Schneller am Ziel

Schienenmontagesysteme als Alternative im schweren Rohrleitungsbau

Wozu denn unnötig Zeit verschwenden? Modulare Montagesysteme sind im Anlagenbau eine wirtschaftliche und anwenderfreundliche Alternative zu herkömmlichen Befestigungslösungen. Welche Vorteile bieten Schienensysteme gegenüber dem klassischen Stahlbau? Worauf kommt es bei der Planung von großen Trassen mit einer Vielzahl an Leitungen an? mehr


Montage

Der Industriegas-Konzern Air Products übernimmt den Betrieb von fünf Wasserstoff-Dampf-Methan-Reformern (SMR) des US-amerikanischen Raffinerieunternehmen PBF Energy und steigert damit seine Produktionskapazität für Wasserstoff um fast 8,5 Mio. Kubikmeter pro Tag.Mehr zum Projekt Bild: Air Products Wasserstoff-Produktion

Air Products übernimmt fünf Dampfreformer von PBF Energy

News31.03.2020 Der Industriegas-Konzern Air Products übernimmt den Betrieb von fünf Wasserstoff-Dampf-Methan-Reformern (SMR) des US-amerikanischen Raffinerieunternehmen PBF Energy und steigert damit seine Produktionskapazität für Wasserstoff um fast 8,5 Mio. Kubikmeter pro Tag. mehr

Schmelzklebstoff in fester Form Hotmelt-Produkte

Follmann übernimmt weiteren russischen Klebstoff-Hersteller

News23.01.2020 Follmann hat den russischen Klebstoff-Hersteller Chemical Alliance übernommen. Damit will das Spezialchemie-Unternehmen erneut durch eine Akquisition sein Wachstum in diesem Geschäftsfeld und in dieser Region stärken. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Energiewirtschaft auf Basis erneuerbarer Enerigie

Wärtsilä will Gasmotoren mit 100 % Wasserstoff betreiben

News06.05.2020 Der Technologiekonzern Wärtsilä entwickelt den Verbrennungsprozess in seinen Gasmotoren so, dass diese zu 100% mit Wasserstoff betrieben werden können. Damit will das Unternehmen die Weichen für eine Energiewirtschaft auf Basis 100 % erneuerbarer Stromerzeugung ermöglichen. mehr

Der Industriegaskonzern Air Products hat eine Vereinbarung über die Bereitstellung seiner firmeneigenen LNG-Technologie, Ausrüstung und der damit verbundenen Prozesslizenz und Beratungsdienste für das LNG-Projekt in Mosambik unterzeichnet. Die dort entstehende Produktionsanlage wird das erste Onshore-LNG-Projekt in dem südostafrikanischen Staat sein.Mehr zum Projekt Bild: Air Products Onshore-Produktionsanlage

Air Products stattet LNG-Projekt in Mosambik aus

News19.03.2020 Der Industriegaskonzern Air Products hat eine Vereinbarung über die Bereitstellung seiner firmeneigenen LNG-Technologie, Ausrüstung und der damit verbundenen Prozesslizenz und Beratungsdienste für das LNG-Projekt in Mosambik unterzeichnet. Die dort entstehende Produktionsanlage wird das erste Onshore-LNG-Projekt in dem südostafrikanischen Staat sein. mehr

Mit kleinen, modularen Verflüssigungsanlagen wollen Bilfinger und Cryotec die LNG-Lieferkette Lieferkette von der Gasquelle bis zum Endverbraucher sichern. (Bild. Bilfinger) Verflüssigung im kleinen Maßstab

Bilfinger und Cryotec schließen LNG-Partnerschaft

News30.12.2019 Der Industriedienstleister Bilfinger baut seine Aktivitäten im Bereich Small Scale LNG durch eine Partnerschaft mit dem Anlagenbauer Cryotec aus. Die Unternehmen wollen damit die LNG-Versorgung auch an entlegenen Orten sicherstellen. mehr


