mellacarbon, ct, material, carbon fiber composite, sgl, internals Mehr Fläche, weniger Gewicht

Carbonfaser-Verbundwerkstoff für die Destillation

Mehr Kapazität und niedrigere Kosten – im Apparatebau war dieser Zusammenhang bislang eher umgekehrt. Bei den Einbauten von Trennkolonnen wird dieser Widerspruch inzwischen aufgelöst: Möglich machen das moderne Kohlenstofffaser-Verbundwerkstoffe. mehr


Werkstoffe

Covestro Kunststoffe K 2016-8111-15 Geschäftszahlen

Covestro bestätigt Prognose trotz Gewinnrückgang

News29.04.2019 Die Geschäfte des Kunststoffherstellers Covestro waren im ersten Quartal 2019 von erwartungsgemäß hoher Wettbewerbsintensität geprägt: Trotz insgesamt solider Nachfrage gingen die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft leicht zurück. Deutlich gesunkene Verkaufspreise führten zu einem Rückgang des Konzernumsatzes um 16,0 % auf 3,2 Mrd. Euro. mehr

Abbildung 5 Gut gerüstet gegen Druck und Hitze

Faserverstärkte Keramik-Armierungen für den Rohrleitungsbau

Fachartikel10.04.2019 In Zeiten der Energiewende und immer knapperer Ressourcen wird es sowohl unter wirtschaftlichen als auch unter ökologischen Gesichtspunkten wichtiger, die Wirkungsgrade in der Prozesstechnik weiter zu steigern. Dies geschieht in der Regel, indem die Prozessparameter Druck und Temperatur erhöht werden. Eine neuentwickelte faserverstärkte Armierung kann Rohrleitungsbauteile für diese Entwicklung rüsten. mehr

Glasfaserproduktion von Lanxess am Standort Kallo bei Antwerpen, Belgien. (Bild: Lanxess) Automation

Künstliche Intelligenz in der Produktentwicklung bei Lanxess

News09.05.2019 Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) will der Spezialchemie-Konzern Lanxess die Entwicklungszeit neuer Materialien deutlich verkürzen. Das Unternehmen kooperiert dazu mit Citrine Informatics, einem KI-Unternehmen aus den USA, das sich auf die softwaregestützte Entwicklung chemischer Produkte spezialisiert hat. mehr

Anzeige
Evonik verzeichnet eine steigende Nachfrage nach transparenten Polyamiden und steigert deshalb die Produktionskapazitäten. (Bild: Evonik) Steigende Nachfrage

Evonik erweitert Kapazitäten für transparente Polyamide in Marl

News17.04.2019 Aufgrund der weltweit steigenden Nachfrage nach Hochleistungskunststoffen baut Evonik seine Produktion von transparenten Polyamiden der Marke Trogamid CX im Chemiepark Marl aus. Die Fertigstellung der Produktionserweiterung ist für das erste Quartal 2020 geplant. Damit wird das Spezialchemieunternehmen seine Kapazitäten für das transparente Hochleistungsmaterial verdoppeln. mehr

Gestiftet vom Nova-Forschungsinstitut und gesponsert von Covestro, ging der Innovationspreis zuur CO2-Nutzung an drei Unternehmen: Auf Platz eins Andrew Schmidt von Carbicrete aus Kanada (Mitte), gefolgt von Gunnar Holen (Nordic Blue Crude, Norwegen, 2. von rechts) und Dr. Frank Kensy (b.fab, Dormund). Übergeben wurde die Auszeichnung von nova-Geschäftsführer Michael Carus (ganz links) und Covestro-Vorstandschef Dr. Markus Steilemann (ganz rechts). (Bild: Covestro) Beton aus Kohlendioxid

Preis für Ideen zur CO2-Nutzung

News21.03.2019 Beton, Treibstoff oder Chemikalien aus CO2 herstellen – für diese Ideen haben drei Unternehmen aus Kanada, Norwegen und Deutschland einen vom Werkstoffhersteller Covestro gesponsorten Innovationspreis erhalten. mehr


