In Zukunft könnten Autoscheinwerfer aus Polycarbonat auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden. (Bild: Covestro) Alternative Rohstoffe

Covestro erhält erste Lieferung von erneuerbarem Phenol

Im Rahmen einer strategischen Kooperation hat der Polymer-Konzern Covestro von Borealis eine erste Lieferung von 1.000 t erneuerbarem Phenol erhalten. Dieses wurde aus aus erneuerbaren Kohlenwasserstoffen von Neste hergestellt. mehr


Management

Produktionsanlagen der Chemie- und Pharmaindustrie Anmeldung jetzt noch möglich

Countdown zur 4. Praxistagung Containment

News20.10.2020 Die bereits vierte Praxistagung Containment wird trotzdem die erste ihrer Art: Der bewährte Austausch zwischen Entwicklern, Herstellern und Anwendern von Containment-Technologien findet am 22. Oktober vollständig online statt. mehr

Wacker: Deutschland-Geschäft rettet 3. Quartal Einigung mit Arbeitnehmern

Wacker baut in Deutschland 1.000 Stellen ab

News16.10.2020 Bereits im Frühjahr hatte der Chemiekonzern Wacker angekündigt, bis Ende 2022 in Deutschland rund 1.000 Stellen abzubauen. Nun haben sich Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertretungen auf die Umsetzung geeinigt. mehr

Die Kaverne in Porvoo während der Grabungen. (Bild: Borealis) Rohstoff-Lagerung

Borealis nimmt Naphta-Kaverne in Finnland in Betrieb

News23.10.2020 Der Polyolefin- und Basischemiekonzern Borealis hat seine neue Kaverne im finnischen Porvoo in Betrieb genommen. Die 25 Mio. Euro teure und 80.000 m³ große Anlage erlaubt es, Naphtha flexibler und kostengünstiger zu beziehen und zu lagern. mehr

Mol hat am Standort Zala in Ungarn eine Anlage zur Produktion von chemisch stabilisiertem Bitumen aus Altreifen in Betrieb genommen. (Bild: Mol Group) Chemisch stabilisiertes Bitumen

Mol stellt Bitumenanlage zum Reifen-Recycling fertig

News20.10.2020 Der ungarische Öl- und Gaskonzern Mol hat am Standort Zala in Ungarn eine Anlage in Betrieb genommen, die Gummibitumen aus Reifenabfällen produziert. Der Investitionswert beträgt rund 10 Mio. US-Dollar. mehr

Martin Brudermüller, CEO und CTO der BASF „Die Transformation mag schwierig sein, …aber es ist möglich, wenn wir alle es wollen.“ Hauptversammlung

BASF-Chef Brudermüller zum Cefic-Präsidenten gewählt

News16.10.2020 Auf der Jahreshauptversammlung des europäischen Chemieindustrie-Verbandes Cefic wurde mit sofortiger Wirkung Martin Brudermüller, CEO der BASF, zum Präsidenten des Verbands gewählt. Die Cefic-Generalversammlung begrüßte den neuen Präsidenten „an einem Wendepunkt für Europa und für den Chemiesektor“. mehr


Mehr zum Thema Management
Kiel Industrial Services aus Wesseling bei Köln erhöhte die Jahresleistung um rund 31 Mio. Euro (+16,5 %) und gehört zu den Unternehmen im Markt, die als Gesamtdienstleister wahrgenommen werden und über Kompetenzen im Engineering verfügen. Kiel verbessert sich um zwei Ränge auf Listenplatz 7. Unverändert auf Rang 8 ist Kaefer Isoliertechnik aus Bremen positioniert. Die Gesamtleistung des international tätigen Unternehmens liegt bei 1,7 Mrd. Euro. (Bild: mastert – Fotolia) Produktion wird geschlossen

