Anpassungsfähig

Cycla-Mischer

04.12.2003 Cycla-Mischer sind so genannte Freifallmischer, bei denen ein beliebiger Behälter (Fass, Container oder auch vorhandene Transport- oder Lagerbehälter) entweder um eine oder um zwei Achsen rotiert.

Cycla-Mischer sind so genannte Freifallmischer, bei denen ein beliebiger Behälter (Fass, Container oder auch vorhandene Transport- oder Lagerbehälter) entweder um eine oder um zwei Achsen rotiert. Das Mischgut wird in diesem Fall dreidimensional bewegt. Es können sowohl feste als auch flüssige Substanzen mit unterschiedlichen Dichten, Formen, Größen und Mengen gemischt werden. Die auftretenden Fall- und Abrollbewegungen ermöglichen eine homogene Durchmischung von anspruchsvollen Produkten (Pharma, Lebensmittel, Kosmetika usw.). Die Mischer sind in Edelstahl gefertigt, unempfindlich, sicher und leicht zu reinigen. Sie sind für Füllungen von 1 l (Labormischer) bis zu 1500 l (Produktionsmischer) ausgelegt.

Loader-Icon