Zeppelin-Systems_Plant-Smart-Components Schüttgutanlagen auf dem Weg in die Industrie 4.0

Zeppelin Systems stellt neue Automatisierungs- und Digitalisierungsplattform vor

Unabhängig davon, wie weit die Digitalisierung im eigenen Unternehmen gediehen ist, vor einer Tatsache lässt sich nicht die Augen verschließen: Die klassische Automationspyramide, unterteilt in Feld-, Steuerungs-, Leit- sowie Betriebsleit- und Unternehmensebene wird sich in naher Zukunft verändern. mehr


Software

370053 An der Schwelle zum digitalen Zeitalter

CT-Umfrage: Digitalisierung in der Schüttguttechnik

Fachartikel11.03.2019 Keiner weiß so genau, wo die Reise hingeht – aber niemand will die Abfahrt verpassen: So lässt sich das Stimmungsbild zum Stand der Digitalisierung zusammenfassen, das die CT-Redaktion in einer Umfrage unter den Herstellern von Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung von Schüttgütern erhoben hat. Diese zeigt auch: Die Branche hinkt im Vergleich zu anderen Maschinenbauern noch hinterher. mehr

Göddertz übernimmt für den Übergang

Turck-Geschäftsführer Frohnhaus scheidet aus

News07.02.2019 Der langjährige Geschäftsführer Guido Frohnhaus wird seine Funktion in der Turck-Gruppe aufgeben. Er verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende Februar 2019. mehr

Industry 4.0 concept image. industrial instruments in the factory with cyber and physical system icons ,Internet of things network,smart factory solution Die richtige Mischung aus Bits und Bytes

CT-Trendbericht: Digitalisierung der Schüttguttechnik

Fachartikel12.03.2019 Davon können die mittelständischen Anbieter von Schüttgutanlagen nur träumen: 400 Mio. Euro will der Chemieriese BASF in den Jahren 2019 bis 2021 unter anderem in Maßnahmen zur Digitalisierung stecken. Die Investition soll das Unternehmen in das digitale Zeitalter katapultieren. Klar ist: Die Anstrengungen der Großchemie und damit der Abnehmer von Schüttguttechnik werden auch zu den Anlagenlieferanten durchschlagen. mehr

Anzeige
"Unterschiedliche Ressourcen zu verbinden und manuelle Prozesse zu reduzieren" verspricht Rockwell-CEO Blake Moret mit dem neugegründeten Joint-Venture Sensia. (Bild: Rockwell Automation) Automatisierung für Öl- und Gasindustrie

Rockwell Automation und Schlumberger gründen Joint-Venture

News22.02.2019 Automatisierungsanbieter Rockwell Automation und der Serviceanbieter für die Öl- und Gasexploration Schlumberger tun sich in einem Joint Venture zusammen. Unter dem Namen Sensia bilden sie den nach eigenen Angaben ersten voll integrierten Anbieter von digitalen Ölfeld-Automatisierungslösungen. mehr

Den Geschäftsbericht stellte wie gewohnt der geschäftsführende Gesellschafter Bernhard Juchheim vor. (Bild: Redaktion) Geschäftsbericht 2018

Jumo wächst überdurchschnittlich

News07.02.2019 Der Umsatz des Fuldaer Automatisierungsspezialisten Jumo ist 2018 um 6 % gestiegen. Damit lag das Unternehmenswachstum über dem Branchenschnitt, der laut Fachverband Zvei mit 2,6 % weniger als die Hälfte betrug. Der Ausblick auf 2019 fällt allerdings verhaltener aus. mehr


Mehr zum Thema Software
Ohne Security können Safety-Applikationen immer kompromittiert werden. Hima und Genua bieten deshalb gemeinsam IT-Sicherheitslösungen an. Bild: Hima Digitalisierung

