Teamwork gefragt

Diagnosesystem zur Maschinenüberwachung ist noch auf den Menschen angewiesen

05.04.2005

Anzeige

Die redundante Auslegung von Pumpen und Kompressoren ist nur eine Möglichkeit, eine hohe Anlagenverfügbarkeit sicher zu stellen. Preisgünstiger ist in vielen Fällen die Installation eines Diagnosesystems zur kontinuierlichen Zustandsüberwachung der Maschinen. Eineinhalb Jahre nach der Installation eines solchen Systems im Bayer Chemiepark zieht der Anlagenbetreiber Bilanz.

Heftausgabe: April 2005
Loader-Icon