Gasdruck stabil in einer Stufe

Druckregler Exact

16.06.2005 Wird ein konstanter und stabiler Arbeitsdruck benötigt, finden vor allem zweistufige Gasflaschendruckregler Einsatz, doch diese sind im Vergleich zu einstufigen Reglern größer, schwerer und meist in der Anschaffung teurer.

Wird ein konstanter und stabiler Arbeitsdruck benötigt, finden vor allem zweistufige Gasflaschendruckregler Einsatz, doch diese sind im Vergleich zu einstufigen Reglern größer, schwerer und meist in der Anschaffung teurer. Als Lösung dieses Problems wurde der einstufige Druckregler Exact entwickelt, der den unerwünschten Anstieg des Hinterdrucks durch den abfallenden Vordruck verhindert. Bei der Regelung eines Eingangsdrucks von 300 bar auf einen Arbeitsdruck von 1,5 bar erzielt der neue Regler annährend die gleiche Stabilität des Ausgangsdrucks wie ein zweistufiger Druckregler. Da der neue Druckregler die gleichen Abmessungen wie andere einstufige Modelle hat, ist auch sein Innenvolumen minimal, was ein effektives und schnelles Spülen unterstützt. Die gesamte Serie wird mit Edelstahlmembranen gefertigt – auch für hohe Hinterdrücke bis 200 bar.

Loader-Icon