Durchflussmessung inklusive

Druckmessumformer der Modellreihe 987

06.05.2004 Die Druckmessumformer der Modellreihe 987 mit Durchflussmessung ermitteln den Durchfluss mit einem integrierten Mikrocontroller nach dem Wirkdruckverfahren.

Anzeige

Dabei übernimmt der Mikrocontroller die Umwandlung des linearen Messsignals in ein radizierendes Ausgangssignal. Vorteile aus Anwendersicht sind unter anderem eine ständige Druck-/Durchflussüberwachung und -Regelung sowie eine erhöhte Betriebssicherheit. Das Gerät für den Einsatz in Luft und nicht aggressiven Gasen verfügt über zwei Messbereiche und eine einfache Druckbereichsumschaltung. Die Modellreihe deckt einen Druckbereich von 0 bis 100 Pa bis maximal 0 bis 50 kPa ab.

Loader-Icon