Mehr zum Thema Werkstoffe
DSM und Ascend: Allianz zur Polyamid-Lieferung Diskussion um Weißpigment

Kunststoffindustrie reagiert mit Studie auf Krebsdiskussion zu Titandioxid

News15.03.2019 Eine aktuelle Untersuchung der Kunststoffindustrie, der Pigmenthersteller und der Recycler zu Titandioxid kommt zu dem Ergebnis: Das Weißpigment ist kaum zu ersetzen, der Wegfall würde die Produktqualität und Produktvielfalt deutlich einschränken und ist schlecht für etablierte Verwertungswege. mehr

Konzernkennzahlen 2018 Jahresergebnis 2018

Covestro: Hohe Nachfrage, sinkende Margen

News25.02.2019 Der Werkstoffhersteller Covestro hat 2018 von einer weiterhin intakten Nachfrage auf dem Kunststoffmarkt profitiert und nochmal mehr Mengen abgesetzt als im herausragenden Vorjahr. Allerdings drückte der zunehmende Wettbewerb durch BASF und Co. auf die Margen. Diese Situation soll sich 2019 sogar noch verschärfen. mehr

Der Folienhersteller RKW baut seinen Standort in den USA weiter aus. Bild: RKW

Folienhersteller RKW investiert in USA

News18.02.2019 Der deutsche Folienhersteller RKW will 18,8 Mio. US-Dollar in seinen Produktionsstandort Franklin, Kentucky, investieren. mehr

Aufmacherbild_1 Dem Rost keine Chance

Korrosion überwachen und Kosten einsparen

Fachartikel08.02.2019 Hohe Anlagenverfügbarkeit und niedrige Instandhaltungskosten sind entscheidende Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Betrieb einer Chemieanlage. Korrosionsbedingte Schäden können ungeplante Stillstände und Sicherheitsprobleme auslösen und erhebliche Kosten durch aufwendige Reparaturen nach sich ziehen. mehr

Bild: fotos4u – AdobeStock Structured Polymers

Evonik übernimmt US-Start-up für 3D-Druckmaterialien

News21.01.2019 Der Spezialchemiekonzern Evonik übernimmt das amerikanische Start-up Structured Polymers, ein Experte für 3D-Druckmaterialien. Durch die Akquisition erweitert Evonik sein Produktportfolio an speziellen Kunststoffpulvern für additive Fertigung. mehr

Kunststoffeinsatz in Europa Überraschende Einblicke

Daten & Fakten zur Kunststoffproduktion und zu Plastikmüll

News17.01.2019 Wo werden eigentlich die meisten Kunststoffe produziert, wie sieht es mit dem Kunststoffrecycling in Europa aus und woher stammt der Löwenanteil der Kunststoffabfälle in den Ozeanen? Unsere Bildergalerie zu den Fakten gibt überraschende Einblicke. mehr

Die EU will die Mengen an Kunststoffabfällen reduzieren. Bild: vchalup - fotolia Alliance to End Plastic Waste

Internationale Allianz will Plastikmüll komplett beseitigen

Fachartikel16.01.2019 Fast 30 Unternehmen aus der ganzen Welt haben sich in der „Alliance to End Plastic Waste“ zusammengetan, um mit Projekten im Wert von 1,5 Mrd. US-Dollar den Plastikmüll aus der Umwelt fernzuhalten. Die Partner decken gemeinsam die gesamte Plastik-Wertschöpfungskette ab, von Rohstofflieferanten wie Shell über Chemieriesen wie BASF und Dow und Kunststoffhersteller wie Covestro, bis hin zu Konsumgüter-Anbietern wie Henkel und Procter&Gamble. mehr

Mit dem Zukauf erweitert Tectrion das Angebot an Prüfverfahren. (Bild: Tectrion) Chempark Leverkusen

