Air Liquide beliefert BASF am Standort Antwerpen seit über 50 Jahren. Mit drei neuen Verträgen haben die Partner ihre langfristige Zusammenarbeit vertieft. (Bild: Air Liquide) Gasversorgung im Chemiebecken Antwerpen

Air Liquide und BASF verlängern Verträge

Air Liquide und BASF haben drei langfristige Lieferverträge für den Standort Antwerpen geschlossen. Der Gaslieferant versorgt den Chemiekonzern dort seit über 50 Jahren, die neuen Verträge sollen auch beim Erreichen von Klimazielen helfen. mehr


Gasversorgung

Das geplante Netz verbindet mit einer Länge von rund 130 km Erzeuger und Verbraucher in Niedersachsen und NRW. (Bild: Evonik) Von Lingen bis Gelsenkirchen

Evonik, BP und RWE planen Netz für grünen Wasserstoff

News23.03.2020 Ab Ende 2022 soll ein öffentlich zugängliches Wasserstoffnetz Industrieunternehmen in Niedersachsen und NRW mit grünem Wasserstoff versorgen. Das Projekt der Partner Evonik, BP, RWE, Nowega und OGE wäre das erste seiner Art in Deutschland. mehr

Der Grünstrom soll aus einer neu errichteten Offshore-Anlage vor Borkum kommen. (Bild: Covestro) Anlage in Eemshaven nutzt Windenergie

Gasunie und Shell starten Europas größtes Projekt für grünen Wasserstoff

News02.03.2020 Ein Konsortium aus Gasunie, Groningen Seaports und Shell Nederland hat ein Großprojekt für grünen Wasserstoff gestartet. Unter der Bezeichnung NortH2 sollen im niederländischen Eemshaven in der Provinz Groningen aus Windenergie jährlich 800.000 Tonnen H2 produziert werden. mehr

Air Products liefert Wasserstoff für Raffinierieprozesse zur Produktion von Kraftstoffen. (Bild: Air Products) Wasserstoff-Produktion

Air Products übernimmt fünf Dampfreformer von PBF Energy

News31.03.2020 Der Industriegas-Konzern Air Products übernimmt den Betrieb von fünf Wasserstoff-Dampf-Methan-Reformern (SMR) des US-amerikanischen Raffinerieunternehmen PBF Energy und steigert damit seine Produktionskapazität für Wasserstoff um fast 8,5 Mio. Kubikmeter pro Tag. mehr

Das Feld wird mit der ersten SPAR-Plattform in Norwegen betrieben. (Bild: Wintershall) Niedrigere Investitionen angekündigt

Ölpreis und Corona bremsen Wintershall DEA aus

News18.03.2020 Im ersten Jahr als Wintershall DEA hat die BASF-Öl- und Gastochter ihre Produktion auf ein neues Rekordniveau gesteigert. Aufgrund des niedrigen Ölpreises ging der Gewinn aber trotzdem deutlich zurück. Und 2020 sorgt die Corona-Krise für eine Investitionskürzung. mehr

rd. Euro Deutliches Plus

Linde mit deutlichem Gewinnwachstum

News13.02.2020 Der Gase- und Technologiekonzern Linde hat bei moderat gestiegenen Umsätzen in 2019 einen deutlichen Gewinnzuwachs erzielt. mehr


Mehr zum Thema Gasversorgung
Die Sanktionen sollen diejenigen Unternehmen betreffen, welche die Spezialschiffe für die Verlegung der Offshore-Pipeline bereitstellen. (Bild: NickEyes – stock.adobe) Sicherheit der Gasversorgung

USA beschließen Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline

News12.12.2019 Die USA wollen das umstrittene Pipeline-Projekt Nordstream 2 zwischen Russland und Deutschland offenbar noch in letzter Minute stoppen oder zumindest weiter verzögern. So hat das Repräsentantenhaus nun scharfe Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen und deren Mitarbeiter beschlossen. mehr

E.On importiert LNG aus den USA Total will in Mosambik bauen

Neues Milliarden-Projekt für LNG-Gewinnung am Horizont

News28.11.2019 Der französische Energiekonzern Total plant Medienberichten zufolge seine Flüssig-Erdgasproduktion in Mosambik auszuweiten. Dazu sollen zwei zusätzliche Produktonsstränge für LNG gebaut werden. mehr

November 2014 Zusammenarbeit mit Stahlhersteller

Linde will chinesischen Wasserstoffmarkt weiterentwickeln

News26.11.2019 Der Gasehersteller Linde will mit Baowu Clean Energy bei Forschung und Entwicklung zur Weiterentwicklung des chinesischen Wasserstoffmarktes für Industrie- und Mobilitätsanwendungen zusammenarbeiten. mehr

Das Herzstück der PEM (Protonen Exchange Membran) Elektrolyse ist der Silyzer von Siemens, der sich besonders für die Aufnahme von Wind- und Solarstrom eignet. (Bild: Siemens) Wasserstoff für Stahlerzeugung

Siemens liefert PEM-Elektrolyseur an Salzgitter AG

News18.11.2019 Der Stahlkonzern Salzgitter hat den Auftrag zum Bau einer 2,2 Megawatt-PEM-Elektrolyse an Siemens Gas and Power vergeben. Der damit produzierte Wasserstoff soll CO2-Emissionen in der Stahlerzeugung senken. mehr

