Mehr zum Thema Trockner

Horizontal-Chargentrockner HTC-VT-Serie Sicherer Wärmeübergang

Horizontal-Chargentrockner HTC-VT-Serie

Produktbericht23.06.2015 AVA Huep hat einen Horizontal-Chargentrockner für Filterkuchen erfolgreich in Betrieb genommen. Aufgrund der Produkteigenschaften ist der Trockner produktberührt in Hastelloy ausgeführt. mehr

Trocknungsanlage für Kompressoren Membrane statt Öl

Trocknungsanlage für Kompressoren

Produktbericht24.04.2015 Sowohl in der Labor- und Medizintechnik als auch in der Lebensmittelindustrie ist saubere, ölfreie und trockene Druckluft oft notwendig. Dürr hat eine Trocknungsanlage für ihre Kompressoren entwickelt, die für den Dauereinsatz geeignet ist und nahezu wartungsfrei arbeitet. mehr

Vacuum tray dryer Multispray Polished and Particle-free

Vacuum tray dryer Multispray

Produktbericht09.04.2015 The vacuum tray dryer by Italvacuum, named Multispray Cabinet Dryer, consists of a main body completely heated by means of a liquid circulation circuit, so as to avoid any condensation phenomena, and of a series of shelves heated by means of a fluid distribution collector which guarantees heat homogeneity on all radiating plates. mehr

Planex Vacuum Dryer Cutting-edge Philosophy

Planex Vacuum Dryer

Produktbericht06.04.2015 The Planex System from Italvacuum is a new concept multi-product dryer, developed for vacuum drying of wet powders obtained from a centrifuge or filter press. It is especially suitable for the production of active pharmaceutical ingredients, fine chemicals and intermediates. mehr

Dezember 2014 Trocknen mit Köpfchen

Kapazität von Sprühtrocknungstürmen erhöhen

Fachartikel27.11.2014 Teuer, aber unumgänglich: Das Trocknen von Flüssigkeiten und feuchten Mischungen zu haltbaren Pulvern in Sprühtrocknungstürmen erfordert viel Luft, hohe Drücke und Temperaturen bis 200 °C. Für Unternehmen, die die Kapazität erhöhen, aber die Investition in neue Trocknungstürme vermeiden oder zurückstellen wollen, entwickelte Dinnissen Process Technology die Pegasus Trocknungseinheit. mehr

November 2014 Schneller zum Ziel

Wirbelschicht-Trockner mit eingetauchten Heizflächen

Fachartikel18.11.2014 Wirbelschichttrockner werden beim Kühlen und Trocknen von Schüttgütern sehr geschätzt: Sie sind effizient, und die Technik hat sich seit vielen Jahren bewährt. Noch effektiver werden die Apparate, wenn für die Wärmeübertragung Rohrbündelapparate in die fluidisierte Schicht integriert werden. mehr

Kontinuierliche Multifuktionsanlage Multifunktional Produzieren

Kontinuierliche Multifuktionsanlage

Produktbericht24.09.2014 In der Multifunktionsanlage von DMR lassen sich mehrere Prozesse realisieren. Durch Variation der Parameter Sprühdruck, Flüssigkeitsmenge, Pulverrückführung, Heißluftmengen und Heißlufttemperatur können Betreiber Pulver von kleiner als 10 µm bis Pellets herstellen. mehr

Wirbelschichtflexibilität im Produktionsmaßstab

Wirbelschichtgranulationstrockner AGT System

Produktbericht24.09.2014 Durch immer kürzere Produktlebenszyklen wird die Flexibilität von Produktionsanlagen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Das AGT-System von Glatt kann mit einem AGT-Einsatz für kontinuierliche Sprühgranulation, einem GF-Einsatz für kontinuierliche Agglomeration und Coating und einem Vario-Einsatz für Batch-Agglomeration und Coating ausgerüstet werden. mehr

Konus-Mischtrockner AMT Pulvrige Wirkstoffe ideal verteilen

Konus-Mischtrockner AMT

Produktbericht24.09.2014 Bei der chargenweisen Verarbeitung von chemischen oder pharmazeutischen Wirkstoffen wie beispielsweise Galenika, besteht die Aufbereitungsaufgabe darin, verschiedene Wirkstoffpräparate in geeigneten pulvrigen Füllstoffen homogen zu verteilen. mehr

September 2014 In einem Schritt

Trocknung durch Wirbelschicht-Sprühgranulation

Fachartikel12.09.2014 Die thermische Trocknung stellt in nahezu allen Wirtschaftszweigen einen wesentlichen Prozess dar, um flüssige oder feuchte Rohstoffe in feste trockene Produkte zu überführen. Dabei wird im Allgemeinen Wasser oder ein anderes Lösemittel durch Verdunsten oder Verdampfen aus dem Rohstoff entfernt. Zur Durchführung von trocknungstechnischen Anwendungen steht eine Vielzahl von Verfahren und Apparaten zur Verfügung. Die Auswahl geeigneter Verfahren ist in der Regel komplex und hängt von den jeweils vorliegenden Rahmenbedingungen ab. mehr

September 2014 Problem im Griff

Stabile Produktionsbedingungen mit Taupunkt- und Luftmengenregelung

Fachartikel11.09.2014 Falsche oder wechselnde Restfeuchtewerte des Materials können während und nach der Verarbeitung von Kunststoffen gewaltige Probleme verursachen. Für stabile Produktionsbedingungen kann eine Trocknungsanlage mit automatischer Temperatur- und Taupunkt-Nivellierung kombiniert mit einer Luftmengenregelung beitragen. mehr

September 2014 Hygiene und Ex-Schutz - kein Widerspruch

Explosionsschutz in Sprühtrocknungsanlagen

Fachartikel11.09.2014 Wie der Betreiber durch richtungsweisenden Schutz vor Staubexplosionen nicht nur die Produktionssicherheit erhöht, sondern auch Kosten reduziert, was neue Normen dazu beitragen und was eine EHEDG-zertifizierte Berstscheibe damit zu tun hat, schildert dieser Beitrag. mehr

September 2014 Klingen zu Schaufeln

Vakuumtrockner für die pharmazeutische Industrie

Fachartikel10.09.2014 Es ist das Gesetz der Marktwirtschaft: Ein Betrieb muss sich daran messen lassen, wie viel Produkt er in welcher Zeit ausstößt. Um hier repräsentative Ergebnisse erreichen zu können, ist nicht zuletzt der finale Schritt der Trocknung entscheidend: so schnell es geht – dabei aber so schonend, dass das Produkt nicht am Ende der Prozesskette zerstört wird. mehr

Juli 2014 Weg mit Abluft, her mit Wärme!

Mithilfe einer Nachverbrennungsanlage heizen, trocknen und das Klima schonen

Fachartikel17.07.2014 Ein Mensch atmet täglich mindestens 10.000 l Luft ein und aus. Da die Luft aber ein Trägermedium ist, können neben den notwendigen Bestandteilen wie Sauerstoff auch schädliche Verbindungen in den Körper gelangen. Unter anderem belasten Kohlenwasserstoff-Verbindungen aus Lösemitteln oder anderen Quellen Organismen. Um sowohl seine Mitarbeiter als auch bei einem Freisetzen der Abluft andere Lebewesen sowie die Umwelt vor verunreinigter Abluft zu schützen, muss ein Anlagenbetreiber diese Luft aufbereiten und von schädlichen Verbindungen säubern. mehr



Loader-Icon