Tectrion übernimmt Bayers Werkstofftechnik-Labor

News10.01.2019 Der Industrie-Dienstleister Tectrion hat zum 1. Januar 2019 das Werkstofftechnik-Labor von Bayer im Chempark Leverkusen übernommen. Das Unternehmen erweitert sein Portfolio an prüftechnischen Dienstleistungen und Inspektionen damit um zerstörende Verfahren wie Korrosionsprüfungen. mehr

Wolfgang Moyses ist seit 2003 Vorstandsvorsitzender des kunststoffverarbeitenden Unternehmens. (Bild: Simona) Persönliche Gründe

Kunststoffverarbeiter Simona sucht neuen CEO

News09.01.2019 Wolfgang Moyses, Vorstandsvorsitzender des Kunststoffverarbeiters Simona, Kirn, wird seinen zum 31. 10. 2019 auslaufenden Vorstandsvertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern. mehr

Die Wirtschaftsmetropole Shenzhen gilt als das „Silicon Valley“ von China. (Bild: Covestro) Studie

Covestro lotet Chancen mit chinesischen Start-ups aus

News08.01.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro hat in einer Studie mit Kairos Future die Chancen für die Zusammenarbeit mit chinesischen Start-up-Unternehmen untersucht. Neben einer Zusammenarbeit sieht das Unternehmen auch Investitionsmöglichkeiten. mehr

Arlanxeo nimmt Geschäftstätigkeit auf Saudi Aramco bezahlt Milliardenpreis

Lanxess schließt Verkauf von Arlanxeo ab

News02.01.2019 Der Spezialchemiekonzern Lanxess hat den Deal um sein ehemaliges Kautschuk-Joint-Venture Arlanxeo abgeschlossen: Das Unternehmen gehört jetzt vollständig zum Ölkonzern Saudi Aramco. Dieser hat für die andere Hälfte der Anteile rund 1,4 Mrd. Euro gezahlt. mehr

Covestro employees support the ground-breaking ceremony for a new films production in Thailand, among them Dr. Thorsten Drier, Global Head of the Films Segment (third from right).  ------------------- Mitarbeiter von Covestro bei der Grundsteinlegung für die neue Folienproduktion in Thailand, darunter Dr. Thorsten Dreier, globaler Leiter des Folienbereichs (3. v.r.). 100-Millionen-Euro-Projekt in Thailand

Covestro: Startschuss für globalen Ausbau der Folienproduktion

News21.12.2018 Der Werkstoff-Hersteller Covestro hat mit dem Aufbau einer neuen Fertigungslinie für Polycarbonatfolien im Map Ta Phut Industrial Estate in Thailand begonnen. Das 100-Millionen-Euro-Projekt ist der erste Schritt des Unternehmens zum globalen Ausbau seiner Folienproduktion. mehr

Das Farbengeschäft lief für Akzonobel im vergangenen Jahr gut. (Bild: Akzonobel) Jetzt im vollständigen Besitz

Akzonobel übernimmt chinesisches Farben-Joint-Venture

News19.12.2018 Akzonobel hat sein chinesisches Joint-Venture ANSP komplett übernommen. Der Farbenhersteller war bisher schon Mehrheitseigner und hat nun auch die Anteile des britischen Unternehmens Swire Paints erworben. China gilt als Wachstumsmarkt für dekorative Farben. mehr

Kraiburg TPE baut die Produktionskapazität in Malaysia aus. Bild: Kraiburg TPE Compound-Produktion

Kraiburg TPE nimmt neue Anlage in Malaysia in Betrieb

News06.12.2018 Kraiburg TPE will noch im Dezember eine neue Produktionsanlage im Werk in Malaysia in Betrieb nehmen. Damit soll die dortige Produktionskapazität um 35 Prozent gesteigert und so die weltweite Gesamtproduktion des Unternehmens auf 60.000 t erhöht werden. mehr



Loader-Icon