Markt

Dechema: AchemAmerica 2005 wieder in Mexico City

23.03.2005

Anzeige

Die AchernAmerica 2005, Internationale Ausstellung für Prozesstechnologien, findet vom 12. bis 15. April zum zweiten Mal im World Trade Center in Mexico City statt. Veranstalter ist die Dechema – Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie, die mit dem Konzept Achema worldwide eine dem Qualitätsstandard der Achema verpflichtete Plattform in jedem der drei großen Wirtschaftsräume EU, Fernost und Amerika anbietet. Die AchemAmerica 2005 ist Mexikos und Lateinamerikas größte internationale Veranstaltung für die Ausrüsterbranchen in Chemie und Verfahrenstechnik. Mehr als 150 internationale Aussteller und über 5000 Fachbesucher werden erwartet. Die größten Ausstellerbeteiligungen kommen aus Mexiko, Deutschland und den USA. Deutlich gestiegen ist die Internationalität der Aussteller. Mit insgesamt 21 vertretenen Ländern wurde ein Zuwachs von 31 % erreicht. Erstmals zur AchemAmerica vertreten sind Aussteller aus Argentinien, Brasilien, EI Salvador, Indien, Israel, Südkorea, Türkei und Martinique.


Das Ausstellungsprofil der AchemAmerica umfasst alle Zielgruppen, die im Umfeld der chemischen Prozessindustrie Mexikos eine wichtige Rolle spielen: Chemischer Anlagen- und Apparatebau, Prozesstechnik, Petrochemie, Instandhaltung und Qualitätssicherung, Umweltschutz, Wasserbehandlung, Pharmatechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnik, Agrochemie, Labor- und Analysentechnik sowie Verpackungs- und Lagertechnik.


Begleitend zur Ausstellung werden im Kongressprogramm aktuelle Entwicklungen rund um die Prozesstechnologien behandelt. Schwerpunktthemen sind „Water and Waste Water Management“, „Novel Processes for Refining, SynFuels and Petrochemistry“ und „Life Science and Biotechnology“. Business-Meetings und Partnering-Workshops richten sich insbesondere auch an kleine und mittelständische Unternehmen, um die Zusammenarbeit mit Mexiko zu fördern. Im Rahmen ihres Lateinamerika-Programms AL-Invest veranstaltet die Europäische Kommission zur AchemAmerica ein Lateinamerikanisch-Europäisches Branchentreffen mit dem Thema „Technologie, Engineering und Ausrüstung für die Chemische Industrie und Umwelttechnik“ (EuroCentro Nafin).

Loader-Icon