Zustandsorientiert warten

Condition Monitoring System CMS

23.03.2005 Eine zustandsorientierte Wartung und Instandhaltung von Membranpumpen ermöglicht das Condition Monitoring System CMS

Anzeige

Eine zustandsorientierte Wartung und Instandhaltung von Membranpumpen ermöglicht das Condition Monitoring System CMS. Das Wartungspersonal verfügt damit über ein Diagnosewerkzeug, mit dem es gezielt nach den Ursachen von Störungen suchen kann. Im Störungsfall erscheint eine Klartext-Meldung der Störungsursache im Display, so dass direkt die beschädigten oder defekten Bauteile bekannt gemacht werden. Das Überwachungssystem lässt sich als Stand-alone-Einheit betreiben oder in bestehende Leitsysteme einbinden.

Loader-Icon