Evonik konsolidiert Methionin-Produktion in Wesseling

News15.10.2020 Der Spezialchemie-Hersteller Evonik will seine Produktion der Aminosäure DL-Methionin neu ausrichten. Am Standort Wesseling werden Anlagen zur Herstellung von MMP (Methylmercaptopropionaldehyd) ausgebaut. Ende März will Evonik die bisherige Methionin-Produktion in Wessling schließen. mehr

Im Verbundprojekt Rephorm werden Verfahren entwickelt, um Phosphor aus Klärschlamm-Aschen (im Bild) zurückzugewinnen. (Bild. Glatt Ingenieurtechnik) Verbundprojekt

Glatt baut Demonstrationsanlage zur Schwermetall-Abscheidung aus Klärschlamm-Asche

News14.10.2020 Die Partner des Verbundprojekts Rephorm arbeiten daran, Phosphor als Recyclat für den Nährstoffkreislauf wiederzuverwerten. Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik bringt seine Expertise in zwei Teilprojekten ein: Planung und Bau einer Containeranlage im Industriepark Höchst und Untersuchungen zur Sprühgranulation von aufgereinigtem Sekundärphosphor. mehr

Sneaky businessman in black suit with a briefcase and a fox tail.  Concept for economic / white collar crime, fraud and black market. White background with copy space for text. Vom Mitarbeiter zum Sparfuchs

Ideenmanagement: Wie Zeit und Geld sparen?

Fachartikel13.10.2020 In der aktuellen Krisen- und Marktumbruchsituation müssen viele mittelständische Unternehmen oder Abteilungen ihre Fixkosten senken. Unklar ist ihnen aber oft, wie sie ihre Mitarbeiter dazu motivieren können, Ideen um Zeit- und Geldsparen zu entwickeln. mehr

Petro China meldet drastischen Gewinneinbruch Vorläufige Quartalszahlen

BASF: Milliardenverlust durch sinkende Nachfrage

News13.10.2020 Zwar läuft das operative Geschäft noch, dennoch verliert der Chemiekonzern BASF im 3. Quartal 2020 aufgrund von Werteberichtigungen über 2 Milliarden Euro. Schwer wiegt vor allem die sinkende Nachfrage in der Autoindustrie. mehr

3d rendering energy efficiency as car speedometer close up Neuer World Energy Outlook 2020

IEA: Corona-Krise beschleunigt Ende der Kohle-Verstromung

News13.10.2020 Die Corona-Krise hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Energienutzung. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle World Energy Outlook, den die Internationale Energieagentur IEA heute vorstellt. mehr

Die Produktionskapazität für synthetische Ester-Basisöle in Jinshan soll sich nahezu verdoppeln. (Bild: BASF) Standort Jinshan

BASF verdoppelt Ester-Produktion in China

News12.10.2020 BASF will seine Produktionskapazität für synthetische Ester-Basisöle am Standort Jinshan in China nahezu verdoppeln. Mit der Investition reagiert der Chemiekonzern auf die wachsende Nachfrage nach Hochleistungs-Schmierstoffen in der Region. mehr

Covestro reagiert mit einer neuen Produktionslinie auf schnell steigende Nachfrage nach Spezialfolien in Asien. (Bild: Covestro) Globale Kapazitätserweiterung

Covestro startet Produktionslinie in Thailand

News08.10.2020 Covestro hat eine Fertigungslinie für Polycarbonatfolien im Industriepark Map Ta Phut in Thailand in Betrieb genommen. Mit der neuen Kapazität will das Unternehmen die schnell wachsende Nachfrage in der Region Asien-Pazifik bedienen und seine eigene Position als ein Marktführer auf diesem Gebiet ausbauen. mehr

Mit der Crispr-Cas9-Technologie lassen sich beliebige Gensequenzen effizient bearbeiten. Für die Entwicklung dieser Methode erhalten Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna den Chemie-Nobelpreis 2020. (Bild: Johan Jarnestad/The Royal Swedish Academy of Sciences) Genschere Crispr-Cas9

