Mehr zum Thema Nachrichten

Mit dem Verfahren lassen sich Mehrschicht-Verbundmaterialien zerlegen und wiederverwerten. (Bild: Henkel) Chemisch-physikalische Trennung

Henkel investiert in Recycling-Start-up Saperatec

News18.10.2019 Der Chemiekonzern Henkel hat eine strategische Beteiligung an dem Recycling-Spezialisten Saperatec bekanntgegeben. Das Start-up hat eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich unter anderem aluminiumhaltige flexible Verbundverpackungen trennen und wiederverwerten lassen. mehr

Der neue Chemiekomplex soll im indischen Mundra entstehen. Bild: Adani Memorandum of Understanding für 4 Mrd. USD-Invest

BASF und Adnoc prüfen Bau eines Chemiekomplexes in Indien

News17.10.2019 Adnoc, Adani, BASF und Borealis haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um in einer Machbarkeitsstudie den Bau eines Chemiekomplexes in Mundra, Indien, zu prüfen. mehr

Ein Heizschlauch von Masterflex. (Bild: Masterflex) Portfolio-Bereinigung

Masterflex gibt Heizschlauch-Programm an Winkler ab

News17.10.2019 Der Schlauchhersteller Masterflex und der Verbindungstechnik-Anbieter Winkler haben eine Kooperation im Bereich Heizschläuche und Beheizungssysteme vereinbart. Winkler übernimmt demnach mit sofortiger Wirkung die Produktgruppe Templine. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Preisverfall für Polysilicium

Wacker muss Prognose senken und will sparen

News16.10.2019 Der Chemiekonzern Wacker hat seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 deutlich gesenkt. Das Unternehmen geht davon aus, dass Umsatz und Gewinn schwächer ausfallen werden als bislang prognostiziert. Ausschlaggebend seien vor allem die „extrem niedrigen Preise“ für Polysilicium. Wacker kündigte ein Sparprogramm an. mehr

Wenn der angemessene Sicherheitsabstand zwischen Betriebsbereich und zu schützendem Objekt durch die neue Errichtung oder wesentliche Änderung einer Anlage unterschritten wird, ist künftig immer ein Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung durchzuführen. Bild: Industrieblick – Fotolia Anlagenplanung für die Prozessindustrie

VTU Engineering eröffnet Standort in Hamburg

News15.10.2019 Anlagenbau-Spezialist VTU Engineering setzt seine Expansion fort: Eine neu eröffnete Niederlassung in Hamburg soll die Zusammenarbeit mit Kunden in Norddeutschland stärken. mehr

Die Kooperationspartner wollen die IIOT-Plattform weiterentwickeln. (Bild: Infraserv Wiesbaden) Plattform für den Mittelstand

Samson und Infraserv Wiesbaden kooperieren bei Industrie 4.0

News15.10.2019 Der Ventilspezialist Samson und der Chemiepark-Betreiber Infraserv Wiesbaden haben eine strategische Kooperation bei Industrie-4.0-Lösungen bekanntgegeben. Kern der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Weiterentwicklung einer IIoT-Plattform für die digital unterstützte Prozessoptimierung und Anlagensteuerung für mittelständische Industriebetriebe. mehr

Lanxess nimmt EPDM-Anlage in China in Betrieb Hochleistungskunststoffe

Lanxess fokussiert Industriegeschäft mit neuem Verkaufsbereich

News15.10.2019 Der Geschäftsbereich High Performance Materials (HPM) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess sieht für seine Polyamide Durethan und Polybutylenterephthalate Pocan interessante Wachstumspotenziale in der Industrie. Deshalb hat er ein neues Sales-Segment Industrials mit Fokus auf den europäischen Markt eingerichtet. mehr

Die Polycarbonatabfälle sollen zum Beispiel zur Herstellung von Laptops zum Einsatz kommen. (Bild: Covestro) Abfälle für die Elektronikindustrie

Covestro und Partner entwickeln Recycling-Konzept

News14.10.2019 Ein Kernelement zum Aufbau einer Kreislaufwirtschaft ist es, den Kohlenstoffkreislauf mit recycelten Rohstoffen zu schließen. Der Werkstoff-Konzern Covestro hat daher mit verschiedenen Partnern ein neues Konzept zum Post-Consumer-Recycling von Polycarbonatabfällen und deren Nutzung in der Elektronikindustrie entwickelt. mehr

John Goodenough fand heraus, dass Cobaltoxid das Potenzial der Lithium-Batterie verdoppelte. (Bild: Johan Jarnestad/The Royal Swedish Academy of Sciences)

