1 Andocken des Fasses an die Flecobox_1 Containment von A bis P

Single-use-Lösung für durchgängiges Containment ohne Neuvalidierung

Schnittstellen bergen Gefahrenpotenziale. Beim Umgang mit aktiven oder toxischen Substanzen in der Produktionskette stehen die Übergabepunkte deshalb im Fokus. Ein Single-use-Foliensystem ermöglicht durchgängiges Containment von der API- bis zur Pharmaproduktion. mehr


Werkstoffe

Die Produktionsanlage entsteht auf einer 27.500 m² großen Liegenschaft im Industriepark Vorsino, 90 km südwestlich von Moskau. (Bild: Gabriel-Chemie) Steigende Nachfrage nach Kunststoffadditiven

Gabriel-Chemie baut Masterbatch-Fabrik in Russland

News06.07.2018 Gabriel-Chemie hat mit dem Bau einer Masterbatch-Produktionsanlage in Russland begonnen. Für die erste Stufe mit einer geplanten Kapazität von 2.000 t/a investiert die österreichische Unternehmensgruppe 400 Mio. Rubel (ca. 5,4 Mio. Euro). mehr

Am Standort Porto Feliz, Brasilien, bündelt Lanxess sein gesamtes PU-Geschäft für Südamerika. (Bild: Lanxess) Herstellung in Rio Claro endet

Lanxess verlagert Präpolymer-Produktion nach Porto Feliz

News22.05.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat den Bau einer Produktionsanlage für Präpolymere am brasilianischen Standort Porto Feliz angekündigt. Im Zuge des Projekts im einstelligen Millionen-Euro-Bereich soll die derzeitige Produktion im 200 km entfernten Rio Claro beendet werden. mehr

Coil Coatings werden genutzt, um Metallbänder zu beschichten. (Bild: Akzonobel) Strategische Investition in Ostafrika

Akzonobel eröffnet Coatings-Standort in Kenia

News11.07.2018 Akzonobel hat eine Produktionsstätte für Beschichtungen in Kenia eröffnet. Der Farbenkonzern will den Standort in der Hauptstadt Nairobi nutzen, um den Markt in der Region Ostafrika besser bedienen zu können. mehr

Anzeige
Gefällte Kieselsäuren kommen in der Herstellung von rollwiderstandsreduzierten ("grünen") Reifen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Wachsender Bedarf für energiesparende Reifen

Evonik erweitert Silica-Kapazitäten in der Türkei

News03.07.2018 Evonik hat angekündigt, seine Kapazitäten für gefällte Kieselsäure (Silica) zu erweitern. Mit einem Ausbau um 40.000 t/a am türkischen Standort Adapazari will der Spezialchemie-Konzern die wachsende Nachfrage aus der Reifenindustrie bedienen. mehr

Durit Plunger_Bimetallic_und_CRC-Max_Pressebild_CMYK_2 Chrom ade

Verschleißschutz-Beschichtung CRC Max

Produktbericht07.05.2018 Die Verschleißschutz-Beschichtung CRC Max von Durit ermöglicht es, beanspruchte Bauteile von Ventilen, Dichtungen, Pumpenwellen und Kugeln auch ohne Chrom zu schützen. mehr


Mehr zum Thema Werkstoffe
Durit Plunger_Bimetallic_und_CRC-Max_Pressebild_CMYK_2 Post-chrome Era Dawns

Chromium-free Coating

Produktbericht02.05.2018 CRC Max by Durit provides a coating of superior performance, hardness, and endurance to hard chromium plating. mehr

Drehrohr-Öfen gehören zur zukünftigen Angebotspalette von Ibu-tec in Bitterfeld. (Bild: Chemiepark Bitterfeld-Wolfen) Rohmaterialien für Batterie-Werkstoffe

Ibu-tec baut Produktionsstandort in Bitterfeld auf

News27.04.2018 Der Produktionsdienstleister Ibu-tec will im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Rohmaterialien für das boomende Geschäft mit Batterie-Werkstoffen sowie chemischen Katalysatoren herstellen. Das Unternehmen hat dazu mit der Betreibergesellschaft Verträge zum Aufbau eines Produktionsstandorts unterzeichnet. mehr

Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF Standort Ludwigshafen

BASF erweitert Produktionsanlagen für Polyisocyanat-Härter

News26.04.2018 BASF hat am Standort Ludwigshafen ihre Anlagen zur Herstellung von Polyisocyanat-Härtern erweitert. Diese kommen bei der Formulierung von Automobil- und Industrielacken, Möbel- und Fußbodenbeschichtungen sowie Klebstoffen zum Einsatz. mehr

Am neuen Produktionsstandort Jincheon, Korea, stellt Wacker Chemie Silikondichtstoffe und Hochleistungssilikone für Autodisplays und andere Elektronikanwendungen her. (Bild: Wacker) Standortwechsel

Wacker nimmt Produktionsstandort für Silikonelastomere in Korea in Betrieb

News25.04.2018 Wacker Chemie hat einen Produktionsstandort für Silikonelastomere in Jincheon, Korea, in Betrieb genommen. Das Unternehmen will damit die gestiegene Nachfrage in der Region langfristig bedienen können. Wacker investierte dafür 15 Mio. Euro. mehr

