Kompakt und leicht

Druckmessumformer CTX und CTL

01.12.2005 Die 80 bis 150 g leichten Druckmessumformer der Serien CTX (Edelstahl) und CTL (Messing) messen Relativdruck in fein abgestuften Messbereichen.

Anzeige

Diese liegen für den CTX zwischen -1…1,5 bar und 0…200 bar, für den CTL zwischen -1…1,5 bar und 0…40 bar. Die monolithische Keramik-Messzelle widersteht aggressiven und abrasiven Flüssigkeiten. Druckkalibrierung und Laserabgleich erfolgen im Werk. Die Kennlinienabweichung beträgt 0,4 % der Spanne, die Nullpunktstabilität +/-0,025 %/K und die Stabilität der Messspanne +/-0,015 %/K. Als Ausgangssignale stehen 4…20 mA, 1…5 V, 0,5…4,5 V oder 0…10 V zur Verfügung.

Loader-Icon