Diagnose von Gasanalysatoren vereinfacht

Diagnose von Gasanalysatoren via QR-Code

17.03.2018 ABB hat den Zugang zu den System- und Diagnosedaten seiner kontinuierlichen Gasanalysatoren vereinfacht: Auf dem Display der Analysensysteme ein QR-Code dynamisch generiert, der alle relevanten system- und analysatorspezifischen Daten enthält.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Wartungsdaten im QR-Code
  • plattformunabhängig
  • rückwärtskompatibel

Die Informationen enthalten u.a. Daten zur Identifizierung und Systemkonfiguration und -zustand, aber auch spezifische Informationen zu dem jeweiligen Analysatormodul der ABB-Geräte. Durch Auslesen mit einem mobilen Endgerät erfolgt so eine schnelle, automatische und vor allem fehlerfreie Datenerfassung ohne manuelles Kommunikations-Pingpong. Der Zugriff geschieht über das zentrale Frontdisplay und benötigt keine manuelle Eingriffe am System. Der dynamisch generierte QR-Code läßt sich einfach über das Bedien-Menü erreichen bzw. im Wartungsfall oder bei Systemausfall über einen Schnellzugriff aufrufbar ist.

Wartungs- und Diagnosedaten sicher und fehlerfrei auslesen

Bei Auswertung der QR-Code-Daten erfolgt eine automatische Registrierung der Serviceanforderungen in der ABB-Datenbank für die installierte Basis – Servicetätigkeiten werden so an einem zentralen Speicherort vollständig dokumentiert.  Es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich, die Software wird einfach per Update in das vorhandene System implementiert. 1804ct903, 1805ct904

Hannover Messe 2018 Halle 11 – D44

Ifat 2018 Hallen A1 – 538, B1 – 127/226

Achema 2018 Hallen 11.1 – A61, 9.2 – D41

 

ABB QR-Code AO2000_Display

Im Display der Gas-Analysensysteme wird dynamisch ein QR-Code generiert, der alle relevanten system- und analysatorspezifischen Daten enthält.

Loader-Icon