Bild1 Auf den Taupunkt gebracht

Prozesstaugliche Taupunktspiegel-Hygrometer für die Industrie

Feuchtemessung und Taupunktbestimmung in der chemischen Industrie erfolgten bisher meist mit kapazitiven Sensoren. Zu deren Vorteilen zählen der Preis und die schnelle Reaktion auf Änderungen der Messgröße sowie der robuste Aufbau. Nachteilig sind dagegen die mäßige Genauigkeit selbst hochpreisiger Modelle, die Sensordrift über die Betriebsdauer und das Fehlen jeglicher Selbstkontrollmöglichkeit – kurz gesagt die Sicherheit der Messresultate. mehr


Gasversorgung

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Pilotanlagen im Industriemaßstab

Netzbetreiber stellen Investitionsantrag für Power-to-Gas-Projekte

News29.03.2019 Die Netzbetreiber Amprio, Open Grid Europe und Tennet machen Ernst mit Power to Gas: Gemeinsam mit Gasunie Deutschland und Thyssengas haben die Unternehmen Investitionsanträge für den Bau von zwei Pilotanlagen im industriellen Maßstab gestellt. mehr

Onshore-Erdgasaufbereitungsanlage (Bild: The Linde Group) Erdgas-Vorbehandlung mit Membranprozessen

BASF und Linde entwickeln gemeinsam Erdgas-Prozesstechnologie

News25.02.2019 Um zusammen Lösungen für die Verarbeitung von Erdgas zu entwickeln, wollen BASF und Linde Engineering ihre jeweiligen Technologien zusammenwerfen: Die Adsorbentien von BASF und die Adsorptions- und Membrantechnologie von Linde. mehr

Über Power-to-Gas erzeugter Wasserstoff – beispielsweise mit Wasserelektrolyseanlagen wie hier gezeigt –  kann mit einer entsprechenden Systemanpassung direkt in die Erdgasnetze eingespeist und bedarfsgerecht in den verschiedenen Sektoren weiterverwendet werden. (Bild: Thyssenkrupp) Bis zu 20 % Wasserstoff-Anteil

DVGW will das Erdgasnetz für Wasserstoff-Einspeisung fit machen

News11.04.2019 Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), Bonn, hat das Startsignal gegeben für die Weiterentwicklung technischer Regeln für Erzeugung, Einspeisung, Beimischung, Transport, Verteilung und Speicherung von Wasserstoff in der Erdgas-Infrastruktur. Ziel ist es, die bestehende Gasinfrastruktur für eine schrittweise Erhöhung des Wasserstoffanteils fit zu machen. mehr

Anzeige
Bild: Air Liquide Projekt für grünen Wasserstoff

Air Liquide baut die weltgrößte Membran-Elektrolyseanlage für Wasserstoff

News05.03.2019 Der Industriegasehersteller und Anlagenbauer Air Liquide will in Kanada eine 20 MW große PEM-Elektrolyseanlage für die Kohlenstofffreie Produktion von Wasserstoff bauen. mehr

Wintershall investiert in Erdölförderung in Süddeutschland Synergien aus der Fusion

Wintershall DEA streicht 800 Stellen in Deutschland

News22.02.2019 Die fusionierenden Gas- und Ölproduzenten Wintershall und DEA versprechen sich durch den Zusammenschluss Synergien in Millionenhöhe - und wollen 800 Stellen in Deutschland streichen. mehr


Mehr zum Thema Gasversorgung
November 2014 Europäischer Herkunftsnachweis

Air Products zertifiziert erneuerbaren Wasserstoff

News11.02.2019 Der Gasehersteller Air Products startet ein Pilotprojekt zu Herkunftsnachweisen (Guarantees of Origin, GO) für nachhaltigen, erneuerbaren Wasserstoff, der in den Niederlanden im Rahmen des CertifHy-Programms produziert wird. mehr

Die Pipeline soll Rohöl von Kanada in die USA transportieren. (Bild: tomas – Fotolia) Erdgas-Import nach Deutschland

Bilfinger baut Gasbehandlungs-Anlage an Schweizer Grenze

News22.01.2019 Für die Trans Europa Naturgas Pipeline (TENP) soll der Industriedienstleister Bilfinger eine komplette Deodorierungsanlage in Baden-Württemberg an der deutsch-schweizerischen Grenze bauen. Der Auftrag umfasst das Engineering, die Montage sowie die Inbetriebnahme und hat ein Volumen von 36 Mio. Euro. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Versorgung für Brennstoffzellen

Air Products plant Anlage für Flüssig-Wasserstoff in Kalifornien

News09.01.2019 Industriegas-Lieferant Air Produkts will seine Produktion von flüssigem Wasserstoff in den USA um eine weitere Anlage in Kalifornien ergänzen. Der Bedarf steigt auch durch den wachsenden Markt für Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. mehr

Das Feld wird mit der ersten SPAR-Plattform in Norwegen betrieben. (Bild: Wintershall) Norwegen wichtiger Standort für BASF-Tochter

Wintershall startet Gas-Produktion im Aasta Hansteen-Feld

News27.12.2018 Mit dem Produktionsstart des Erdgas-Offshore-Feldes Aasta Hansteen hat die BASF-Tochter Wintershall ihre Produktion in Norwegen auf über 100.000 barrel/d Öläquivalent (OE) erhöht. Das Feld wird vom norwegischen Staatskonzern Equinor (ehemals Statoil) betrieben, Wintershall ist als zweitgrößter Anteilseigner mit 24 % beteiligt. mehr

