Fördert Sensibles

Drehkolbenpumpen Serie X

27.01.2003 Diese Drehkolbenpumpen erzeugen beim Fördern nur geringe Scherkräft

Anzeige

Die Drehkolbenpumpen der Serie X werden zur schonenden Förderung empfindlicher Medien eingesetzt und zeichnen sich durch eine stoßfreie Pumpwirkung mit niedrigen Scherkräften aus. Die Pumpen erfüllen den EHEDG-Standard sowie den Hygienestandard 3A und die Vorschriften der FDA. Mit Verdrängungsvolumina von 0,05 bis 3,8 Litern pro Umdrehung werden Förderströme bis 115 m3/h und Drücke bis 15 bar erreicht. Die Pumpen sind mit eingangs- und Ausgangsöffnungen mit durchgängiger Bohrung entsprechend internationaler Normen ausgestattet, was die Verluste und die Anforderungenhinsichtlich NPSH-Wert reduziert.

Loader-Icon