Chemie-Nobelpreis für Textbearbeitung an der DNA

News08.10.2020 Den Nobelpreis für Chemie erhalten in diesem Jahr die Wissenschaftlerinnen Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna „für die Entwicklung einer Methode zur Genom-Editierung“. Die von ihnen entwickelte Genschere Crispr-Cas9 gilt als bahnbrechend für die Genmanipulation in Medizin, Biotechnologie und Landwirtschaft. mehr

Dr. Thomas Toepfer, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor, Dr. Richard Pott, Aufsichtsratsvorsitzender sowie Dr. Markus Steilemann, Vorstandsvorsitzender (von links nach rechts) erläuterten auf der virtuellen Hauptversammlung 2020 die wirtschaftliche Lage und die Ziele von Covestro. (Bild: Covestro) Nachhaltige Unternehmensstrategie

Covestro übernimmt Geschäftsbereich für Beschichtungsharze von DSM

News05.10.2020 Kunststoffhersteller Covestro hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Geschäftsbereichs Resins & Functional Materials (RFM) von Royal DSM unterzeichnet. Damit macht Covestro einen bedeutenden Schritt in der Umsetzung der langfristigen Unternehmensstrategie, nachhaltige und innovative Geschäftsbereiche gezielt auszubauen. mehr

ZVEI: Automatisierungsbranche wächst weiter Krisenfest

ZVEI: Prozessautomation nur mit leichtem Auftragsminus

News02.10.2020 Die Prozessautomatisierer sind in der Corona-Krise bisher mit einem „blauen Auge“ davon gekommen. Das meldet der Branchenverband ZVEI mit Blick auf die Auftragslage. mehr

Der erste direkte Güterzug nach China wurde im Rail Service Center Rotterdam zusammengestellt. (Bild: Danny Cornelissen) Neue Seidenstraße

Maersk schickt den ersten Zug von Rotterdam nach China

News02.10.2020 Der erste direkte Zug vom Rotterdamer Hafen nach China ist Wirklichkeit geworden: Die Reederei Maersk hat bereits in der Nacht vom 25 auf den 26. September einen 640 Meter langen Güterzug in die Provinzhauptstadt Xi'an in China – den östlichen Endpunkt der Seidenstraße – auf die Reise geschickt. mehr

Bilfinger Industrial Services übernimmt die Stahlkonstruktionen am finnischen BASF-Standort für die Produktion von Kathodenmaterialien. (Bild: BASF) Kathodenmaterialien für E-Mobilität

Bilfinger unterstützt BASF beim Aufbau des Batteriematerialien-Standorts in Finnland

News01.10.2020 Bilfinger Industrial Services übernimmt den Stahl- und Rohrleitungsbau sowie Installations- und Isolationsarbeiten für die BASF-Produktionsanlage für Batteriematerialien in Harjavalta, Finnland. BASF will dort Vorprodukte für Kathodenmaterialien als Basiswerkstoff für Elektrofahrzeug-Batterien produzieren. mehr

Das Bauchemie-Geschäft geht an den Finanzinvestor Lone Star. (Bild: BASF) Sitz in Mannheim

Ehemalige BASF-Bauchemie startet als eigenes Unternehmen

News01.10.2020 Bereits Ende 2019 hatte die BASF den Verkauf ihres Bauchemie-Geschäfts an die Investment-Gesellschaft Lone Star vereinbart. Nun geht der Bereich als neu gegründete MBCC Group mit Hauptsitz in Mannheim an den Start. mehr

Stefan Oschmann übergibt 2021 den Vorsitz der Geschäftsleitung von Merck an Belén Garijo. (Bild: Merck) Veränderungen in der Geschäftsleitung

Merck beschließt CEO-Wechsel Mitte 2021

News29.09.2020 Stefan Oschmann übergibt den Vorsitz der Geschäftsleitung des Pharmakonzerns Merck an Belén Garijo. Seine Nachfolgerin übernimmt das Amt zum 1. Mai 2021. Hinzu kommen weitere Neuerungen in der Geschäftsleitung. mehr



Loader-Icon