Das Ende der „Wir“-Gesellschaft?

Der souveräne Mitarbeiter und die wertorientierte Unternehmensführung

14.03.2005

Anzeige

Nach welchem Menschenbild agiert ein Unternehmen? Die Beantwortung
dieser Frage wird insbesondere in Phasen des Umbruchs relevant. Das Management des Wandels im Unternehmen ist mehr als die Optimierung von Strukturen und Prozessen – es ist das Management von Zielgruppenerwartungen wie auch von Verhaltensänderungen.

Heftausgabe: März 2005
Loader-Icon