Künstliche Intelligenz Konzept Wissensmanagement

Wissen in der digitalen Zukunft

Für ihre Arbeit benötigen Unternehmen und ihre Mitarbeiter nicht nur Wissen und Know-how, sie sammeln es hierbei auch – wenn auch manchmal nur unterbewusst. Die Summe dieses Know-hows entscheidet weitgehend darüber, wie leistungsfähig und erfolgreich ein Unternehmen ist. Wie kann ein Unternehmen dafür sorgen, dass dieses Wissen nicht verloren geht? Mit dieser Frage beschäftigt sich das sogenannte Wissensmanagement. mehr


Markt

Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen. (Bild: Syntegon) Nach Verkauf an Investor

Bosch Packaging firmiert nun unter Syntegon

News16.01.2020 Die ehemalige Verpackungssparte von Bosch tritt seit heute, 16. Januar, unter der Marke Syntegon Technology auf. Auch mit neuem Namen und Eigentümer soll nicht alles anders werden – das war der Tenor auf der heutigen Pressekonferenz in Waiblingen. mehr

Am Standort Pontecchio Marconi werden Antioxidantien produziert. (Bild: BASF) Beseitigung von Engpässen

BASF erweitert Antioxidantien-Produktion in Italien

News15.01.2020 Der Chemiekonzern BASF plant, Engpässe am italienischen Standort Pontecchio Marconi zu beseitigen. Dadurch soll die Produktionskapazität für Antioxidantien um 20 % steigen. mehr

Igus-Geschäftsführer Frank Blase freut sich mit den Vertretern von Mura. (Bild: Igus) Erste Anlagen in Großbritannien

Igus investiert in chemisches Kunststoff-Recycling

News17.01.2020 Der Gleitlager- und Energieketten-Spezialist Igus hat 4,7 Mio. Euro in das britische Unternehmen Mura investiert. Dieses verfolgt eine Technologie, mit der sich Kunststoffabfälle innerhalb von 20 min in Erdöl umwandeln lassen sollen. mehr

Der neue Vorstand der KROHNE Gruppe (vlnr): Ingo Wald (CFO), Ansgar Hoffmann (CSO), Dr. Attila Bilgic (CEO und Sprecher) und Stephan Neuburger (CBDO) (Bild: Krohne) Generationswechsel

Veränderungen im Vorstand bei Krohne

News16.01.2020 Messtechnik-Anbieter Krohne hat mit Wirkung zum 1. Januar 2020 einen neuen Beiratsvorsitzenden und einen veränderten Vorstand ernannt. Damit läutet das Familienunternehmen einen Generationswechsel ein, um sich auf zukünftige Herausforderungen des Marktes einzustellen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Spanischer Chemiepark

Explosion in Chemiefabrik bei Tarragona

News15.01.2020 Durch eine Explosion in einem Chemiepark im nordostspanischen Tarragona sind mindestens drei Menschen zu Tode gekommen. mehr


Mehr zum Thema Markt
Einweihung der neuen Produktionsanlage in Geeshacht. (V.l.n.r): Olaf Schulze, Bürgermeister der Stadt Geesthacht, Lauren Kjeldsen (Evonik), Mathias Jammer (Evonik). (Bild: Evonik) Steigende Nachfrage

Evonik erweitert Kapazität für Silikone

News15.01.2020 Evonik hat eine Mehrzweck-Produktionsanlage für Silikone und silanterminierte Polymere am Standort Geesthacht eröffnet. Der Konzern will dort einerseits mehr, andererseits flexibler produzieren können. mehr

Wacklige Marktposition - Marktanteile an weltweiten Umsätzen in der Chemieindustrie: Europa ist der zweitgrößte Chemikalienproduzent der Welt, aber durch das Wachstum in den Schwellenländern geht der Marktanteil zurück. Der Gesamtumsatz der weltweiten Chemieindustrie hat sich im vergangenen Jahrzehnt von 1.909 Mrd. Euro im Jahr 2007 auf 3.475 Mrd. Euro im Jahr 2017 fast verdoppelt. Bild: alexdndz – AdobeStock / CHEMIE TECHNIK, Daten: Cefic Europa und der Rest der Welt

Cefic Zahlen und Fakten

News15.01.2020 Aktuelle Daten des europäischen Chemieindustrie-Verbandes Cefic zeigen: Das europäische Chemienetzwerk funktioniert, und europäische Chemieprodukte sind in der ganzen Welt begehrt. mehr

Der Gewerkschaftsvorsitzende Michael Vassiliadis auf der Jahrespressekonferenz in Hannover. (Bild: IG BCE) Gewerkschafts-Pressekonferenz

Chemie-Beschäftigte fordern mehr Klimaschutz

News14.01.2020 Die Gewerkschaften sollten Unternehmen und Politik dazu drängen, Klimaschutz und Digitalisierung aktiver angehen. Das wünscht sich die Mehrheit der Beschäftigten laut einer Umfrage der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). mehr

März 2011 Erweitertes Portfolio

Hosokawa Alpine übernimmt Spezialist für Schüttgut-Handling

News14.01.2020 Der Spezialist für Mahl- und Sichtanlagen Hosokawa Alpine hat zum 2. Januar den Schüttgut-Experten Solids Solutions übernommen. Damit wolle man zum einen das Kerngeschäft stärken, aber auch das Portfolio im Bereich Schüttguthandling ergänzen. mehr

