Digi-Tal Mit dem Feldbus ins Digi-Tal

CT-Spotlight: Quo vadis, Automatisierung?

Aufbruchstimmung herrscht bei den Automatisierern: Das Tal der Tränen sei durchschritten, digitale Technologien stehen vor der Umsetzung. Doch im Prospekt sieht immer alles schöner aus als vor Ort. Zeit für einen Ortstermin im Digi-Tal. mehr


Labortechnik

Haupteingang zur Achema auf der Frankfurter Messe Bewerbungsphase gestartet

Achema-Gründerpreis 2021 sucht Innovatoren

News22.01.2020 Der dritte Gründerpreis der Messe Achema ist ab sofort für Bewerbungen geöffnet. Gesucht sind Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. mehr

ソーシャルメディア The Future Comes in Many Guises

Evonik Develops Five Scenarios of the Future of the Specialty Chemicals industry 2040

Fachartikel16.12.2019 Will China or American technology companies dominate the world of the future? Whoever can predict global developments and trends will find it easier to make strategic decisions. Evonik has therefore developed five scenarios of the future – and these show not only how the specialty chemicals industry but how our very lives could change by the year 2040. mehr

Prüffeldinstallation für Zahnradpumpen am Standort Tornesch Entwicklung und Anwendertests

Witte mit neuen Prüfstand für Zahnradpumpen

News24.01.2020 Der Zahnradpumpen-Hersteller Witte hat ein neues Prüffeld in Betrieb genommen. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, steht die Einrichtung bereits seit Dezember auch Anwendern zur Verfügung. mehr

Was ist in der Chemieproduktion der Zukunft schon heute digital möglich – von der Rohstoffbeschaffung über den Produktionsprozess bis zum Endkundenservice? Bild: alekseyvanin, fotohansel, jacartoon, lapencia, Manfred Ament, Miceking, Sathaporn, Style-o-Mat – stock.adobe.com CT-Hotspots

Die Chemiefabrik der Zukunft

News18.12.2019 Die Chemiebranche gehört zu den Industrien, die in der Digitalisierung schon vergleichsweise weit fortgeschritten sind. Doch kaum eine Anlage nutzt das volle Potenzial von Bits und Bytes. mehr

Der Standort Stein liegt an der deutschen Grenze, gegenüber von Bad Säckingen. (Bild: Novartis) Schweizer Standort Stein

Novartis eröffnet Anlage für Zelltherapien

News04.12.2019 Der Pharmakonzern Novartis hat am Schweizer Standort Stein eine neue Produktionsanlage für Zell- und Gentherapien eröffnet. In der Anlage, die 90 Mio. Schweizer Franken gekostet hat, soll unter anderem das teuerste Medikament der Welt hergestellt werden. Dafür hat das Unternehmen auch Mitarbeiter aus der „klassischen“ Produktion abgezogen. mehr


Mehr zum Thema Labortechnik
Im Vergleich zur vorangegangenen Erhebung im Jahr 2016 beträgt der Zuwachs 9.200 Ingenieurstellen. Bild: goodluz - adobestock VDMA-Ingenieurerhebung

Zahl der Ingenieurinnen und Ingenieure im Maschinenbau auf Rekordniveau

News03.12.2019 Die Zahl der im Maschinenbau beschäftigten Ingenieurinnen und Ingenieure ist weiter gestiegen, auf aktuell 199.800, beobachtet der VDMA in seiner aktuellen Ingenieurerhebung. Der Fachkräftemangel ist dennoch alles andere als überwunden. mehr

Ulrich Leidecker blickte auf das Jahr 2019 zurück – unter anderem die Namur-Hauptsitzung. (Bild: Redaktion) "Noch zufriedenstellend"

Phoenix Contact wächst schwächer als im Vorjahr

News29.11.2019 Der Automatisierer Phoenix Contact hat auf der Messe SPS in Nürnberg ein vorläufiges Fazit für das Geschäftsjahr 2019 gezogen. Die Entwicklung fiel demnach zwar deutlich schwächer aus als im Vorjahr, sei aber „noch zufriedenstellend“. Für 2020 freut man sich besonders auf eine Technologie. mehr

industrieblick ra2 studio – stock.adobe.com Interview mit Michael Pelz, Namur, und Roland Bent, Phoenix Contact, zu NOA

Durchbruch durch Transparenz

Fachartikel28.11.2019 Mit dem Datenmodell der Namur Open Architecture, kurz NOA, ist inzwischen eine wichtige Voraussetzung geschaffen, um für die Prozessindustrie Mehrwert aus der Digitalisierung zu generieren. Im CT-Gespräch erläutern Namur-Vorstand Michael Pelz und Phoenix Contact-CTO Roland Bent, wo das Nutzenpotenzial liegt. mehr

Frank Steinhoff hat am 1. November seine neue Funktion als Geschäftsführer übernommen. (Bild: Softing) Ehemaliger E+H-Manager

Neuer Geschäftsführer beim Automatisierer Softing

News21.11.2019 Seit dem 1. November 2019 ist Frank Steinhoff neuer Geschäftsführer beim Automatisierungsspezialisten Softing. Er war zuvor unter anderem bei Endress+Hauser (E+H) tätig und sieht für das Geschäft seines neuen Unternehmens „weltweit ein großes Marktpotential“. mehr

