In acht Richtungen steuerbar

Cursor-Ring

09.01.2003 Der Cursorring erweitert Funktionalität und Gestaltungsspielraum

Anzeige

Auf Basis herstellereigener GT-Technologie gibt es jetzt einen in acht Richtungen steuerbaren Cursor-Ring für Folientastaturen. Im Vergleich zu den üblichen, in vier Grundrichtungen steuerbaren Cursor-Steuerungen erhalten Bediener erheblich mehr Bewegungsspielraum bei der Tastenpositionierung sowie bei der Gestaltung. Die acht Richtungstasten sind in einen ballig auf der Folienoberfläche aufgebrachten Ring eingebunden und lassen sich leicht bedienen.

Loader-Icon