Accenture Innovation Center Essen, Zeche Zollverein. Bild: Redaktion Digitale Lösungen in Co-Kreation

Accenture eröffnet Innovation Center für die Prozessindustrie

Auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen hat Accenture am Montag, 20. Mai 2019, sein „Industrie X.0 Innovation Center“ eröffnet. In der ehemaligen Schalthalle einer stillgelegten Kokerei will das Beratungsunternehmen gemeinsam mit Kunden digitale Lösungen entwickeln. mehr


Komponenten

Matthias Altendorf, CEO von Endress+Hauser Gutes Geschäftsjahr 2018 und positiver Ausblick

Endress+Hauser steigert Ergebnis um 31 Prozent

News14.05.2019 Der Automatisierungsanbieter Endress+Hauser hat ein erfolgreiches Jahr bilanziert: 2018 kletterte der Umsatz um 9,5 % auf 2,46 Mrd. Euro, der Gewinn (Ebit) stieg um 31,4 % auf 330,6 Mio. Euro. Besonders das USA-Geschäft entwickelte sich stark. mehr

Telecommunications tower with clear blue sky. Industrie nimmt Revolution in die eigene Hand

Lokale Frequenzen für den 5G-Ausbau am Standort

Fachartikel09.05.2019 Mobilfunktechnologie mit Revolutionspotenzial: Durch 5G sollen die Industrie 4.0 und das Internet der Dinge endlich so richtig Fahrt aufnehmen. Viele Unternehmen wie der Chemiekonzern BASF wollen nicht auf den flächendeckenden Ausbau durch die Mobilfunkbetreiber warten und setzen an ihren Standorten auf innerbetriebliche 5G-Netze. mehr

Dr. Andreas Helget, bislang Geschäftsführer von Yokogawa Deutschland, ist seit dem 1. April 2019 auch Vizepräsident von Yokogawa Europa. (Bild: Yokogawa) Personalie

Yokogawa Electric ernennt Dr. Andreas Helget zum Vizepräsidenten von Yokogawa Europe

News31.05.2019 Der Geschäftsführer von Yokogawa Deutschland, Dr. Andreas Helget, ist seit dem 1. April 2019 auch Vizepräsident von Yokogawa Europe. In dieser Funktion ist er neben seinen bisherigen Aufgaben auch für die Produktivitätsstrategie der europäischen Landesgesellschaften des Automatisierers verantwortlich. mehr

Anzeige
Prozessautomatisierung Siemens Zukunft Abkehr vom Mischkonzern

Siemens trennt sich von Kraftwerksparte und wird zum Digitalkonzern

News09.05.2019 Siemens hat angekündigt, seine traditionsreiche aber kriselnde Kraftwerksparte abzuspalten. Damit vollzieht das Unternehmen eine Wende vom breitaufgestellten Misch- zum fokussierten und „agilen“ Digitalkonzern. Die neue Struktur soll die „Zukunftsfähigkeit unserer Geschäfte“ im Zeitalter der Industrie 4.0 sichern. mehr

PFLITSCH-DAE-Messing-Kunststoff Druckausgleichselemente

Kondenswasserbildung in Gehäusen vermeiden

Produktbericht08.05.2019 Die Druckausgleichselemente (DAE) von Pflitsch sorgen über eine Membran für eine konstante Be- und Entlüftung von Gehäusen. mehr


Mehr zum Thema Komponenten
Menschen Gruppe Leute Menschengruppe Erfolg Wirtschaft Wachstum erfolgreich Strategie Business Gewinn Geringqualifizierte bedroht

Digitalisierung: OECD fordert schnelle Maßnahmen gegen Arbeitsplatzverluste

News26.04.2019 In Sachen Digitalisierung hat Deutschland ein Problem: Nirgendwo sonst in den Industrieländern der OECD klaffen die Weiterbildungsbemühungen von hoch- und geringqualifizierten Erwachsenen so stark auseinander. Die OECD fordert deshalb in ihrem jüngsten Bericht Maßnahmen. mehr

