Trotzt aggressiven Medien

Chemie-Normpumpe FNC aus Frikorund

20.07.2012 Die Chemie-Normpumpe FNC von Friatec aus technischer Keramik steht in den Baugrößen DN 32 bis DN 250 zur Verfügung. Die Fördermenge Qmax liegt bei1.500 m3/h, die Förderhöhe Hmax bei 90 m.

Anzeige
Chemie-Normpumpe FNC aus Frikorund

Bild: Friatec

Die Pumpe ist geeignet zum Einsatz bei chemisch aggressiven oder abrasiven Medien im gesamten Bereich der chemischen Verfahrenstechnik und anderer Industriebereiche bis zu einer Temperatur von 120 °C. Sie hat ein geschlossenes Laufrad, ihre Maßen entsprechen DIN EN 22858 (ISO 2858). Als Abdichtung kann zwischen einer Packungsstopfbuchse mit oder ohne Sperrkammer sowie verschiedenen einfach- und doppletwirkenden Gleitringdichtungen gewählt werden.

Loader-Icon