Chemie-Nobelpreis für Entwicklung der Lithium-Batterie

News10.10.2019 Der Nobelpreis für Chemie 2019 geht zu gleichen Teilen an John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino „für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien“, die seit ihrer Einführung die Welt revolutioniert haben. mehr

Im Evonik-Modul der Rheticus Versuchsanlage arbeiten Bakterien an der Umwandlung von Synthesegasen in Spezialchemikalien wie Butanol. (Bild: Evonik) Kooperation von Siemens und Evonik

Power-to-X-Projekt Rheticus startet in Phase 2

News10.10.2019 Evonik und Siemens haben das gemeinsame Forschungsprojekt Rheticus II gestartet. Ziel ist eine effiziente und leistungsfähige Versuchsanlage, die Spezialchemikalien erzeugt – aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser sowie Strom aus erneuerbaren Quellen und Bakterien. mehr

Chemische Industrie Baden-Württembergs lehnt IEKK ab Studie zur CO2-Minderung der Branche

VCI: Treibhausgas-neutrale Chemie ist technologisch möglich

News10.10.2019 Die deutsche chemische Industrie kann ihren Treibhausgasausstoß mithilfe neuer Produktionstechnologien bis 2050 fast vollständig reduzieren, so das Ergebnis einer durch die Dechema erstellten VCI-Studie. Die Studie nennt auch die nötigen Rahmenbedingungen und Investitionen. mehr

Ebbt der LNG-Boom ab? Terminalprojekte in Frage gestellt Offshore-Gasförderung

Fluor, JGC und Technip setzen LNG-Projekt in Mosambik um

News10.10.2019 Ein Konsortium der Anlagenbauer Fluor (USA), JGC (Japan) und Technip FMC (Frankreich) hat den Auftrag für ein LNG-Projekt in Mosambik erhalten. mehr

Thyssenkrupp baut erneut die Anlagensparte um – und wird sie wahrscheinlich verkaufen. (Bild: Thyssenkrupp) CEO Fasswald hat Konzern verlassen

Verkauf? Thyssenkrupp organisiert Anlagenbau neu

News09.10.2019 Die neue Thyssenkrupp-Chefin Martina Merz hat ihre Pläne für die zukünftige Organisationsstruktur des Konzerns konkretisiert – und diese betreffen auch die Anlagenbau-Sparte. So sollen die Führungsgesellschaft von Industrial Solutions (IS) weitgehend aufgelöst werden. Der bisherige Anlagenbau-CEO Fasswald habe das Unternehmen zum 7. Oktober verlassen. mehr

Die Schlauchpumpen von Watson-Marlow sind für Schlauchpumpen für Pharma, Lebensmittel und industrielle Anwendungen konzipiert. (Bild: Watson-Marlow) Diagnose und Reparatur vor Ort

Watson-Marlow eröffnet Servicecenter in NRW

News09.10.2019 Der englische Pumpenhersteller Watson-Marlow hat an seinem Standort Rommerskirchen, Nordrhein-Westfalen, ein Servicecenter in Betrieb genommen. Es soll Anwendern schnelle Serviceleistungen, Diagnosen und Reparaturen für Gehäuseschlauchpumpen bieten. mehr


Projekte
Am Nouryon Standort Ningbo in China entsteht die neue Hydroperoxid-Anlage Steigende Nachfrage

Nouryon baut Hydroperoxid-Anlage in Ningbo

News09.07.2020 Nouryon hat in Ningbo, China, mit dem Bau einer Produktionsanlage für die Zwischenprodukte tert-Butylhydroperoxid (TBHP) und tert-Butylalkohol (TBA) begonnen. mehr

Gerichtsverfahren verteuern Projekt

Duke Energy begräbt milliardenschweres Pipeline-Projekt

News07.07.2020 Der amerikanische Energieversorger Duke Energy begräbt sein 8 Mrd. US-Dollar teures Pipelineprojekt „Atlantic Coast Pipeline“. Das Vorhaben sei durch anhaltende Rechtsstreitigkeiten unwirtschaftlich geworden. mehr

Folgeauftrag in Großbritannien

TGE gewinnt EPC-Projekt zu LNG-Terminal von Flogas

News07.07.2020 Der Anlagenbauer TGE Gas Engineering hat mit Flogas Britain einen EPC-Vertrag über den Umbau des ehemaligen LNG-Terminals von National Grid Avonmouth in einen LPG-Terminal abgeschlossen. mehr


Loader-Icon