Hima kooperiert mit Genua bei Automation Security

News31.01.2019 Der Anbieter von Sicherheitssteuerungen, Hima, und der IT-Sicherheitsspezialist Genua haben eine strategische Partnerschaft im Bereich Automation Security vereinbart. Damit tragen sie dem Trend Rechnung, dass im Zuge der Digitalisierung die Themen Safety und Security immer weiter zusammenwachsen. mehr

Pepperl+Fuchs übernimmt den amerikanischen Ethernet-Spezialisten Comtrol. Bild: Pepperls+Fuchs Ausbau des Ethernet-Portfolios

Pepperl+Fuchs übernimmt Ethernet-Pionier Comtrol

News31.01.2019 Der Automatisierungsspezialist Pepperl+Fuchs wird zum 1. Februar 2019 die Geschäftstätigkeit der Comtrol Corporation übernehmen. Der Mannheimer Hersteller will damit vor allem sein IO-Link-Portfolio erweitern. mehr

Mehr zum Thema erfahren Sie unter all-electronics.de Kooperation gefordert

Diese Trends prägen 2019 die Künstliche Intelligenz

News23.01.2019 Interoperabilität und Zusammenarbeit sind derzeit die wichtigsten Handlungsfelder, um die Künstliche Intelligenz in der Industrie voran zu bringen. Dr. Frank Graeber von Math Works hat die wichtigsten Trends zusammengefasst und unsere Kollegen von all-electronics.de haben dazu diese Bildergalerie erstellt. mehr

Baumer_Inductive-distance-sensors-with-IOLink_ML_20181123_PH Individuelle Parametrierung und Datenauswertung

Induktive Abstandssensoren Alphaprox mit IO-Link

Produktbericht16.01.2019 Die distanzmessenden Induktivsensoren Alphaprox mit IO-Link Schnittstelle von Baumer stellen mikrometergenaue Abstandswerte sowie zwei Schaltpunkte, Zählwerte, Schaltfrequenz und umfassende Diagnosedaten direkt zur Auswertung zur Verfügung. mehr

ABB Ulrich Spiesshofer Anteilsverkauf für 9,1 Milliarden Dollar

Umstrukturierung: Automatisierer ABB stößt Stromnetz-Sparte ab

News18.12.2018 Der Industrieautomatisierer und Elektrifizierer ABB will sein Portfolio schärfen und sich künftig mehr auf digitale Industrien konzentrieren. Dazu verkauft der Anbieter 80,1 Prozent der Anteile seiner Stromnetz-Sparte an Hitachi. Der Milliardendeal ist für Hitachi das größte Geschäft seiner Firmengeschichte. mehr

Business, Technology, Internet and network concept. Technology future. Young businessman, working on the smartphone of the future, clicks on the virtual display button: Process Automation Aufgabenteilung 4.0

Prozessorientiertes Arbeiten in der Chemieindustrie

Fachartikel07.12.2018 Als wichtige und treibende Kraft der deutschen Wirtschaft steht die chemische Industrie vor elementaren Herausforderungen. Zum einen erfordert ein Paradigmenwechsel in den Nachfragestrukturen und gesellschaftlichen Ansprüchen vermehrt Nachhaltigkeit im Wirtschaften und Konsum, zum anderen bringt die Digitalisierung erhebliche und schnelle Veränderungen mit sich. mehr

1 Promass Q - Anwendungsbild Mehr Resonanz, weniger Fehler

Multifrequenztechnologie verbessert Coriolis-Massedurchflussmessung

Fachartikel06.12.2018 Gasanteile verfälschen das Messergebnis. Bei der Durchflussmessung mit Coriolisgeräten kann dies so weit gehen, dass die Messung unbrauchbar wird oder das Gerät aussteigt. Mit der neuen Mulitifrequenztechnik MFT lassen sich Fehler durch Gasblasen nun kompensieren. Und mit der Dichtemessfunktion wird der Massemesser zum PAT-Gerät. mehr

Staffelübergabe: Bernd Leukert (SAP) übergibt die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 an Dr. Frank Melzer. (Bild: Janina Henning/Plattform Industrie 4.0) Führungswechsel

