druckluft-Wärme-Kraftwerke (DWKW) installiert, welche die Abwärme für die Dampferzeugung verwerten. mehr

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt wollen Clariant, Exxonmobil und die Renewable Energy Group die Herstellung von Biokraftstoffen aus Zellulose voran bringen. Bild: Scanrail - stock.adobe.com Biodiesel aus Stroh

Clariant und Exxonmobil forschen gemeinsam an Biokraftstoffen

News23.01.2019 Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant hat mit Exxonmobil und der Renewable Energy Group eine Forschungsvereinbarung unterzeichnet. Bei der Kooperation soll das Potenzial von aus Agrarreststoffen gewonnenen Zellulose-Zuckern als Rohstoff für die Herstellung von Biokraftstoffen untersucht werden. mehr

Prototyp der Co-Elektrolyse-Anlage. Im Industriemaßstab soll die Anlage 21.000 t/a CO2-Emissionen einsparen. (Bild: Sunfire) Power to X

Sunfire produziert Synthesegas aus Ökostrom

News16.01.2019 Das Energieunternehmen Sunfire hat eine Anlage zur Co-Elektrolyse im November 2018 in Betrieb genommen und seither mehr als 500 Stunden erfolgreichen Testbetrieb verbucht. Die Anlage produziert in einem Schritt Synthesegas aus Wasser, CO2 und Ökostrom, mehr

Der Firmensitz der ECS in Dresden. Bild: Getec Energiecontracting

Getec kauft Energieconsultant ECS

News03.12.2018 Die Magdeburger Getec-Gruppe ist weiter auf Einkaufstour: Über ihr Tochterunternehmen Getec Wärme & Effizienz wird der Contracting-Spezialst 100 % der Anteile an der ECS Energieconsulting und Service von der Howard Energy erwerben. Der Erwerb soll bis zum Ende des Jahres vollzogen werden. mehr

Getec nimmt Biomasseheizkraft in Magdeburg in Betrieb Strom- und Erdgaslieferant

Getec übernimmt Engie Energielösungen

News02.11.2018 Das Energiedienstleistungsunternehmen Getec hat den Strom- und Erdgaslieferanten Engine Energielösungen übernommen. Engie trennt sich damit vom Commodity-Vertrieb im Geschäftskunden-Segment in Deutschland. mehr

Flugzeug im Sonnenuntergang Mit Solarsprit in die Sonne

Globales Bündnis für synthetische Brennstoffe

Fachartikel10.10.2018 Ein elektrisch betriebener Airbus A380, der uns klimaneutral und ohne Kondensstreifen in den Strandurlaub bringt? Zukunftsmusik! Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) will nicht so lange warten und schmiedet nun ein Bündnis mit internationalen Partnern, um weltweit grüne Kraftstoffe voranzubringen. mehr

Siemens liefert Kraftwerksblock nach Hongkong Energieversorgungs-Projekt

Siemens und GE buhlen um Mega-Auftrag aus dem Irak

News25.09.2018 Es könnte der Kraftwerks-Deal des Jahrzehnts werden: Die Irakische Regierung sucht nach einem Generalunternehmer für die Modernisierung und Elektrifizierung des gebeutelten Landes. Hoffnungen auf den Multimilliarden-Deal macht sich Siemens - aber auch dessen US-Rivale GE. mehr

Bilfinger hat die Verteilrohrleitung bereits probeweise zusammengebaut. (Bild: Bilfinger) Speicherung von erneuerbaren Energien

Bilfinger liefert Verteilrohrleitung für Wasserbatterie-Projekt

News06.09.2018 Bilfinger VAM Anlagentechnik hat den Auftrag erhalten, eine Verteilrohrleitung für ein Pilotprojekt in Gaildorf zu liefern. Das Unternehmen Naturspeicher baut dort eine sogenannte Wasserbatterie, eine Kombination aus Windpark und Pumpspeicherkraftwerk. mehr

Standort Linz: Borealis plant millionenschwere Investition Energiemanagement nach ISO 50001

Borealis senkt CO2-Ausstoß um 360.000 t/a

News31.07.2018 Der Polyolefinkonzern Borealis hat den internationalen Energiemanagement-Standard ISO 50001 implementiert. Das Unternehmen erwartet, dadurch seinen Ausstoß von Treibhausgasen um eine Menge zu reduzieren, die dem Betrieb von 80.000 Autos entspricht. mehr

Simon Brinkmann und Tim Brandt (v.l.) vor dem Neubau der Elektrolyse-Anlage im Covestro Industriepark Brunsbüttel. (Bild: Covestro) Wind to Gas Energy

Start-up errichtet Elektrolyse-Anlage im Covestro-Industriepark Brunsbüttel

News16.07.2018 Das Unternehmen Wind to Gas Energy hat im Covestro-Industriepark Brunsbüttel mit dem Bau einer Elektrolyse-Anlage zur Herstellung von Wasserstoff begonnen. Sie soll im Rahmen eines Forschungsprojekts mit Windenenergie betrieben werden und im Sommer in Betrieb gehen. Das Dithmarscher Start-up investiert dafür am Standort einen Betrag im einstelligen mittleren Millionen-Bereich. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Erneuerbare Energien

Neuer Ökostrom-Rekord im 1. Halbjahr 2018

News02.07.2018 Wenn „Grüne Chemie“ Realität werden soll, muss Ökostrom in enormen Leistungen zur Verfügung stehen. Offenbar ist die Energiewirtschaft auf dem Weg dahin: Im ersten Halbjahr 2018 wurden in Deutschland erstmals über 100 Mrd. Kilowattstunden erzeugt. mehr

Abb3_Einbringen des Hochdruck-Dampfkessels Vollständiges Konzept mit systematischer Analyse

Energieeffizienz-Beratung in der Industrie

Fachartikel28.05.2018 Mit dem Einsatz eines Blockheizkraftwerks (BHKW) wollen viele Industrieunternehmen und Planungsbüros Energiekosten auf einfache und wirtschaftliche Art und Weise senken. Was sich auf den ersten Blick gut und einfach anhört, ist in der Praxis oft wesentlich komplexer, schlechtestenfalls sogar unwirtschaftlich. mehr

Zwischenablage03 ISO 50001: Was ändert sich?

Zertifizierung von Energiemanagementsystemen

Fachartikel28.05.2018 Bei der Zertifizierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 gelten seit dem 14. Oktober 2017 neue Anforderungen. Das betrifft im ersten Schritt Unternehmen, die nach diesem Stichtag eine Erstzertifizierung oder eine Re-Zertifizierung durchführen lassen. Wiederholungs- bzw. Überwachungsaudits können bis zur nächsten Zertifizierung noch nach den bisher gültigen Anforderungen stattfinden. mehr

Das zweite Power-to-X-Verfahren in der Liste: Unser  Überblick über die Herstellung und den Einsatz von synthetischen Kraftstoffen  schaffte es  sogar auf Platz 2. (Bild: philipus, RealPhotoItaly – stock.adobe) Der Verbrennungsmotor schlägt zurück

Kraftstoffe aus Power-to-Liquid-Verfahren

Fachartikel17.04.2018 Trotz Diesel-Skandals und Aufschwungs der Elektromobilität: Deutsche Automobilbauer und -zulieferer haben den Verbrennungsmotor noch lange nicht aufgegeben. Ihre Hoffnungsträger sind synthetische Kraftstoffe – diese können Benziner und Diesel CO­2-neutral machen. mehr



Loader-Icon