Composite statt Holz

Composite-Kufenpalette für das IBC-Programm Ecobulk

08.03.2005 Bei der vierseitig unterfahrbaren Composite-Kufenpalette für das IBC-Programm Ecobulk wurde der Holzanteil aus Umweltschutzgründen auf ein Minimum reduziert.

Anzeige

Bei der vierseitig unterfahrbaren Composite-Kufenpalette für das IBC-Programm Ecobulk wurde der Holzanteil aus Umweltschutzgründen auf ein Minimum reduziert. Die drei unter den Stahlfüßen der Bodenwanne montierten Holzkufen werden – entsprechend den FAO/IPPC-Richtlinien – thermobehandelt. Der Verbund aus galvanisiertem Stahl und Holz verleiht der Palette eine sehr hohe Stabilität, woraus ein verbessertes Stapelverhalten gegenüber früheren Palettenmodellen resultiert. Die Geometrie der in die Palette integrierten Bodenwanne gewährleistet eine bessere Restentleerung und größere Überfüllmenge als bislang.
Interpack 2005, Halle 10, D22

Loader-Icon