Neues Geschäftsrisiko Nr. 1 sind Cybervorfälle, allen voran Hackerangriffe. Bemerkenswert: 2013 lagen diese Probleme noch weit hinten in der Wahrnehmung auf Rang 15. (Bild: pinkeyes – AdobeStock) Allianz-Risikobarometer 2020

Studie: Cyberattacken sind weltweit Risiko Nr. 1 für Unternehmen

News14.01.2020 Unternehmen sehen weltweit Hackerattacken und IT-Ausfälle erstmals als größtes Risiko für ihr Geschäft. Das hat das jüngste Risikobarometer der Allianz-Versicherung ergeben. Das langjährige Risiko Nr. 1 behält zwar seine große Bedeutung, fällt aber hinter Cybervorfällen zurück. mehr

Thiacloprid kommt vor allem im Rapsanbau zum Einsatz. (Bild: cl_stock – AdobeStock) "Gesundheitlich bedenklich"

Bayer-Insektizid Thiacloprid verliert EU-Zulassung

News14.01.2020 Das Insektizid Thiacloprid von Bayer hat wie erwartet von der EU-Kommission keine weitere Zulassung erhalten. Für das Verbot hatte sich unter anderem auch Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner eingesetzt, da der Wirkstoff als „gesundheitlich bedenklich“ und schädlich für Bienen sowie andere Bestäuber gelte. mehr

Oliver Lempert hat die Vetriebsleitung übernommen. (Bild: Bungartz) Pumpenhersteller

Neuer Vertriebsleiter bei Bungartz

News13.01.2020 Der Pumpenhersteller Bungartz hat mit Oliver Lempert einen neuen Vertriebsleiter gefunden. Während dessen Vorgänger Sadko Meusel in dieser Funktion für den deutschsprachigen Raum zuständig war, ist Lemperts Aufgabengebiet ganz Europa.  mehr

2016_ISG_Rohrbrücke Anlagenbau-Dienstleistungen

Ferchau wächst durch Übernahme

News13.01.2020 Engineering-Dienstleister Ferchau hat zum 1. Januar 2020 100 % der Geschäftsanteile des Anlagen- und Rohrleitungsplaners Rohrplan erworben. Die strategische Übernahme soll langfristig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens stützen. mehr

Wacker errichtet Kieselsäure-Anlage in den USA Lackschutz

Eastman will Standort in Dresden erweitern

News13.01.2020 Der Chemiekonzern Eastman plant die Erweiterung seiner Produktionsstätte in Dresden. Das Projekt soll den Betrieb einer neuen Beschichtungs- und Laminieranlage ermöglichen, die vor allem die Automobilindustrie mit Lackschutzprodukten versorgt. mehr

Wechsel in der Geschäftsführung von Fagus-GreCon Greten Brandschutz-Familienunternehmen

Generationswechsel rückwärts bei Fagus-Grecon

News10.01.2020 Beim Brandschutz-Spezialisten Fagus-Grecon hat es zum 8. Januar 2020 einen Wechsel an der Unternehmensspitze gegeben: Kai Greten scheidet überraschend aus der Geschäftsführung des Familienunternehmens aus – das Ruder übernimmt vorerst wieder sein Onkel. mehr

Ineos Enterprises übernimmt Sasol Solvents Germany 800-Mio.-Dollar-Invest

Ineos baut ABS-Großanlage in China

News10.01.2020 Der Kunststoffhersteller Ineos Styrolution plant den Bau einer Großanlage für das Polymer ABS in China. Die Anlage in Ningbo soll 600.000 t/a produzieren und kostet nach Informationen des Wall Street Journal etwa 800 Mio. US-Dollar.  mehr

Bayport Polymers Baystar in Houston, Texas. (Bild: Total) Übernahme

Borealis erwirbt Nova-Anteile an Joint Venture Novealis

News10.01.2020 Der Polyolefin-Konzern Borealis übernimmt die Anteile der Nova Chemicals Corporation am bislang gemeinsam geführten 50/50-Joint-Venture Novealis. mehr

Der Ausbau fand am Standort Ludwigshafen statt. (Bild: BASF) Standort Ludwigshafen

BASF investiert in Polyacrylat-Produktion

News09.01.2020 Der Chemiekonzern BASF hat seine Produktionsanlage für wasserlösliche Polyacrylate am Standort Ludwigshafen flexibilisiert. Durch die Investition im einstelligen Millionen-Euro-Bereich ist auch die Kapazität leicht gestiegen. mehr

Juni 2016 Weniger Übernahmen erwartet

M&A-Markt sinkt um ein Drittel

News09.01.2020 Ob Bayer-Monsanto oder Linde-Praxair: Die Zeit der Riesen-Übernahmen und Fusionen in der Chemieindustrie neigt sich einer Umfrage zufolge vorerst dem Ende zu. Der „M&A Chemicals Report 2019“ nennt auch die Gründe für die nachlassende Begeisterung an derartigen Megadeals. mehr



Loader-Icon