Honeywell hat den Auftrag zur Automatisierung einer Harnstoffanlage in Gubakha, Russland, erhalten. Bild: Honeywell Generalunternehmer für Metafrax-Projekt

Honeywell automatisiert Chemiekomplex in Russland

News24.04.2019 Honeywell Process Solutions hat vom Anlagenbauer Casale einen Auftrag zur Automatisierung einer neuen Produktionsanlage für Ammoniak, Harnstoff und Melamin erhalten. Als Generalunternehmer für die Automatisierung soll der amerikanische Automatisierungslieferant den Chemiekomplex mit modularen Prozesseinrichtungen und Steuerungen ausrüsten. mehr

Green power plug car with car battery Elektro statt Petro

Staat will Produktion von E-Auto-Batterien fördern

Fachartikel22.04.2019 Abgesehen von der Verbrennungsreaktion von fossilen Brennstoffen zu Wasser und CO2 hatten Autoindustrie und Chemie bislang nur wenig miteinander zu tun. Die Elektromobilität macht nun aber die Chemie wörtlich zur treibenden Kraft, allerdings die Elektro- statt der Petrochemie. mehr

ABB gibt sich neue Strategie - Terwiesch wechselt von Mannheim in die Schweiz Rücktritt im Konzernumbau

ABB-CEO Ulrich Spiesshofer tritt überraschend zurück

News17.04.2019 Der ABB-Verwaltungsrat und CEO Ulrich Spiesshofer haben sich darauf geeinigt, dass er von seiner Funktion an der Spitze des Unternehmens zurücktritt. Interims-CEO wird Peter Voser, Präsident des Verwaltungsrates. mehr

SPM mit Schaltschrank Pumpenintegration per Knopfdruck

Erstes Pumpenmodul mit Treibersoftware MTP

Fachartikel17.04.2019 Die nahtlose Integration von Anlagenmodulen wird von Automatisierungsexperten in der Chemie als einer der Effizienztreiber im Planungs- und Inbetriebnahmeprozess gesehen. Zur Hannover Messe wurde nun ein erstes Pumpenmodul auf Basis von Exzenterschneckenpumpen per Modul Type Package (MTP) gezeigt. mehr

Bühler Kapazitätssensoren für Druckfilter mit IO-Link Für Industrie 4.0 geeignet

Sensoren-Programm mit IO-Link ausgerüstet

Produktbericht16.04.2019 Bühler Technologies hat sein Programm an Sensoren mit IO-Link-Kommunikationstechnik ausgerüstet. mehr

Fracking wird 2017 wieder einen größeren Einfluss auf das Ölangebot haben. Das Zusatzangebot zusammen mit dem OPEC-Förderlimit wird die Preise stagnieren lassen – bei etwa 56,5 US-Doller pro Barrel Brent, wenn man Goldmann Sachs Glauben schenkt. (Bild: Fotolia – bluedesign) Schieferöl-Förderung

Milliardendeal: Chevron will Ölförderer Anadarko übernehmen

News15.04.2019 In der Ölbranche bahnt sich der größte Deal seit Jahren an: Der US-Ölkonzern Chevron will das Förderunternehmen Anadarko Petroleum für 33 Mrd. Dollar schlucken. Damit könnte Chevron seinen Zugriff auf die texanischen Schieferöl-Vorkommen ausbauen. mehr

3D rendered Illustration. In Schubladen denken

Sidap-Datenmodell strukturiert Diagnosedaten für die automatisierte Datenanalyse

Fachartikel09.04.2019 Schubladendenken ist zwar nicht immer positiv besetzt, manchmal ist die Methode jedoch außerordentlich praktisch, etwa um Ordnung in die vielfältigen Informationen rund um die Diagnose von Regelarmaturen zu bringen. Nur wenn die Daten in die richtige Schublade eines Datenmodells gelegt werden, ist später ein Austausch und eine sinnvolle Weiterverarbeitung dieser Informationen möglich. mehr