(Bild: contrastwerkstatt - Fotolia.com) VCI-Förderung

FCI stellt 12 Mio. Euro für Bildung und Forschung bereit

News19.11.2019 Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) wird im kommenden Jahr rund 12 Mio. Euro bereitstellen und setzt damit eine Initiative fort, die sich schon seit fast 20 Jahren bewährt hat. mehr

Geschäftsführer Christian Wolf erwartet für 2019 einen Umsatz von 640 Mio. Euro, leicht unter Vorjahr. (Bild: Redaktion) Automatisierungstechnik

Turck trotz angespannter Lage stabil

News13.11.2019 Automatisierer Turck erwartet für das Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 640 Mio. Euro und damit etwa 3 % unter dem Vorjahr. Geschäftsführer Wolf erklärte, warum er dennoch von einem „vernünftigen Jahr“ spricht. mehr

E7319DC7-C623-47F9-957D-2F45602AF6E0 Prozessautomatisierung

Video: Das war die Namur-Hauptsitzung 2019

News08.11.2019 Am Donnerstag und heutigen Freitag trafen sich die Prozessautomatisierer auf der diesjährigen Hauptsitzung der Anwendervereinigung Namur. Themen waren unter anderem NOA, MTP, OPA sowie autonome Systeme. Unsere Video-Zusammenfassung zeigt die ersten Impressionen von der Veranstaltung. mehr

E7319DC7-C623-47F9-957D-2F45602AF6E0 Treffen der Prozessautomatisierer

Das war die Namur Hauptsitzung 2019

News08.11.2019 Videoimpressionen von der 82. Namur Hauptsitzung in Bad Neuenahr. mehr

Die Reaktion findet auf Monolithen statt, deren innere Oberfläche mit dem Katalysator belegt ist. (Bild: Evonik) Verfahren in einem Schritt

Evonik entwickelt effizienteren Oxo-Reaktor

News08.11.2019 Im Rahmen des EU-Forschungsprogramms Horizon 2020 hat Evonik mit neun Projektpartnern einen neuartigen Reaktor zur Katalyse von Oxo-Reaktionen entwickelt. Dieser ist nach Angaben des Unternehmens um 70 % energieeffizienter als das bisher angewandte Verfahren. Worin liegt das Geheimnis? mehr

Die rund 650 Teilnehmer der Namur-Hauptsitzung 2019 beschäftigten sich mit durchaus kritisch formulierten Themen wie der Frage, warum die Automatisierer die Digitalisierung der Prozessindustrie nicht zum Fliegen bekommen. Digitale Höhenflüge beginnen am Boden

Namur-Hauptsitzung 2019 gestartet

News07.11.2019 Mit rund 650 Teilnehmern und einem vollgepackten Programm ist die Namur-Hauptsitzung heute morgen in Bad Neuenahr gestartet. Im Programm stehen durchaus kritisch formulierte Themen wie die Frage, warum die Automatisierer die Digitalisierung der Prozessindustrie nicht zum Fliegen bekommen. mehr

Livestream Namur Hauptsitzung Prozessautomatisierung

Namur Hauptsitzung: Live Stream des Sponsor-Vortrags

News07.11.2019 Erstmals wird der Sponsor-Vortrag zur Eröffnung der Namur-Hauptsitzung in diesem Jahr als Live-Stream verfügbar sein. Sie können diesen hier am Donnerstag, 07.11.2019, ab 9:35 Uhr verfolgen. Danach bleibt das Video zum Abruf verfügbar. mehr

Bild 2_TÜV_SÜD Prozessleittechnik mit Security-Kompetenz

Erfolgsfaktoren für eine IT-Risikobeurteilung

Fachartikel07.11.2019 Die wachsende Vernetzung der Systeme macht Prozessanlagen angreifbarer denn je. PLT-Sicherheitssysteme müssen heute nicht nur die Risiken bei der funktionalen Sicherheit (Safety) beherrschen, sondern auch auf ihre IT-Sicherheit (Security) geprüft werden. Das ist nicht einfach, denn bei der Umsetzung von notwendigen Maßnahmen sind konkurrierende Anforderungen in Einklang zu bringen. mehr

Phoenix Contact bietet zur Namur-Hauptsitzung einen Live Stream an. Bild: Phoenix Contact Enhanced Connectivity

Sponsor-Vortrag zur Namur-Hauptsitzung im Live-Stream

News05.11.2019 “Enhanced connectivity for smart production“ heißt das Motto der Namur-Hauptsitzung 2019 die am Donnerstag in Bad Neuenahr beginnen wird. Erstmals wird der Sponsor-Vortrag als Live Stream verfügbar sein. mehr

Um für die steigende Nachfrage nach modularen Anlagenkonzepten gewappnet zu sein, erweitert Wago seine Automatisierungsprodukte um die Funktion „Module Type Package“ (MTP). Bild: Wago Modulare Automation

Wago führt MTP ein

News05.11.2019 Wago erweitert als eines der ersten Unternehmen seine Automatisierungsprodukte um die Funktion „Module Type Package“, MTP. Damit soll der weg zu flexiblen, aus Modulen aufgebauten Anlagen geebnet werden. mehr



Loader-Icon