Markt

Ciba Spezialitätenchemie erweitert Produktpalette

15.03.2005

Anzeige

Ciba Spezialitätenchemie ergänzt ihr Angebot an Pigmenten durch die Akquisition der hochreflektierenden Aluminiumpigmente der Produktreihe Metasheen von Wolstenholme International Limited, Blackburn, UK.


Die Transaktion umfasst ebenfalls die betreffenden Produktionsanlagen im Besitz von Wolstenholme. Der Kaufpreis beträgt 45 Mio. Schweizer Franken. Die Pigmente mit einer großen Bandbreite an leuchtenden, funkelnden und spiegelnden Effekten werden auch in Zukunft unter dem Handelsnamen Metasheen verkauft.


Diese Produktreihe umfasst vakuum-metallisierte Pigmente für hochwertige Effekte in den Anwendungsbereichen Verpackung, Lacke, Druckfarben und Kosmetika. Bei der Verwendung in Druckfarben können die Pigmente exakt auf dem Druckmaterial platziert und damit beispielsweise individuelle Verpackungsdesigns gestaltet werden. Auf glatten Oberflächen wie Folien oder beschichteten Papieren erzeugen diese Pigmente einen Spiegeleffekt. Metallisierte Materialien können für weitere individuelle Effekte und Designs mit herkömmlichen Farben zusätzlich bedruckt werden.

Loader-Icon