Verträgt selbst starke Erschütterungen

Compact FieldPoint

09.01.2003 Die Produktfamilie umfasst 20 I/O-Module, drei Controller für analoge und diskrete Steuerung/ Regelung, benutzerdefinierte Datenprotokollierung sowie prozessbegleitende mathematische Operationen und Signalverarbeitung...

Anzeige

Die Produktfamilie Compact Field Point umfasst 20 I/O-Module, drei intelligente Controller für analoge und diskrete Steuerung und Regelung, benutzerdefinierte Datenprotokollierung sowie prozessbegleitende mathematische Operationen und Signalverarbeitung. Durch die Implementierung dieser Module in der Fabrikhalle, in entfernten Systemen oder in Industriemaschinen lassen sich in Kombination mit LabView anspruchsvolle Mess-, Steuer- und Regelaufgaben selbst in extremen industriellen Umgebungen erfüllen. Lösungen sind z.B. realisierbar für embedded Maschinenüberwachung oder Datenerfassung und -protokollierung in der Industrie sowie im Automotiv-Bereich. Dank stabiler Metall-Backplane eignet sich die Produktfamilie auch für mechanisch stark beanspruchte Stand-alone-Systeme.


Die Backplane gibt es in zwei Ausführungen für vier oder acht Module. Weitere Kennzeichen sind kompakte Abmessungen (12,5 x 25 x 12,5 cm), hohe Stoßfestigkeit von 50 g sowie Vibrationsfestigkeit von 5 g (RMS). Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -25 bis 60°C. Ethernet-Anbindung und vier serielle Anschlüsse runden die Ausstattung ab.

Loader-Icon