Luft reinigt Wasser

Chemikalienfreie Oxidation chlororganischer Abwasserinhaltsstoffe

01.06.2001

Bisher mussten zur chemischen Oxidation chlororganischer Abwasserinhaltsstoffe Oxidationsmittel in Form von H2O2 oder Ozon zugegeben werden. Beide Chemikalien machen sich in den Betriebskosten einer Abwasserreinigungsanlage deutlich bemerkbar. Doch warum etwas bezahlen, das man auch kostenlos haben kann? Ein neues Verfahren verwendet Luftsauerstoff zur Oxidation der chlororganischen Schadstoffe.

Heftausgabe: Juni 2000

Über den Autor

Oliver Debus
Loader-Icon