Mehr zum Thema Montage
Produktionsanlage für das Fungizid Xemium am BASF-Verbundstandort in Ludwigshafen. (Bild: BASF) Energieeffiziente Dampfreformierung

BASF und Linde erhalten ICIS-Award für Prozessinnovation

News19.12.2019 Für einen Durchbruch in der Dampfreformierung mit geeigneten Katalysatoren erhalten die Konzerne BASF und Linde die Auszeichnung für „Best Process Innovation“ des Informationsdienstes ICIS. mehr

Die vorgefertigten Module der Chloralkali-Anlage müssen nur noch vor Ort verbunden werden. (Bild: Thyssenkrupp Industrial Solutions) Modularer Anlagenbau

Thyssenkrupp erhält Auftrag für Chlor-Anlage in Usbekistan

News16.12.2019 Thyssenkrupp Industrial Solutions hat von Serba Dinamik International den Auftrag über das Engineering und die Beschaffung einer modularen Chloralkali-Anlage erhalten. Die Anlage mit einer Produktionskapazität von 90 t/d wird in der Republik Usbekistan im Bezirk Hazarasp errichtet. mehr

Auf dem 34.000 Quadratmeter großen Areal der Luftzerlegungsanlage wird neben Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff auch Trockeneis produziert.(Bild: Linde) Flüssiggase für Metropolregion Nürnberg

Linde nimmt Luftzerleger in Röthenbach in Betrieb

News23.05.2019 Der Industriegaslieferant Linde hat am Standort Röthenbach an der Pegnitz eine Luftzerlegungsanlage eröffnet. Mit dem Neubau passt der Konzern seine Produktionskapazitäten an die starke Nachfrage nach Flüssigsauerstoff und Flüssigstickstoff in der Metropolregion Nürnberg sowie im Süden Deutschlands und angrenzenden Ländern an. mehr

Wago 08c02787_prp_cmpct_splcng_cnnctrs_m0 Für Ex-Anwendungen Zone 1 und 2

Kompakt-Verbindungsklemme Serie 221 Ex

Produktbericht10.05.2019 Die Kompakt-Verbindungsklemmen der Serie 221 von Wago sind nun auch in der Zündschutzart 'e' erhöhte Sicherheit für Anwendungen in den Ex-Zonen 1 und 2 verfügbar. mehr

Nach einer erfolgreichen Powtech 2019 findet die nächste Schüttgut-Leitmesse vom 29. September bis 1. Oktober 2020 im Messezentrum Nürnberg statt. (Bild: Nürnberg Messe) Schüttgut-Leitmesse beendet

Veranstalter melden erfolgreiche Powtech 2019

News15.04.2019 Neue und bewährte Formate haben der Powtech 2019 regen Zulauf beschert. Nach drei Messetagen vom 9. bis 11.4. meldete der Veranstalter mit 14.200 Besuchern sogar eine höhere Zahl als zur vergangenen Messe 2017 – trotz teilweise inhaltlicher Überschneidungen mit zeitgleich stattfindenden Messen und Kongressen. mehr

Air Products: Sinkende Verkäufe, steigender Aktiengewinn Versorgung für Brennstoffzellen

Air Products plant Anlage für Flüssig-Wasserstoff in Kalifornien

News09.01.2019 Industriegas-Lieferant Air Produkts will seine Produktion von flüssigem Wasserstoff in den USA um eine weitere Anlage in Kalifornien ergänzen. Der Bedarf steigt auch durch den wachsenden Markt für Fahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen. mehr

Linde, Deutschland, 15,2 MDie Anlagenbauer versprechen sich vom Ausbau ihres Service-Angebots ein stetiges Geschäft. Bild: Linde Personalie

Linde: Vorstandswechsel nach Fusion

News14.12.2018 Linde-Vorstandschef Aldo Belloni wird das Unternehmen nach Abschluss der Fusion mit Praxair wie angekündigt verlassen. Der bisherige CFO Sven Schneider übernimmt die Position als Vorstandssprecher. mehr