Linde hat in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. Bild: Linde Starkes drittes Quartal

Linde hebt Gewinnprognose erneut an

News12.11.2019 Der Industriegasekonzern Linde hat seine Gewinnprognose für 2019 erneut nach oben angepasst. Das Unternehmen rechnet für dieses Jahr mit einem Plus von 18 %. mehr

VDMA Jürgen Nowicki_VDMA_Grossanlagenbau Gemeinschaftsunternehmen für grünen Wasserstoff

Nowicki wird Mitglied des Verwaltungsrats von ITM Power

News04.11.2019 Jürgen Nowicki, Sprecher der Geschäftsführung von Linde Engineering, wurde mit Wirkung zum 1. November zum „Non-Executive Director“ der Linde-Beteiligung ITM Power berufen. mehr

Linde hat in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. Bild: Linde Standort wird ausgebaut

Linde beginnt Bau eines neuen Wasserstoff-Verflüssigers in Leuna

News04.11.2019 Mit einen symbolischen Spatenstich hat Linde in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. mehr

Linde-Praxair-Fusion: Mindestannahme für Aktien gesenkt. Bild Linde Nach der Fusion mit Praxair

Linde will massiv Stellen streichen

News24.10.2019 Der Industriegasekonzern plant Medienberichten zufolge massive Stellenstreichungen in Deutschland. Die Zentrale in München soll aufgelöst werden. mehr

Ebbt der LNG-Boom ab? Terminalprojekte in Frage gestellt Offshore-Gasförderung

Fluor, JGC und Technip setzen LNG-Projekt in Mosambik um

News10.10.2019 Ein Konsortium der Anlagenbauer Fluor (USA), JGC (Japan) und Technip FMC (Frankreich) hat den Auftrag für ein LNG-Projekt in Mosambik erhalten. mehr

Das Verfahren nutzt unter anderem eine Membrananlage. (Bild: Linde) Ohne kryogene Bedingungen

Linde: Neues Verfahren zur Helium-Rückgewinnung

News10.09.2019 Linde hat ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich Helium, flüssige Kohlenwasserstoffen und gereinigtes CO2 aus Erdgas zurückgewinnen lassen. Im Gegensatz zu üblichen Methoden müssen dafür keine kryogenen Bedingungen vorliegen. Gleichzeitig zur Rückgewinnung wird das Erdgas für den Transport via Pipeline aufbereitet. mehr

Die Versuchsanlage liefert einen Kubikmeter Kohlendioxid pro Stunde. Bild: ZSW Regenerative Kraftstoffe

ZSW: Versuchsanlage nutzt Abwärme um CO2 aus Luft zu gewinnen

News27.05.2019 Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat ein Verfahren entwickelt, das den Rohstoff CO2 effizienter und günstiger als bisher aus der Luft gewinnt. Este Tests sind positiv verlaufen. mehr

Bei der BASF Tochtergesellschaft HTE in Heidelberg wurden Teilaspekte des neuen CO2-emissionsfreien Methanol-Verfahrens in einer Pilotanlage getestet. Projektleiter Dr. Maximilian Vicari und hte-Experte Dr. Nakul Thakar sind froh über die gelösten Herausforderungen, zum Beispiel beim Aktivieren des Katalysators und beim Betrieb der Anlage. (Bild: BASF) Emissionsfrei durch Gaswäsche

BASF entwickelt Verfahren für klimafreundliches Methanol

News24.05.2019 Die Produktionsprozesse der wichtigsten Basischemikalien sind für rund 70 Prozent der Treibhausgasemissionen der Chemiebranche verantwortlich. BASF-Experten haben eine Technologie entwickelt, mit der sich durch effiziente Gaswäsche Kohlendioxidemissionen im Methanol-Herstellungsprozess vollständig vermeiden lassen sollen. mehr

Auf dem 34.000 Quadratmeter großen Areal der Luftzerlegungsanlage wird neben Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff auch Trockeneis produziert.(Bild: Linde) Flüssiggase für Metropolregion Nürnberg

Linde nimmt Luftzerleger in Röthenbach in Betrieb

News23.05.2019 Der Industriegaslieferant Linde hat am Standort Röthenbach an der Pegnitz eine Luftzerlegungsanlage eröffnet. Mit dem Neubau passt der Konzern seine Produktionskapazitäten an die starke Nachfrage nach Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff in der Metropolregion Nürnberg sowie im Süden Deutschlands und angrenzenden Ländern an. mehr

Bis zu 20 % Wasserstoff-Anteil

DVGW will das Erdgasnetz für Wasserstoff-Einspeisung fit machen

News11.04.2019 Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), Bonn, hat das Startsignal gegeben für die Weiterentwicklung technischer Regeln für Erzeugung, Einspeisung, Beimischung, Transport, Verteilung und Speicherung von Wasserstoff in der Erdgas-Infrastruktur. Ziel ist es, die bestehende Gasinfrastruktur für eine schrittweise Erhöhung des Wasserstoffanteils fit zu machen. mehr



Loader-Icon