Borealis Machbarkeitsstudie Polymeranlage China Einstieg in den chinesischen Markt

Borealis prüft Bau einer Polymeranlage in China

News10.04.2018 Der Polymerchemie-Hersteller Borealis hat eineMachbarkeitsstudie für den Bau einer Anlage für Ethylenvinylacetat-Polymere für Spezialanwendungen in China angekündigt. Die Studie soll für einen Standort in Dayabay, Huizhou, Guangdong, durchgeführt werden. mehr

Evonik verzeichnet bei PEEK "seit Jahren anhaltendes Wachstum", so Dr. Ralf Düssel, Leiter des Geschäftsgebiets High Performance Polymers. (Bild: Frank Preuss) Polymer-Rohstoffe

Evonik optimiert PEEK-Produktion in China

News06.04.2018 Evonik hat an seinem chinesischen Standort in Changchun den PEEK-Produktionsprozess optimiert und dadurch die Produktqualität erhöht. So haben sich unter anderem die Farbeigenschaften des Hochleistungskunststoffs, der unter dem Markennamen Vestakeep vertrieben wird, verbessert. mehr

Zumindest in den kommenden Jahren will Covestro die MDI-Produktion in Spanien aufrecht erhalten. (Bild: Covestro) Portfoliooptimierung

Covestro verkauft Geschäft mit PCS-Platten

News04.04.2018 Covestro hat den Verkauf seines Geschäfts mit Polycarbonat-Platten (PCS) angekündigt. Dieses passe langfristig nicht zum Polycarbonatgeschäft des Leverkusener Werkstoff-Herstellers. mehr

Ineos Styrolution plant Styrol-Monomeranlage in den USA Großprojekt

Ineos Styrolution baut World-scale-Monomeranlage

News29.03.2018 Der Kunststoffhersteller Ineos Styrolution hat angekündigt, an der US-Golfküste eine Styrol-Monomeranlage im Weltmaßstab bauen zu wollen. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie erstellt werden. mehr

Auch am Verbundsstandort Ludwigshafen produziert BASF nun Acrylemulsionen. (Bild: BASF) Produktionsstart in Ludwigshafen

BASF erweitert Kapazitäten für wasserbasierte Acrylemulsionen

News27.03.2018 BASF hat mit der Produktion von wasserbasierten Acrylemulsionen am Standort Ludwigshafen begonnen. Das Unternehmen reagiert damit auf die wachsende Nachfrage nach Druck- und Verpackungsanwendungen. mehr

Die neue Produktionsstätte in Worcester will Materials Solutions im September 2018 eröffnen. (Bild: Siemens) Britische Tochter Material Solutions

Siemens investiert in 3D-Druck-Anlage

News22.03.2018 Siemens investiert 30 Mio. Euro in eine 3D-Druck-Fabrik in Worcester, Großbritannien. Ziel ist es, die Kapazität des Tochterunternehmens Material Solutions für die sogenannte Additive Fertigung zu verdoppeln. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Wachstumsprojekt in Ungarn

Mol und JSR eröffnen Synthesekautschuk-Fabrik

News20.03.2018 Der ungarische Mineralölkonzern Mol und das japanische Unternehmen JSR haben eine Produktionsanlage für synthetischen Kautschuk (SSBR) eingeweiht. Das Werk in Tiszaújváros, Ungarn, soll rund 60.000 t/a produzieren. mehr

VSM Armaturen Sicher und flexibel in kritischen Bereichen

Hastelloy-Armaturen ab Lager

Produktbericht19.03.2018 Der Armaturen-Hersteller VSM Engineering bietet für sehr kritische Bereiche Armaturen aus Hastelloy an. Lange Lieferzeiten umgeht das Unternehmen, indem es Standardgrößen im Lager vorhält. mehr

Sulzer und SGL haben ihr gemeinsames Portfolio an CFC-basierten Kolonneneinbauten vervollständigt. (Bild: SGL Group) Strategische Neuausrichtung

SGL Group: Verkäufe drehen Konzernergebnis ins Plus

News16.03.2018 Die SGL Group hat im Berichtsjahr 2017 ein Umsatzplus von rund 12 % erzielt und ihr Ergebnis signifikant verbessert. Obwohl weiterhin ein Verlust vor Steuern erzielt wurde, hat das Unternehmen seine finanziellen Ziele für das Geschäftsjahr erreicht. Jetzt hat der Kohlefaser-Spezialist sich neue Ziele bis 2022 gesetzt. mehr

Bis 2019 will Lanxess seine Produktionskapazitäten von Eisenoxid-Pigmente auf 400.000 t ausbauen. (Bild: Lanxess) Leichtbau und Elektronik

Lanxess eröffnet Spezialcompound-Linie in Krefeld-Uerdingen

News16.03.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am Standort Krefeld-Uerdingen eine neue Linie zur Herstellung von Polyamid- und PBT-Compounds in Betrieb genommen. Die 7 Mio. Euro teure Anlage ist auf eine Kapazität bis 10.000 t/a ausgelegt. mehr



Loader-Icon