Mit einer auf Deep Learning-Methoden basierenden Bilderkennung lassen sich Gasflaschen identifizieren.  Bild: Linde Zusammenschluss unter Auflagen

US-Behörde genehmigt Linde-Praxair-Fusion

News23.10.2018 Doch noch rechtzeitig: Die US-amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC hat am 22. Oktober den Zusammenschluss der Industriegas-Konzerne Linde und Praxair genehmigt – unter Auflagen. Deadline für die Milliardenfusion war der 24. Oktober. Deutsche Gewerkschaften erneuerten ihren Protest gegen den 75-Mrd.-Dollar-Deal. mehr

rd. Euro Freigabe durch Wettbewerbsbehörde

China genehmigt Linde-Praxair-Fusion

News02.10.2018 Die Industriegasproduzenten Linde und Praxair haben eine weitere wichtige Hürde auf dem Weg zur geplanten Fusion genommen: Die chinesische Wettbewerbsbehörde hat dem Zusammenschluss ihren Segen erteilt. mehr

rd. Euro Industriegas-Gigant

Linde-Praxair-Fusion: Schmerzgrenze für Zugeständnisse überschritten

News23.08.2018 Die Hürden für Linde zur Fusion mit Praxair sind noch höher als gedacht: Der Industriegas-Konzern geht nun endgültig davon aus, dass die von den Kartellbehörden geforderten Zugeständnisse die selbst gesetzte Obergrenze überschreiten werden. Die beiden Unternehmen müssen sich jetzt unter hohem Zeitdruck neu beraten. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt unter anderem in der Silikonindustrie für Kleb- und Dichtstoffe in Gebäuden und Fahrzeugen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Bau einer Produktionsanlage in China

Evonik und Wynca gründen Joint-Venture für pyrogene Kieselsäure

News21.08.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint-Ventures geeinigt. 2021 soll das neue Unternehmen in der chinesischen Provinz Jiangsu eine Produktionsanlage für pyrogene Kieselsäure mit einer Kapazität von 8.000 t/a in Betrieb nehmen. mehr

Nachdem die zuständige EU-Kommission nun die noch erforderliche Erlaubnis erteilt hat, können Dow und Dupont ihre Fusion weiter vorantreiben. (Bild: DragonImages – Fotolia) Auf dem Weg zur Linde-Fusion

Praxair verkauft Europa-Geschäft für 5 Milliarden Euro

News05.07.2018 Der Gaskonzern Praxair und der japanische Industriegasehersteller Taiyo Nippon Sanso haben sich auf den Verkauf des überwiegenden Teils des europäischen Gasegeschäfts von Praxair geeinigt. Dieser Schritt soll die Freigabe der Fusion von Linde und Praxair durch die EU-Kommission ermöglichen. mehr

Die Polypropylen-Anlage wird für Braskem an dessen texanischem Standort in La Porte errichtet. (Bild: Braskem) Montage einer Polypropylen-Anlage in Texas

Bilfinger erhält Auftrag für Großprojekt

News15.05.2018 Der Industriedienstleister Bilfinger hat einen Auftrag über verschiedene Montagearbeiten für ein Großprojekt in La Porte, Texas, erhalten. Dort baut die Anlagenbau-Division von Linde für das Chemie-Unternehmen Braskem eine Polypropylen-Anlage mit einer geplanten Kapazität von 450.000 t/a. mehr

Der Konzern konnte seine selbstgesteckten Ziele im Jahr 2016 erreichen. (Bild: Linde) Quartalszahlen

Linde steigert Gewinn trotz Umsatz-Rückgang

News25.04.2018 Vor allem durch Währungseffekte ist der Umsatz von Linde im ersten Quartal 2018 gesunken. Das operative Ergebnis stieg dennoch um 3,8 % auf knapp über 1 Mrd. Euro. Der Industriegas-Konzern sieht sich damit vor der geplanten Fusion mit Praxair voll auf Kurs. mehr



Loader-Icon