2 Big-Bag erkannt, Explosionsgefahr gebannt

Objekterkennung für die Erdung von FIBC

Wenn Chemieunternehmen ihrer Betreiberverantwortung nicht nachkommen, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Das gilt beispielsweise beim Umgang mit Big-Bags in explosionsgefährdenden Bereichen. Eine Lösung, welche die strengen Regularien erfüllt, bildet hier die Erdung mit Objekterkennung. mehr


Verpacken

Feuerwehr Notversorgung für den Löschzug

Flexible Tankstation mit Hakenaufnahme

Fachartikel12.05.2020 Löschzüge in einem Chemiebetrieb benötigen nicht nur Treibstoff, sie müssen sich auch im laufenden Einsatz sicher neu betanken lassen. In einer Umgebung voller Gefahrstoffe während eines Störfalls mit entflammbarem Diesel zu hantieren, ist eine besondere Herausforderung – die sich lösen lässt. mehr

04-Figure 4 Alert App Nachfüllung oder Austausch automatisch bestellen

Smarte IBCs mit 0G-Anschluss

Fachartikel12.03.2020 Versino, ein führender Anbieter des Informationssystems SAP Business One in Tschechien und der Slowakei, und das auf IIoT-spezialisierte französische Unternehmen Nanolike haben in einem Projekt für den Chemikalienhändler Donauchem eine Lösung für smarte IBCs entwickelt, die über das Sigfox-0G-Netz eine Nachfüllung oder den Austausch automatisch bestellt. mehr

siko 2002pf001_AG03 1_IO Link Master interpack2020 antriebstechnik verpackungsmaschinen Kompakter Antrieb mit IO-Link

Positionierantrieb AG03/1

Produktbericht15.05.2020 Der Stellantrieb AG03/1 von Siko ermöglicht eine schnelle Integration via Punkt-zu-Punkt Verbindung mittels einfacher I/O-Anschlusstechnik. Mit seinem kompakten Gehäuse ist das Gerät auch für enge Einbausituationen geeignet. mehr

1 vizuu-datenlogger Internet der Container

Transparenz in der Lieferkette durch IoT-Sensoren an IBC

Fachartikel25.03.2020 Für Pharmahersteller und Chemikalienhersteller ist es entscheidend, beim Transport ihrer teilweise sensiblen Produkte stets die Kontrolle zu bewahren und für Transparenz zu sorgen. Mithilfe von Datenloggern an IBC (Intermediate Bulk Container) lassen sich Messdaten wie Füllmenge, Standort, Temperatur, Lichteinfall, Feuchtigkeit und Druck erfassen und über ERP-Systeme abrufen. mehr

Greif-Velox-Sebastian-Pohl-Director-Sales Verpackungsmaschinen

Neuer Vetriebsleiter bei Greif-Velox

News18.02.2020 Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Greif-Velox hat einen neuen Director Sales berufen. Sebastian Pohl ist seit Anfang Februar für alle nationalen und internationalen Vertriebsteams und die gesamte Vertriebsführung verantwortlich. mehr


Mehr zum Thema Verpacken
Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen. (Bild: Syntegon) Verpackungsmaschinen-Hersteller

Bosch-Nachfolger Syntegon ernennt neuen CEO

News03.02.2020 Erst neuer Name, jetzt auch neuer Chef: Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Syntegon (ehemals Bosch Packaging) bekommt zum 1. März mit Dr. Michael Grosse einen neuen CEO. Dieser ist in der Branche kein Unbekannter. mehr

Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen. (Bild: Syntegon) Nach Verkauf an Investor

Bosch Packaging firmiert nun unter Syntegon

News16.01.2020 Die ehemalige Verpackungssparte von Bosch tritt seit heute, 16. Januar, unter der Marke Syntegon Technology auf. Auch mit neuem Namen und Eigentümer soll nicht alles anders werden – das war der Tenor auf der heutigen Pressekonferenz in Waiblingen. mehr

Flexicon Tip-Tite HH-0615_FiberDrumCondDump_GRAY_20190709_1615_HI Vom Aufbereiten bis zum Abtransport

Fassentleersystem Tip-Tite

Produktbericht19.11.2019 Das neue, staubfreie Fass-Entleersystem Tip-Tite von Flexicon bereitet Schüttgüter in Kunststofffässern auf, entleert den Rohstoff in nachfolgendes Prozessequipment und sammelt leere Fässer zum Abtransport auf einer Rollenbahn. mehr

Mit dem Verfahren lassen sich Mehrschicht-Verbundmaterialien zerlegen und wiederverwerten. (Bild: Henkel) Chemisch-physikalische Trennung

Henkel investiert in Recycling-Start-up Saperatec

News18.10.2019 Der Chemiekonzern Henkel hat eine strategische Beteiligung an dem Recycling-Spezialisten Saperatec bekanntgegeben. Das Start-up hat eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich unter anderem aluminiumhaltige flexible Verbundverpackungen trennen und wiederverwerten lassen. mehr

str, eco-friendly engineering, ecopacc, collapsible cartridge, aps Umweltschutz, der haften bleibt

