Standardisiertes Baukastensystem für flexible Anlageninstallation

Chemie-Prozesspumpe Durco Mark 3 ISO

14.01.2019 Die Durco Mark 3 ISO Chemie-Prozesspumpen von Flowserve Sihi minimiert den Energieverbrauch und erzielt so eine hohe Effizienz während der Lebensdauer. Sie ist auf minimierte Ausfallzeiten, maximierte Lebensdauer und geringe Wartungskosten ausgelegt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Effizient
  • lange Lebensdauer
  • flexible Installation

Flowserve Mark3 Iso

Bild: Flowserve Sihi

Die Pumpenserie erfüllt die Designkriterien der ISO 2858, ISO 5199 und ISO 15783. Das standardisierte Baukastensystem ermöglicht flexible Anlageninstallation. Hinzu kommen eine umfangreiche Hydraulikabdeckung und Optionen für anspruchsvollste Prozessflüssigkeiten sowie vielseitige Optionen für Gleitringdichtungen, Zubehör und Instrumentierung.

Die Ausführung mit Gleitringdichtungen erfüllen anspruchsvolle Anwendungen mit hoher Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit. Wartungsfreundliche Merkmale wie die externe Laufrad-Mikrometereinstellung, das halboffene Laufrad (Reverse Vane) und die Back-Pull-Out Konstruktion bewirken niedrige Gesamtbetriebskosten. Die selbstansaugenden Gleitringdichtungspumpen verfügen über ein freies Wellenende und Blockausführung. Bei der Freistrompumpe mit achsmittig gestütztem Spiralgehäuse handelt es sich außerdem um eine vertikale Sumpfpumpe.

Die Magnetkupplungspumpen der Serie stellen eine zuverlässige, leckagefreie Lösung für nahezu alle Arten von Anwendungen dar. Sie eignen sich besonders für Anwendungen mit toxischen, explosiven und wertvollen Flüssigkeiten. Auch sie sind mit freiem Wellenende und in Blockausführung konzipiert und verfügen außerdem über eine Wärmesperre für heiße Medien. 1812ct920

Weitere Informationen auf der Homepage des Herstellers.

Loader-Icon