Air Liquide baut Luftzerlegungs-Anlage in China Großanlage

Air Liquide E&C liefert Luftzerleger an Shandong Runyin Bio-Chemicals

News02.11.2018 Der Anlagenbauer Air Liquide E&C hat vom chinesischen Chemieunternehmen Shandong Runyin Bio-Chemical Industry einen Aufttrag über eine Luftzerlegungsanlage erhalten. mehr

Linde verlängert Teilnahme an Kohlendioxid-Forschungskonsortium Kapazität soll verdoppelt werden

Linde erweitert Wasserstoff-Produktion in Leuna

News24.10.2018 Der Industriegase-Hersteller Linde will seinen größten Komplex zur Gaseerzeugung in Leuna um einen zusätzlichen Wasserstoff-Verflüssiger erweitern. Mit der Anlage, die 2021 in Betrieb gehen soll, wird die Produktionskapazität für flüssigen Wasserstoff verdoppelt. mehr

Mit einer auf Deep Learning-Methoden basierenden Bilderkennung lassen sich Gasflaschen identifizieren.  Bild: Linde Zusammenschluss unter Auflagen

US-Behörde genehmigt Linde-Praxair-Fusion

News23.10.2018 Doch noch rechtzeitig: Die US-amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC hat am 22. Oktober den Zusammenschluss der Industriegas-Konzerne Linde und Praxair genehmigt – unter Auflagen. Deadline für die Milliardenfusion war der 24. Oktober. Deutsche Gewerkschaften erneuerten ihren Protest gegen den 75-Mrd.-Dollar-Deal. mehr

Der Standort des Projekts LNG Canada liegt in Kitimat, an der Westküste Kanadas. (Bild: Fluor) Auftragswert von 14 Mrd. US-Dollar

Fluor und JGC errichten LNG-Megaprojekt

News05.10.2018 LNG boomt: 14 Mrd. US-Dollar investiert ein Joint-Venture – beteiligt sind u. a. Shell, Petronas und Mitsubishi – in ein Flüssiggas-Projekt in Kanada. Den Zuschlag für den Bau am Standort Kitimat an der Westküste haben jetzt die Anlagenbauer Fluor aus Texas und JGC aus Japan erhalten. mehr

rd. Euro Freigabe durch Wettbewerbsbehörde

China genehmigt Linde-Praxair-Fusion

News02.10.2018 Die Industriegasproduzenten Linde und Praxair haben eine weitere wichtige Hürde auf dem Weg zur geplanten Fusion genommen: Die chinesische Wettbewerbsbehörde hat dem Zusammenschluss ihren Segen erteilt. mehr

Air Liquide liefert Industriegase an Thyssenkrupp Steel Europe Carbon2Chem-Projekt

Thyssenkrupp stellt erstes Methanol aus Hüttengas her

News26.09.2018 Thyssenkrupp hat in Duisburg damit begonnen, den synthetischen Kraftstoff Methanol aus Hüttengasen herzustellen. Es ist weltweit das erste Mal, dass Gase aus der Stahlproduktion, einschließlich des darin enthaltenen Kohlendioxids auf diese Weise chemisch umgewandelt werden. mehr

rd. Euro Industriegas-Gigant

Linde-Praxair-Fusion: Schmerzgrenze für Zugeständnisse überschritten

News23.08.2018 Die Hürden für Linde zur Fusion mit Praxair sind noch höher als gedacht: Der Industriegas-Konzern geht nun endgültig davon aus, dass die von den Kartellbehörden geforderten Zugeständnisse die selbst gesetzte Obergrenze überschreiten werden. Die beiden Unternehmen müssen sich jetzt unter hohem Zeitdruck neu beraten. mehr

Linde, Deutschland, 15,2 MDie Anlagenbauer versprechen sich vom Ausbau ihres Service-Angebots ein stetiges Geschäft. Bild: Linde Halbjahresbilanz

Linde mit deutlichem Plus bei Umsatz und Gewinn

News25.07.2018 Der Gase- und Technologiekonzern Linde hat seine Halbjahreszahlen vorgelegt. Der Umsatz kletterte deutlich, noch deutlicher aber stieg der Gewinn. Besonders stark entwickelt sich das Engineering-Geschäft. mehr

CB&I baut Öl- und Gaseaufbereitungsanlage in Dänemark Übernahme

Linde verkauft Teile des Amerika-Geschäfts an Messer und CVC

News17.07.2018 Industriegasespezialist Messer und CVC Capital Partners Fund VII (“CVC”) haben heute mit Linde die Übernahme des überwiegenden Teils des Gasegeschäfts von Linde in Nordamerika sowie einzelner Geschäftsaktivitäten in Südamerika vereinbart. Der Kaufpreis beträgt 3,3 Mrd. US Dollar (2,8 Mrd. Euro). mehr

Nachdem die zuständige EU-Kommission nun die noch erforderliche Erlaubnis erteilt hat, können Dow und Dupont ihre Fusion weiter vorantreiben. (Bild: DragonImages – Fotolia) Auf dem Weg zur Linde-Fusion

Praxair verkauft Europa-Geschäft für 5 Milliarden Euro

News05.07.2018 Der Gaskonzern Praxair und der japanische Industriegasehersteller Taiyo Nippon Sanso haben sich auf den Verkauf des überwiegenden Teils des europäischen Gasegeschäfts von Praxair geeinigt. Dieser Schritt soll die Freigabe der Fusion von Linde und Praxair durch die EU-Kommission ermöglichen. mehr



Loader-Icon