Komprimierbare Kartusche für Zweikomponenten-Klebstoffe

Fachartikel29.08.2019 Auf dem Kleb- und Dichtstoffmarkt wird man auf Behälter nie ganz verzichten können. Eine neue komprimierbare Kartusche für Zweikomponenten-Klebstoffe hilft nun dabei, Verpackungsmaterial und Abfall deutlich zu reduzieren – und damit auch Transport- und Lagerkosten entlang der Wertschöpfungskette zu sparen. mehr

Paper bag with chemical fertilizer isolated on white. Gardening time Gefahrgüter kraftvoll verpacken

Papiersäcke für gefährliche Stoffe

Fachartikel26.08.2019 Für den Transport von Gefahrgüter stellt die Gesetzgebung hohe Anforderungen an die Verpackung. Papiersäcke ermöglichen aufgrund ihrer Reißfestigkeit und Stabilität Schutz und Kosteneffizienz. mehr

Kreiter FachPack 2019 Karopack-Polsterkissen Aus alt mach Packmaterial

Polsterkissen Karopack

Produktbericht20.08.2019 Unter der Marke Karopack bietet Kreiter reißfeste und staubfreie Polsterkissen aus Altkartonagen und -papieren, die es in sechs Standardgrößen sowie in Sondermaßen gibt. Neu ist, dass die Polsterkissen nun mit einem plastikfreien Hüllpapier, das heißt mit einem Kraftpapier ohne PE-Beschichtung, verfügbar sind. mehr

Pharma-Kartonierer Sigpack TTMP Deal mit Beteiligungsgesellschaft

Bosch Packaging geht im Ganzen an Finanzinvestor aus Luxemburg

News12.07.2019 Der Stuttgarter Bosch-Konzern will sein Geschäft mit Verpackungsmaschinen (Bosch Packaging Technology) an die Luxemburger Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partners verkaufen. Die Parteien haben dazu am 11. Juli einen Vertrag unterzeichnet. Betroffen sind 6.100 Mitarbeiter. mehr

In einem Projekt am Standort Wesseling haben Lyondellbasell und Neste biobasierte Kunststoffe hergestellt. (Bild: Lyondellbasell) Erstmals in großtechnischer Produktion

Neste und Lyondellbasell bringen biobasierte Kunststoffe auf den Markt

News26.06.2019 Der Kraftstoffhersteller Neste und der Chemiekonzern Lyondellbasell kooperieren bei der Herstellung von Kunststoffen aus erneuerbaren Rohstoffen. In einem Projekt in Deutschland ist nun die gleichzeitige Herstellung von mehreren Tausend Tonnen biobasiertem Polypropylen und Polyethylen mit einem Gehalt an erneuerbaren Komponenten von 30 % gelungen.  mehr

1 Ventilsäcke_Copyright_EUROSAC_CEPI_Eurokraft[1] Nicht nur auf dem Papier eine sichere Lösung

Staubfreie Abfüllung und Verpackung in Papiersäcke

Fachartikel14.05.2019 Von Kosteneffizienz über Arbeitsschutz bis zur Sauberkeit – pulverförmige Chemikalien staubfrei abzufüllen und zu verpacken, zahlt sich in vielfacher Hinsicht aus. Papiersäcke stellen hier eine sinnvolle Lösung dar und lassen sich individuell an die Anforderungen des jeweiligen Produkts und die Maschinentechnik anpassen. mehr

IBC_mit_Rrwerkantrieb Sicher verpackt und alles ist im Lack

IBC-Impeller-Kombinationen in der Lackherstellung und -verarbeitung

Fachartikel09.05.2019 Industrielle Verpackungen werden für Lagerung und Transport von wertvollen Füllgütern zu einem wesentlichen Qualitätsfaktor. Dies gilt ganz speziell für moderne Autolacke: Kontaminationen mit oberflächenaktiven Substanzen – wie zum Beispiel silikonhaltigen Ölen und Fetten – müssen hier unbedingt vermieden werden. mehr

Spart Gewicht beim Transport schwerer Flüssigkeiten

IBC Eco-Light

Produktbericht15.03.2019 Der neue zylindrische IBC Eco-Light von Thielmann wird für den Transport, die Lagerung und Dosierung von Flüssigkeiten eingesetzt und ist vergleichsweise leicht. mehr

Staubfreier Absacker

Vakuumpacker Velovac

Produktbericht14.03.2019 Der Vakuumpacker Velovac von Greif-Velox ermöglicht eine staubfreie Abfüllung in bis zu 50 % schmalere und stabilere Säcke. Dies ermöglicht ein optimiertes Palettenbild, reduzierte Lager- und Logistikkosten sowie erhöhte Arbeitssicherheit. mehr

Contekt ist ein Spezialist für die Reinigung von IBCs in der chemischen Industrie. (Bild: Contek) Standortausbau geplant

Thielmann übernimmt Contek IBC-Service

News27.11.2018 Der Containerhersteller Thielmann hat zum 16.11.2018 Contek IBC-Service übernommen. Dieses Unternehmen ist ein Spezialist für die Reinigung, Wartung und Inspektion von Edelstahl-IBCs für die chemischen Industrie. Für die gemeinsame Zukunft ist der Ausbau des Standorts am Unternehmenssitz Ellrich geplant. mehr



Loader-Icon