Festo-Vorstand Dr. Frank Melzer leitet Lenkungskreis der Plattform Industrie 4.0

News06.12.2018 Dr. Frank Melzer, Vorstandsmitglied beim Automatisierungs-Anbieter Festo, übernimmt die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 für die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland. Er löst damit SAP-Vorstandsmitglied Bernd Leukert ab. mehr

2018.11_Koop Siemens GEA MTP_Matthias Wiemann_Christoph Schröder MTP für Maschinen-Plattform-Kommunikation

GEA und Siemens wollen Automatisierungsstandard setzen

News28.11.2018 Der Maschinen- und Anlagenbauer GEA und der Technologiekonzern Siemens haben ihre Zusammenarbeit im Digitalisierungs-Projekt „Module Type Package“ (MTP) bekannt gegeben. Das ehrgeizige Ziel der Kooperation ist es, MTP zum Branchenstandard der Maschinen-Plattform-Kommunikation zu machen. mehr

Smarte Feldgeräte setzten Leitsysteme schachmatt Alle Macht dem smarten Feld

Namur-Hauptsitzung 2018: Leitsysteme schachmatt?

Fachartikel13.11.2018 Wenn die Namur ruft, dann strömen Hunderte Prozessautomatisierer. So auch in diesem Jahr, in dem die Anwendervereinigung die künftige Rolle smarter Sensoren in Systemen der Prozessautomatisierung zum Thema gemacht hatte. Und die Botschaften dürften vor allem einigen Systemanbietern nicht gefallen. mehr

Namur Vorstandschef, Dr. Felix Hanisch, und Arne Schönbohm, Leiter des BSI, tauschen die Urkunden zum Namur-Beitritt zur Allianz für Cyber-Sicherheit und zum BSI-Beitritt zur Namur aus. Bild: Redaktion Cyber Security

Namur vertieft Zusammenarbeit mit dem BSI

News12.11.2018 Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Namur verstärken ihre Zusammenarbeit im Bereich der Cyber-Sicherheit. Im Rahmen der Namur-Hauptsitzung haben die Organisationen vereinbart, dass BSI Mitglied der Namur wird, während Namur der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) beitritt. mehr

Matthias Altendorf, CEO von Endress+Hauser eröffnete den Sponsorenvortrag. Bild: Redaktion Stimmen zur Veranstaltung

Das war die Namur-Hauptsitzung 2018

News11.11.2018 “Field instruments supporting digital transformation“ lautete das Motto der Namur-Hauptsitzung 2018, die am Freitag, 9. November, zu Ende ging. In unserem Video haben wir Eindrücke und Stimmen zum Thema Digitalisierung der Prozessindustrie eingefangen. mehr

Dr. Felix Hanisch, Bayer, stellt als neuer Namur-Vorstandschef den Hauptsitzungssponsor vor. Bild: Redaktion Stimmen und Impressionen

Das war die Namur-Hauptsitzung 2018

News09.11.2018 “Field instruments supporting digital transformation“ lautete das Motto der Namur-Hauptsitzung 2018, die am Freitag, 9. November, zu Ende ging. In unserem Video haben wir Eindrücke und Stimmen zum Thema Digitalisierung der Prozessindustrie eingefangen. mehr

Dr. Felix Hanisch, Bayer, ist der neue Vorstandsvorsitzende der Namur. Bild: Redaktion 650 Teilnehmer zur 81. Namur-Hauptsitzung

Namur definiert Rolle der Feldinstrumente in der digitalen Transformation

News08.11.2018 Am Donnerstag, 08. November, ist in Bad Neuenahr die 81. Namur-Hauptsitzung gestartet. Der Verband von Anwendern von Prozessautomation beschäftigt sich mit der Frage, welche Bedeutung smarte Sensoren und neue Dienstleistungen in naher Zukunft haben werden. mehr



Loader-Icon