Drehzahl runter

Dekanter-Serie Mammoth

31.03.2005 Die neue Dekanter-Serie Mammoth zeichnet sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit und minimierten Verschleiß auf Grund der reduzierten Betriebsdrehzahl aus.

Anzeige

Die neue Dekanter-Serie Mammoth zeichnet sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit und minimierten Verschleiß auf Grund der reduzierten Betriebsdrehzahl aus. Die für den Einsatz zur Klärschlamm-Entwässerung oder -Hochentwässerung sowie zur Überschussschlamm-Eindickung konzipierten Zentrifugen haben Trommelabmessungen von 570×2235 bzw. 570×2907 mm. Die niedrigen Drehzahlen werden durch die schlanke Trommel/Schnecken-Geometrie möglich. Weitere Merkmale sind der niedrige Schallpegel und der konstante Feststoffaustrag bei schwankenden Zulaufbedingungen.


IFAT Halle A1, 221/322

Loader-Icon