China und die USA sind vor Deutschland die wichtigsten Anbieter von Produkten zur Automatisierung. ZVEI-Konjunkturbericht zur Hannover Messe

Automatisierer zuversichtlich für 2019

News03.04.2019 Die im Verband ZVEI organisierten deutschen Hersteller von Automatisierungsausrüstung haben das Jahr 2018 mit einem hohen Auftragszuwachs abgeschlossen. Und auch für 2019 sind die Hersteller optimistisch. mehr

iPad-Pro-UI_V2 Schüttgutanlagen auf dem Weg in die Industrie 4.0

Zeppelin Systems stellt neue Automatisierungs- und Digitalisierungsplattform vor

Fachartikel20.03.2019 Unabhängig davon, wie weit die Digitalisierung im eigenen Unternehmen gediehen ist, vor einer Tatsache lässt sich nicht die Augen verschließen: Die klassische Automationspyramide, unterteilt in Feld-, Steuerungs-, Leit- sowie Betriebsleit- und Unternehmensebene wird sich in naher Zukunft verändern. mehr

Bluhm Systeme 1903pf051_Powtech2019 Markoprint Integra_One Zum Einbau unter beengten Platzverhältnissen

Inkjet-Drucker Markoprint Integra One

Produktbericht14.03.2019 Der thermische Inkjet-Drucker Markoprint Integra One mit HP-Kartuschentechnik ist vor allem zum Einbau in bestehende Produktionsanlagen entwickelt. Deshalb ist er besonders kompakt. Seine Abmessungen betragen 188 x 80 x 98 mm. Typische Einsatzgebiete für diesen Drucker sind z.B. Verpackungsanlagen in der Nahrungsmittelindustrie. Der Drucker erreicht Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 180 m/min und verfügt über IP-65 mehr

Applikation_Distillationskolonne_RID14_DE Fenster in den Prozess

Feldbusanzeiger steigern die Anlagensicherheit und sorgen für Transparenz

Fachartikel14.03.2019 Ist die Vor-Ort-Anzeige überholt? Zumindest erscheint ihr Einsatz in Zeiten digitaler Leitsysteme auf den ersten Blick anachronistisch. Denn moderne Messgeräte mit Feldbusanschluss liefern ja schließlich alle Daten direkt an das Leitsystem. Doch wenn vor Ort schnell eingegriffen werden muss, dann leisten auch Feldbusanzeiger wertvolle Dienste. mehr

Industry 4.0 concept image. industrial instruments in the factory with cyber and physical system icons ,Internet of things network,smart factory solution Die richtige Mischung aus Bits und Bytes

CT-Trendbericht: Digitalisierung der Schüttguttechnik

Fachartikel12.03.2019 Davon können die mittelständischen Anbieter von Schüttgutanlagen nur träumen: 400 Mio. Euro will der Chemieriese BASF in den Jahren 2019 bis 2021 unter anderem in Maßnahmen zur Digitalisierung stecken. Die Investition soll das Unternehmen in das digitale Zeitalter katapultieren. Klar ist: Die Anstrengungen der Großchemie und damit der Abnehmer von Schüttguttechnik werden auch zu den Anlagenlieferanten durchschlagen. mehr

370053 An der Schwelle zum digitalen Zeitalter

CT-Umfrage: Digitalisierung in der Schüttguttechnik

Fachartikel11.03.2019 Keiner weiß so genau, wo die Reise hingeht – aber niemand will die Abfahrt verpassen: So lässt sich das Stimmungsbild zum Stand der Digitalisierung zusammenfassen, das die CT-Redaktion in einer Umfrage unter den Herstellern von Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung von Schüttgütern erhoben hat. Diese zeigt auch: Die Branche hinkt im Vergleich zu anderen Maschinenbauern noch hinterher. mehr



Loader-Icon